ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Wandern

#Genussreisetipps aus dem Gasteinertal: Reiseblogger Treffen Österreich

Die Luft ist klar und kühl, die Gespräche sprudeln wie die Gebirgsbäche rings um uns. Ich sehe mich um und erahne die Bergspitzen der Hohen Tauern, welche im dichten Nebel über der Naßfeldalm liegen. Erst vor kurzem hat Martin “die Sau rausgelassen”: Tatsächlich hat er uns nach dem köstlichen Almfrühstück auf der Pottinger Hütte all seine Tiere vorgestellt. […]

... an seiner Seite liegt übrigens eine alte Schmiede, die auch Schmiedekurse für Kreativ-Reisende anbietet!

Die #JungeDonau in Baden-Württemberg: Reisetipps zu Ulm, Blautopf, Donauversickerung & Co.

Ich bin gerade “übergelaufen”. In Ulm verläuft die Grenze zwischen Bayern & Baden-Württemberg, und zwar genau entlang der “Jungen Donau”, an der ich mich seit Beginn meiner Reise am “Donaudurchbruch” immer weiter Richtung Quelle vortaste. Doch anstatt sie einfach nur zu betrachten, diese schöne ruhige Donau, in der sich das Stadtbild von Ulm spiegelt, habe ich […]

Die #JungeDonau in Bayern: #Genussreisetipps rund um Rad, Schiff, Natur & Kulinarik.

“Der Donaudurchbruch ist die engste Stelle der Donau in Bayern: Nur knapp 80 Meter ist sie hier breit”, erzählt mir Monika Hummel voller Stolz, und deutet auf die schroffen Felsen zwischen denen unser Ausflugsschiff nahezu lautlos hindurch gleitet. In meinem Kopf erhebt sich einmal mehr die “landschaftliche Symphonie”, die die Donau hier geschrieben hat (und deren Vertonung […]

... a place of happing meetings ...

#EuropeTour, unser europäisches Kulturtourismus-Projektteam, tagt erneut in der kantabrischen Bergregion Potes in Nordspanien.

Immer wenn “sich Europa trifft”, gibt es wahnsinnig viel zu lernen. Ich liebe unser #EuropeTour Projekt rund um die Entwicklung des ländlichen Kulturtourismus in Europa! Erst vor einem Jahr haben wir dazu das Treffen im niederösterreichischen Mostviertel organisiert; wenig später durfte ich dank des Projektes meine erste Kulturreise in das nordöstliche Rumänien antreten. Dieses Jahr haben […]

Pilgern am Jakobsweg: Ein paar Tage am “Camino del Norte” in Kantabrien, Nordspanien.

Der Weg. Die meisten Leute fragen mich: “Warum bist Du hier?” Und: “Was ist Deine Geschichte? Woher kommst Du?” Manche fragen nicht. Sie erscheinen als vorübergehende Begleiter, die nur kleine Geschichten teilen, bevor sie weitergehen. Manche aber bleiben bei Dir auf Deinem Weg, werden mitunter gar zu Freunden fürs Leben.   Wenngleich es auch nur […]

Reisen mit dem Auto in Griechenland: Von Thessaloniki, über die Meteora-Klöster, Delphi & Theben bis nach Athen.

Mit dem Auto von Thessaloniki bis nach Athen zu reisen, erscheint bisweilen gar den Griechen als “mutiges” bzw. abenteuerreiches Unterfangen. Jedoch muss, kann und darf ich Euch versichern, dass diese Art zu reisen ein wahres Kinderspiel ist – und obendrein noch echt Spaß macht: Den vielfältigen Landschaften und geschichtsträchtigen Orten im Zentrum des Landes sei […]

... where growing and harvesting your own herbs ...

Wilde Costa Brava : Die besten #Genussreisetipps rund um Kräuter, Käse, Wein, Olivenvöl & mehr.

Je mehr man reist, desto weniger hat man gesehen. Stimmt’s? Ich merke das vor allem, wenn ich wieder und wieder in ein und dasselbe Land, in ein und dieselbe Region reise. Wie zum Beispiel an die Costa Brava. Nachdem ich dort vor rund zwei Jahren Katalanisch gelernt habe (und seitdem fließend beherrsche), sowie in meinem Leben […]

... DANKE, Familie Retter ...

“Steirisch aufRETTERn” beim 6. BioSlowFoodFest im Hotel Retter : #Genussreisetipps vom Pöllauberg!

Das Seminarhotel & Biorestaurant Retter ist, in meinen Augen, ein wahres Phänomen. Selten zuvor auf meinen vielen Reisen durch die Welt, Österreich, bzw. auch durch West-, Ost- und Südsteiermark, habe ich einen Hotelbetrieb von solcher Größe erlebt, der mit so viel Persönlichkeit, Hingabe und Herzblut geführt und angenommen wird – von Mitarbeitern wie Gästen gleichermaßen. […]

Fünf gute Gründe für den Besuch der Insel Capri an der Amalfiküste.

Capri. Meine erste Assoziation ist dieses Fruchtsaftgetränk, “Capri Sonne” wenn Ihr Euch erinnert, welches wir als Kinder so gerne getrunken haben. Seit damals verbinde ich mit diesem Wort Urlaubsbilder (die wohl von der auf dem Getränkepackerl abgebildeten Palme, Sonne und dem Meer stammen). Zeit wird es also, gut 20 Jahre später die kitschigen Kindheitserinnerungen gegen […]

Reisen mit dem #Umweltzeichen: Rund um das Hotel Gutjahr in Abtenau

“Die Gäste, die zu uns kommen … Die wollen den Trubel gar nicht. Die kommen zum Abschalten, Erholen, Entspannen.” Dazu passt auch das Motto der Region rund um Abtenau: Ruhe. Bewegung. Genuss. Der Eifer mit dem Markus Gutjahr, langjähriger Hotelier und Gastgeber, spricht, ist durch und durch spürbar. Beim Betreten seines Hotels werden meine Freundin & Reiseblogger-Kollegin […]

Folgt mir auf meinen Reisen: