ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Reiseblog

Von der Höldrichsmühle aus ...

Kurzurlaub im Biosphärenpark Wienerwald: “Am Brunnen vor dem Tore” im Hotel Höldrichsmühle.

“Am Brunnen vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum …” So klingen die Worte des berühmten Liedes von Franz Schubert in meinem Ohr, als uns Irene Moser, Gastgeberin im Hotel Höldrichsmühle, mit sanfter Stimme durch das historische Haus führt, in dem wir nun für ein erholsames Wochenende zu Gast sind. Praktischerweise ganz nah an Wien, und […]

#VisitLinz : Mit dem Österreichischen Umweltzeichen auf den Spuren kreativer Kulturreisen & Nachhaltigkeit in Linz.

Linz. Ich finde ja, die drittgrößte Stadt Österreichs wird total unterschätzt. Schon vor Jahren, als wir unser alljährliches Österreichisches Reisebloggertreffen in der Stadt hatten, staunte ich nicht schlecht was sich hier so alles machen lässt. Da wäre einerseits das kreativ-kulturelle Linz, vom Backen der berühmten Linzer Torte bis zum Ars Electronica Center als spannendem, internationalen Veranstaltungszentrum. Rund um Linz haben mich […]

ZirbenZauber, Kreativ Reisen & GenussWandern im Tiroler Pitztal

Sie ist von schönem Wuchs, duftet ganz und gar herrlich, und besitzt die Macht, Menschen den Kopf zu verdrehen. Sie will erobert werden, steht “nicht einfach nur so rum”, sondern gebietet gerne mal ganze Landstriche unter ihr. Sie mag es, wenn Ihr Euch ihrer behutsam nähert, respektvoll schnaufend erst, dann stille Ehrfurcht wahrend. Holzkünstler lieben […]

... überhaupt ist es absolut lohnenswert, mit den freundlichen Patres des Stift Heiligenkreuz eine Führung in selbigem zu unternehmen: Ihr seht dabei Stiftskirche, Kreuzgang,

Zu Gast im Stift Heiligenkreuz: Unterwegs im Klösterreich von Niederösterreich.

Stellt Euch mal vor, Ihr könnt eintauchen. In ein fernes Jahrhundert, in einen anderen Rhythmus, auf eine Reise vor unserer Zeit. Als ich inmitten jahrhundertalter Bücher in der “geheimen Bibliothek” des Stift Heiligenkreuz gestanden bin, hier, wo sämtliche Bücher das Leben und Wissen Tausender Menschen gespeichert halten, ist es mir so ergangen. Plötzlich fühlte ich mich, als […]

Zu Gast im Stift Lilienfeld: Unterwegs im Klösterreich von Niederösterreich.

Stift Lilienfeld. Eine gute halbe Stunde benötigt Ihr hierher von der Landeshauptstadt St. Pölten, bzw. eine gute Stunde mit dem Auto von Wien. Idyllisch eingebettet in das sanft ansteigende Alpenvorland, könnt Ihr die “größte mittelalterliche Klosteranlage Österreichs” gar nicht übersehen: Sowie die Einfahrt in das rund zweitausend Einwohner große Lilienfeld auftaucht, begrüßt Euch bereits das […]

... danke, liebe Tamara, lieber Gerhard, für den schönen Besuch in Eurer Heimat !

Ein #Umweltzeichen setzen: In Murau-Kreischberg, einem der waldreichsten und nachhaltigsten Reiseziele Österreichs.

Wisst Ihr was? In Murau-Kreischberg ist sogar die Schneekanone nachhaltig! Wie bitte?!, formuliert sich ein ungläubiger Gedanke in meinem Kopf, gelten künstliche Beschneiungsanlagen in den Bergen doch als eine der un-ökologischsten Umwelttechniken überhaupt. “Nicht, wenn man das Wasser wie wir aus eigenen Speicherseequellen bezieht und dem reinen Bergwasser bei der Beschneiung auf den Skipisten keinerlei Zusätze zufügt”, schmunzelt […]

Naturparkhotel Lambrechterhof: Nah genug für jeden Wochenend-Ausflug.

Seit gut einem halben Jahr wohne ich nun in Wien und werde nach und nach immer mehr zur Städterin. Beginne, die frische Luft wahrzunehmen, wenn ich “mal rauskomm”, die wohltuende Ruhe, das satte Grün, die schönen Felder, Wiesen, Wälder & Weingärten, neben denen ich doch eigentlich aufgewachsen bin. Und so sehr ich momentan das urbane […]

... am meisten beeindruckt hat mich der durchdringende Blick dieses weißen Tigers im Doblhoffpark ...

Fotofestival #LaGacilly in Baden bei Wien: Noch bis 30. September 2018 eine Weltklasse Fotoausstellung in Baden besuchen!

Stellt Euch vor, Ihr streift durch die liebliche Stadt Baden bei Wien. Das duftende Rosarium, den verträumten Doblhoffpark, die historischen Gässchen der Altstadt. Und plötzlich … brüllt ein Löwe. Fixiert Euch ein weißer Tiger. Bezirzt Euch ein exotisches Vogelpärchen. Lacht Euch ein Reihe bunt gekleideter, afrikanischer Männer an, genannt “Les Sapeurs”: Für wenige Stunden werfen […]

... führt an IHR nicht vorbei: Klosterschwester

Unterwegs im “Kärntner Klösterreich”: Kloster Wernberg mit Kräuter, Fasten, Backen & spiritueller Einkehr.

Das Kloster Wernberg. Wenn ich an meine jüngste Reise durch das “Kärntner Klösterreich” denke, dann denke ich spontan an: Das charmante wie verschmitzte Lächeln von Schwester Monika-Maria Pfaffenlehner. Sie lässt es sich nicht nehmen, jeden “Gast im Kloster” auf das Herzlichste zu begrüßen. Wenn sie nicht gerade neue Klettersteige oder Skitouren erprobt. Eine sportliche Klosterschwester?! […]

Unterwegs im “Kärntner Klösterreich”: Stift St. Paul im Lavanttal. Nächtigen, Genießen, (Er)Leben.

Wenn man aus Niederösterreich von Nordosten kommend über den Packsattel fährt, dann ist die Luft “dahinter” (in Kärnten, dem Süden Österreichs) “irgendwie anders”. Das muss sich auch Pater Maximilian gedacht haben, als er sich vom Stift Göttweig im Kremser Donauraum in das Kärntner Lavanttal, konkreter gesagt in das Benediktinerstift Sankt Paul, hat “versetzen” lassen. “Ich bin sehr […]

Folgt mir auf meinen Reisen: