ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Griechenland

Reisen mit dem Auto in Griechenland: Von Thessaloniki, über die Meteora-Klöster, Delphi & Theben bis nach Athen.

Mit dem Auto von Thessaloniki bis nach Athen zu reisen, erscheint bisweilen gar den Griechen als “mutiges” bzw. abenteuerreiches Unterfangen. Jedoch muss, kann und darf ich Euch versichern, dass diese Art zu reisen ein wahres Kinderspiel ist – und obendrein noch echt Spaß macht: Den vielfältigen Landschaften und geschichtsträchtigen Orten im Zentrum des Landes sei […]

... alten Fischerbooten ...

Reisen rund um Athen, Griechenland: Die Wiege einer Kultur von Welt

“Mitunter ist es nicht nur die aktuelle Wirtschaftslage … sondern auch das Gewicht einer glorreichen Vergangenheit, dem ein kleiner Staat wie Griechenland einfach nicht standhalten kann”, meint Ioannis Poulios schlicht, als wir voller Ehrfurcht vor dem über 2.000 Jahre alten, original Olympia-Stadium in Athen stehen. Zwei Mal sei Griechenland am Wiederaufbau und den damit verbundenen Investitionen rund um […]

... bekommen wir schließlich einen kleinen Mittags ...

Noch im Winter zum Schlemmen nach Griechenland: Top #Genussreisetipps aus Athen.

Das kulinarische Griechenland – ein einziger Traum! Wer schon mal cremigstes griechisches Joghurt, saftige Kalamata-Oliven oder original Feta-Käse auf der Zunge hatte, der will nichts mehr von den industriell gefertigten, internationalen Counterparts wissen. Wahnsinn, wie gut das alles “im Original” so mundet! Und auch – oder gerade – jetzt im sogenannten “Winter”, wenn einem die Sonne Athens schon mal gut […]

Folgt mir auf meinen Reisen: