ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

#SomosPatrimonio: Eröffnungsrede zur Kreativ Reisen Konferenz in Coimbra, Portugal

„Liebe Elena Paschinger. Mein Name ist Pedro Matias von Portugal Tourismus. Wir sind dabei, eine Veranstaltungsreihe mit dem Namen ‚Tourism Talks Pro‚ zu koordinieren, welche sich dem Thema Innovation & kreative Netzwerke im Tourismus widmen wird. Diese findet in Coimbra als Teil der 3. Ausgabe der lokalen ‚Kulturerbe-Messe‘ statt. In Anbetracht Deiner langjährigen Erfahrung zur touristischen Angebotsentwicklung sowie unseres Gespräches im Rahmen des World Food Tourism Summit in Lissabon möchten wir Dich gerne einladen, die Eröffnungsrede für unsere Konferenz zu gestalten. …“

Eröffnungsrede. Keynote speech. Mein Herz rast, als ich Pedro’s Worte lese. Was für eine Nachricht – was für eine Ehre! Nachdem ich bereits Anfang des Jahres eine hochspannende Podiumsdiskussion zum Thema „Community Development through Creative Industries“ für die Welttourismusorganisation moderieren durfte, ist dies ein weiterer Meilenstein in meinen noch jungen Jahren als internationale Tourismusberaterin und professionelle Reisebloggerin – gleich neben der Veröffentlichung meines ersten Buches, „The Creative Traveler’s Handbook. 😀 Eine Eröffnungsrede zu halten … das ist schon was. In all den Monaten meiner Vorbereitung für diese Veranstaltung nehme ich mir vor, dies wirklich gut und kreativ zu gestalten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Kulturerbe-Messe von Coimbra, organisiert durch das Unternehmen SPIRA, is ebenso innovativ wie meine Vorbereitung zur Rede. Vielleicht ist es aber auch einfach der Zauber, (endlich) wieder zurück in Portugal zu sein …

Seht Euch nachstehendes Video der SPIRA 2015 Heritage Fair an, um mehr über die Veranstaltung sowie meine Eröffnungsrede zu erfahren:

„Tourism Talks Pro“: Innovative Angebotsentwicklung & nachhaltig effektive Kommunikationsstrategien.

Aus meiner Sicht stellt die Teilnahme an einer solch spannenden Veranstaltung wie der lokalen Kulturerbe-Messe in Coimbra nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der gesamten Konferenz dar. Sie bietet ebenso eine Fülle an Möglichkeiten, um aus dem Netzwerk an Teilnehmern zu lernen und weitere Ideen für Kooperationen zu gewinnen.

Neben meinem Fokus auf erfolgreiche Beispiele weltweiter Kreativ-Reisen-Netzwerke habe ich stets betont, wie wichtig das Denken außerhalb traditioneller Denkmuster ist. Dazu zählen die vielen spannenden Möglichkeiten, welche die ungemeine Vielfalt professioneller Reiseblogger & digitaler Kommunikationsexperten für Kooperationen mit dem Tourismus heutzutage bieten: Unter diesem Link könnt Ihr mehr darüber nachlesen. Genießt exemplarisch dafür nachfolgendes Video meines Kollegen und überaus talentierten Videoproduzenten Caspar Diederik, welches wie kein anderes die Botschaften meiner Eröffnungsrede unterstreicht.

Giving my speech at Turismo de Portugal’s Tourism Talks Pro …

Meine Rede im Rahmen der Tourism Talks Pro in Coimbra …

 

… is made even more special by the ambiance of the ancient monastery, “O Mosteiro da Santa Clara-a-Velha” in the university town of Coimbra.

… wird durch das Ambiente dieses altehrwürdigen Klosters, „O Mosteiro da Santa Clara-a-Velha“ in der Universitätsstadt von Coimbra noch betont.

 

My keynote also focused on having published the first ever travel guide specifically aimed at promoting creative travel, “The Creative Traveler’s Handbook” …

Bei der Rede habe ich einmal mehr Gelegenheit, mein glückliches Buchprojekt „The Creative Traveler’s Handbook“ mit weltweiten Kreativ-Reisen vorzustellen …

 

… and saw the introduction and presentation …

… und weiteren Beispielen …

 

… of many more innovative (digital) travel services around Portugal, such as “Inviita”.

… innovativer Marketingprojekte, wie der App „Inviita“ präsentiert durch Bernardo Véstia aus Lissabon, zu folgen.

 

Staying connected …

Vernetzt zu arbeiten…

 

… and learning from each other …

… voneinander zu lernen …

 

… is an essential part of the SPIRA’s Heritage Fair in Coimbra.

… ist ein wichtiger und zentraler Bestandteil der Arbeit von SPIRA, angeführt durch Catarina Valenca Goncalves in ihrer Rede zur Kulturerbe-Messe in Coimbra.

 

To conclude the event, the organizers …

Bei Abschluss der Veranstaltungen …

 

… made for a magical “video mapping” performance on the outer walls of the ancient monastery, reminding me of the mapping light shows I had seen in Sharjah, United Arab Emirates as well as in Girona, Catalonia.

… gibt es gar eine fulminante „Video Mapping“ Projektion auf die Außenwände des Klosters, welche mich an meine Teilnahme solcher Lichtershows in Sharjah, den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Girona in Katalonien erinnert.

 

Neben all dem Netzwerken rate ich Euch ganz allgemein zu einem Besuch der Universitätsstadt von Coimbra … ist sie doch bekannt für ihre gute Küche und den überaus romantischen Fado-Gesang!

Endlich habe ich dank der Konferenz hier in Coimbra Gelegenheit, mir die schöne Universitätsstadt Portugals näher anzusehen, nachdem ich bei meinem ersten Besuch gleich ins nahegelegene „Creative Retreat“ von Cerdeira weitergereist bin ..! Zwei Dinge fallen mir besonders auf: Das Universitätsgebäude ist höher als die Kirche gelegen – Bildung steht noch über dem Glauben! Und Fado natürlich – omnipräsent in all den schönen Cafés, Bars & Restaurants der Stadt. Mitten in Coimbra rate ich Euch zu einem Besuch des Restaurant O Trovador sowie des zentral gelegenen Cafés am Hauptplatz in der Altstadt, welche besonders schöne Möglichkeiten für Fado live bieten. Letzteres erinnert mich in Ausstattung und Ambiente gar an die schöne Wiener Kaffeehauskultur .. da kommt Freude auf!

The city of Coimbra …

Die Stadt Coimbra …

 

… is always worth the visit, especially now during autumn still offering mild temperatures and opportunities for sunny city strolls.

… ist stets einen Besuch wert, vor allem jetzt zur Zeit des Herbstes da die Temperaturen noch mild und weniger Besucher in der Stadt sind.

 

Fado is literally omnipresent, such as at this café …

Fado ist allgegenwärtig und wird hochrangig zelebriert, wie beispielsweise hier …

 

… and good food is never far either: Check out “Zé Manel dos Ossos” for a hearty meat feast or this wonderful seafood restaurant just opposite “Santa-Clara-a-Velha” monastery: The Arroz Marisqueiro is hugely unforgettable indeed!

… sowie natürlich die gute Küche von Coimbra: Köstlich speist Ihr Im Restaurant „Zé Manel dos Ossos“, aber auch in diesem guten wie einfachen Meeresfrüchte-Restaurant gleich gegenüber des Klosters „Santa-Clara-a-Velha“: Der Arroz Marisqueiro bleibt uns unvergesslich!

 

Boa apetite & boa viagem a Coimbra 🙂

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
10 Genussreisetipps zur Stadt Porto: Spazieren, Schlemmen & Kreativ Reisen
Lissabon in Kombination mit Sintra: Genussreisetipps für Portugal

0 Comments

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: