ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Reisevideos

Unterwegs im Südwesten Irlands: Ring of Kerry, Dingle Halbinsel & die weltberühmten Cliffs of Moher.

Die TBEX Travel Bloggers Exchange Konferenz in der Kleinstadt Killarney, eine knappe Stunde westlich von Cork, die “nehme ich so mit”. Denn eigentlich, und ganz ehrlich, geht es mir um die gute Ausrede, endlich mal wieder den Südwesten Irlands zu bereisen. Nachdem ich vor gut zwanzig Jahre das erste und letzte Mal dort war (zuletzt stand ich als Kind […]

... herzlich die Gastgeber ...

Rund um den Nationalpark Gesäuse: Stift Admont, Schloss Kassegg & das #Umweltzeichen Hotel Spirodom

Geisterhaft dringt das Stift Admont durch den dichten Morgennebel. Von der Terrasse des Hotel Spirodom in Admont hat man zugegebenermaßen den besten Blick auf “das achte Weltwunder”, das prachtvolle Stift Admont mit der größten Klosterbibliothek der Welt. Über 70.000 Bücher soll sie enthalten, die ältesten Handschriften darin nahezu 1500 (!) Jahre alt! Als alter Bücherwurm kann ich es kaum […]

Die anschließende, kurze Wanderung zum Fluss Enns, deren "Sausen" namensgebend für den Nationalpark Gesäuse ist ...

Naturerlebnis im Nationalpark: Landwirte & Lebensphilosophien im steirischen Gesäuse.

Ich stehe vor dem Nationalparkzentrum Weidendom und hole tief Luft. Schließe für einen wohligen Moment lang die Augen, um mich ganz dem rauschenden Treiben der Enns hinter mir hinzugeben. Herrlich, die Luft hier, das sanfte Treiben der Natur, so unaufdringlich, zeitlos, und doch berührend. Beim Anblick der steil aufragenden Berge ringsum fühle ich mich ganz klein, und […]

Fotoreise ins Gesäuse: 10 traumhafte Bilder aus den österreichischen Rocky Mountains.

Das steirische Gesäuse hat mich schwer beeindruckt. Genau ein Jahr ist es her, dass ich zu Gast in den gewaltigen Rocky Mountains Kanada war. Der Vergleich ist gerechtfertigt: Von steil aufragenden, schroffen Felswänden über die wunderschöne “Fellfärbung” der Laubmischwälder rund um uns, bis hin zu einsamen Landstraßen, wilden Hochplateaus & reißenden Flüssen reicht die Kunstpalette […]

... sowie alles zusammen, einfach rundum genossen!

Rund um die #Genussmeile17 : Kultur, Kulinarik & Yoga in Baden

Wein, Kulinarik & die “längste Schank der Welt”. So bezeichnet sich die Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald, welche ich nun bereits zum zweiten Mal in meinem Leben “verkosten” durfte – und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein! Eine solch geballt-gemütliche Stimmung entlang des 1. Wiener Wasserleitungsweges ist die Anreise zum (Kurz)Urlaub bzw. Ausflug innerhalb […]

... an seiner Seite liegt übrigens eine alte Schmiede, die auch Schmiedekurse für Kreativ-Reisende anbietet!

Die #JungeDonau in Baden-Württemberg: Reisetipps zu Ulm, Blautopf, Donauversickerung & Co.

Ich bin gerade “übergelaufen”. In Ulm verläuft die Grenze zwischen Bayern & Baden-Württemberg, und zwar genau entlang der “Jungen Donau”, an der ich mich seit Beginn meiner Reise am “Donaudurchbruch” immer weiter Richtung Quelle vortaste. Doch anstatt sie einfach nur zu betrachten, diese schöne ruhige Donau, in der sich das Stadtbild von Ulm spiegelt, habe ich […]

Die #JungeDonau in Bayern: #Genussreisetipps rund um Rad, Schiff, Natur & Kulinarik.

“Der Donaudurchbruch ist die engste Stelle der Donau in Bayern: Nur knapp 80 Meter ist sie hier breit”, erzählt mir Monika Hummel voller Stolz, und deutet auf die schroffen Felsen zwischen denen unser Ausflugsschiff nahezu lautlos hindurch gleitet. In meinem Kopf erhebt sich einmal mehr die “landschaftliche Symphonie”, die die Donau hier geschrieben hat (und deren Vertonung […]

Ceramic art #inCostaBrava ...

La Bisbal d’Empordà, ein wahrer Hotspot für Kreativ Reisen an der Costa Brava.

Warum La Bisbal, und nicht Barcelona? Was macht gerade die Costa Brava zu einer Destination für Kreativ Reisen? “Nun, liebe Elena. Hast Du gewusst, dass La Bisbal d’Empordà den höchsten pro-Kopf-Anteil an Künstlern nach der Stadt Barcelona hat?!”, erzählt mir Anna voller Enthusiasmus; Anna, die liebste, kreative Netzwerkerin die Ihr Euch für die Organisation Eures Besuches in […]

Kreativ Reisen am Fuße der Pyrenäen: Originelle Souvenirs selbst herstellen.

Der meiste Zauber beim Reisen geschieht im Hinterland. Dort, wo es ganz klein, ganz urig, ganz gemütlich und bisweilen auch ein bisschen fantastisch wird. Zum Beispiel an der Costa Brava, im nördlichen Katalonien, oder besser gesagt, am Fuße der berühmten Pyrenäen. Dort hat man als Reisender nämlich die Möglichkeit, zum “mittelalterlichen Schriftsteller auf Zeit” zu werden, sein […]

... where growing and harvesting your own herbs ...

Wilde Costa Brava : Die besten #Genussreisetipps rund um Kräuter, Käse, Wein, Olivenvöl & mehr.

Je mehr man reist, desto weniger hat man gesehen. Stimmt’s? Ich merke das vor allem, wenn ich wieder und wieder in ein und dasselbe Land, in ein und dieselbe Region reise. Wie zum Beispiel an die Costa Brava. Nachdem ich dort vor rund zwei Jahren Katalanisch gelernt habe (und seitdem fließend beherrsche), sowie in meinem Leben […]

Folgt mir auf meinen Reisen: