ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Niederösterreich

Von der Höldrichsmühle aus ...

Kurzurlaub im Biosphärenpark Wienerwald: “Am Brunnen vor dem Tore” im Hotel Höldrichsmühle.

“Am Brunnen vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum …” So klingen die Worte des berühmten Liedes von Franz Schubert in meinem Ohr, als uns Irene Moser, Gastgeberin im Hotel Höldrichsmühle, mit sanfter Stimme durch das historische Haus führt, in dem wir nun für ein erholsames Wochenende zu Gast sind. Praktischerweise ganz nah an Wien, und […]

... überhaupt ist es absolut lohnenswert, mit den freundlichen Patres des Stift Heiligenkreuz eine Führung in selbigem zu unternehmen: Ihr seht dabei Stiftskirche, Kreuzgang,

Zu Gast im Stift Heiligenkreuz: Unterwegs im Klösterreich von Niederösterreich.

Stellt Euch mal vor, Ihr könnt eintauchen. In ein fernes Jahrhundert, in einen anderen Rhythmus, auf eine Reise vor unserer Zeit. Als ich inmitten jahrhundertalter Bücher in der “geheimen Bibliothek” des Stift Heiligenkreuz gestanden bin, hier, wo sämtliche Bücher das Leben und Wissen Tausender Menschen gespeichert halten, ist es mir so ergangen. Plötzlich fühlte ich mich, als […]

Zu Gast im Stift Lilienfeld: Unterwegs im Klösterreich von Niederösterreich.

Stift Lilienfeld. Eine gute halbe Stunde benötigt Ihr hierher von der Landeshauptstadt St. Pölten, bzw. eine gute Stunde mit dem Auto von Wien. Idyllisch eingebettet in das sanft ansteigende Alpenvorland, könnt Ihr die “größte mittelalterliche Klosteranlage Österreichs” gar nicht übersehen: Sowie die Einfahrt in das rund zweitausend Einwohner große Lilienfeld auftaucht, begrüßt Euch bereits das […]

... am meisten beeindruckt hat mich der durchdringende Blick dieses weißen Tigers im Doblhoffpark ...

Fotofestival #LaGacilly in Baden bei Wien: Noch bis 30. September 2018 eine Weltklasse Fotoausstellung in Baden besuchen!

Stellt Euch vor, Ihr streift durch die liebliche Stadt Baden bei Wien. Das duftende Rosarium, den verträumten Doblhoffpark, die historischen Gässchen der Altstadt. Und plötzlich … brüllt ein Löwe. Fixiert Euch ein weißer Tiger. Bezirzt Euch ein exotisches Vogelpärchen. Lacht Euch ein Reihe bunt gekleideter, afrikanischer Männer an, genannt “Les Sapeurs”: Für wenige Stunden werfen […]

Unterwegs in den #NationalparksAustria : Wandern & E-Bike Fahren im Nationalpark Thayatal.

Ankommen. Aufatmen. Einige Zeit lang beschrieb die Österreich Werbung so das Gefühl, in Österreich anzukommen. Bei der Ankunft im Nationalpark Thayatal nordwestlich der Weinstadt Retz, an der Grenze zwischen Wald- und Weinviertel sowie nach Tschechien, ist es mir jüngst eben so ergangen: Ankommen. Und aufatmen. Aus dem sommerlich-heißen Wien kommend, ist alleine schon die (öffentliche An)Reise mit […]

Vielen Dank für den sympathischen Besuch, liebe Gerda, lieber Christian!

Gästezimmer Krappel in Rohrendorf bei Krems: Zu Gast bei Gerda & Christian in Niederösterreich.

Unweit meiner eigenen Heimatgemeinde Straß im Straßertal, gibt es in Rohrendorf bei Krems ein Kleinod, das zu entdecken es sich lohnt. Vor allem, wenn Ihr wie ich die Behaglichkeit einer herzlichen Gastgeberfamilie dem oftmals anonymen Service eines Hotels vorzieht. So geschehen bei Gerda & Christian Krappel, die sich ganz dem persönlichen Empfang “ihrer Gäste” verschrieben haben: Zahlreiche […]

“Wenn es still wird um die Körpermitte”: Mein Fasten-Fazit aus dem Gesundheitshotel Klosterberg im Waldviertel, Niederösterreich.

Fasten. Der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung zugunsten einer, nun ja, einmaligen körperlich-geistig-seelischen Erfahrung. Frage: Würdet Ihr’s tun? Für wie lange? Und überhaupt: Was gilt es bei dieser Art von Reise alles zu beachten? In meinem bisherigen Bericht könnt Ihr Euch vergnüglich in meine “Ängste, Sorgen & Überlegungen” vor dem Fasten einlesen (auch Handy, Computer, […]

Fasten im Waldviertel: Auf zum “Digital Detox” im Gesundheitshotel Klosterberg

Noch ein paar Mal schlafen, dann ist es soweit. Die Rede ist nicht (mehr) von Weihnachten, und doch fühlt es sich genauso an. Vorfreude. Aufregung. Zauber. Dieses Gefühl, es “eigentlich-schon-nicht-mehr-erwarten-zu-können”. Meine erste bevorstehende Reise in diesem Jahr ist so ganz anders als die, von denen ich Euch bisher am Reiseblog berichtet habe. Am nähesten kommt […]

... ein Ort zum Wohlfühlen, und Willkommen-Geheißen-Werden durch & durch!

Privat zu Gast an der Donau in Niederösterreich: Zwei Top-Unterkünfte für Euren nächsten Kurzurlaub am Wagram & in der Wachau

Kleinode haben es ja so an sich, dass man erst ein wenig nach ihnen suchen muss. “In der Spitz” zum Beispiel, liegen Weingut, Heuriger und seit neuem auch das wunderschöne WeinSpitz Boutiquehotel der Familie Donabaum, im Spitzer Graben von Spitz an der Donau, eng beisammen. Das WeinSpitz thront, dank seiner traumhaften Südwestlage, wie ein zauberhaftes Weindomizil über […]

... vielen Dank für die Gastfreundschaft, liebe Brigitte, lieber Franz!

Biobauernhof Lueg: Zu Besuch bei Familie Fallmann im Mostviertel, Niederösterreich

“Urlaub … mitten im Wald”, so die einladenden Worte des Hausprospektes, welches mir Gastgeberin Brigitte Fallmann bei der Begrüßung feierlich überreicht. Ich will mich schon setzen und auf die zauberhaften Tierfotografien der restlichen “Familienmitglieder” darin eingehen, als mir der Geruch des noch warmen, soeben von der Tochter gebackenen Marillenkuchens in die Nase steigt … Mmmh. Hinein zieht […]

Folgt mir auf meinen Reisen: