ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Reisevideos

Ein echtes Plädoyer für Plovdiv, sind meines Erachtens "Baukunstwerke" wie diese ...

Plovdiv ist 2019 Europäische Kulturhauptstadt: Plant jetzt Eure nächste Reise nach Bulgarien!

Plovdiv, die zweitgrößte Stadt Bulgariens mit knapp einer halben Million Einwohner, ist im Aufwind. Schon länger ist zu beobachten, dass “Europa’s Zweitstädte” im Trend liegen; gemeint sind damit die jeweils zweitgrößten Städte eines Landes nach der Hauptstadt. Dazu zählen zum Beispiel Porto nach Lissabon, Graz nach Wien, oder aber auch Plovdiv nach Sofia. Über die […]

Auch tagsüber lohnt die Stadt den Besuch ...

Rundreise im Herzen Bulgariens: Troyan, Veliko Tarnovo, Gabrovo & der Charme lokaler Handwerkskünstler.

Wie und dass mich das Reiseland Bulgarien mitten ins Herz getroffen hat, habe ich Euch ja bereits in meinem ersten Bericht über die Stadt Sofia verraten. Nun aber möchte ich tiefer gehen mit Euch. Tiefer hinein ins Land nämlich. Hin zu den Leuten und Orten, die für mich die spürbare Essenz dieses Landes, seine faszinierenden Kulturlandschaften im Spiegel […]

Und wer

48 Stunden in Sofia: Im Winter zum City Trip nach Bulgarien!

Bulgarien. Bei unserer Ankunft in Sofia hat es sage und schreibe -15C. Meine erste Begegnung fällt daher ungewollt frostig aus; jedoch wissen die Bulgaren dies dank Rakia (Pflaumenschnaps) und Heiterkeit sofort wieder gut zu machen. Tatsächlich befinde ich mich hier auf einer Reise, die den Titel #CreativeBulgaria trägt (unter diesem Hashtag findet Ihr garantiert noch mehr Einträge […]

Die

Kreative Kulturreisen in Serbien: Klöster, Weingüter, Therme & Töpfern in Belgrad

Dass Belgrad, die Hauptstadt Serbiens, durchaus kreativ ist, davon habe ich Euch ja bereits im Herbst erzählt. Wie kreativ allerdings, habe ich erst bei meinem zweiten Besuch der aufstrebenden Stadt am Zusammenfluss von Sava und Donau erfahren: Unter anderem dank dem liebenswerten Keramikkünstler Lazar Rančić. Lazar betreibt sein kleines, aber feines Atelier “Skola Keramike” im Hinterhof einer geschäftigen […]

... gute Orientierungsmöglichkeiten ...

Skifahren in Serbien: Auf nach Kopaonik!

Zum Skifahren nach Serbien?! Ja, liebe Leser. In Serbien kann man Skifahren. “Sehr interessant …”, so der Tenor meiner Mama stets, wenn ich neue Schneebilder veröffentliche. Auch Freunde & Follower im Netz merken auf, nach einigen “Aha, cool!” meist mit derselben Frage: Wo seid Ihr denn da genau? Und: Wie ist es da so?     […]

“Wenn es still wird um die Körpermitte”: Mein Fasten-Fazit aus dem Gesundheitshotel Klosterberg im Waldviertel, Niederösterreich.

Fasten. Der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung zugunsten einer, nun ja, einmaligen körperlich-geistig-seelischen Erfahrung. Frage: Würdet Ihr’s tun? Für wie lange? Und überhaupt: Was gilt es bei dieser Art von Reise alles zu beachten? In meinem bisherigen Bericht könnt Ihr Euch vergnüglich in meine “Ängste, Sorgen & Überlegungen” vor dem Fasten einlesen (auch Handy, Computer, […]

Skibau Workshop mit SpurART: Kreativ Reisen in Innsbruck, Tirol!

“Wie .. Du kannst Deine eigenen Ski selber machen?! Und wie geht das?”, fragt mich garantiert ein jeder, dem ich von meinem jüngsten Skibau-Workshop in Tirol erzähle. Tatsächlich ist es möglich, in weniger als 48 Stunden seine eigenen Ski, bzw. sein eigenes Snowboard, zu designen, zu schneiden, zu schleifen, zu schichten, zu harzen und zu sägen! Möglich […]

Unterwegs im Südwesten Irlands: Ring of Kerry, Dingle Halbinsel & die weltberühmten Cliffs of Moher.

Die TBEX Travel Bloggers Exchange Konferenz in der Kleinstadt Killarney, eine knappe Stunde westlich von Cork, die “nehme ich so mit”. Denn eigentlich, und ganz ehrlich, geht es mir um die gute Ausrede, endlich mal wieder den Südwesten Irlands zu bereisen. Nachdem ich vor gut zwanzig Jahre das erste und letzte Mal dort war (zuletzt stand ich als Kind […]

... herzlich die Gastgeber ...

Rund um den Nationalpark Gesäuse: Stift Admont, Schloss Kassegg & das #Umweltzeichen Hotel Spirodom

Geisterhaft dringt das Stift Admont durch den dichten Morgennebel. Von der Terrasse des Hotel Spirodom in Admont hat man zugegebenermaßen den besten Blick auf “das achte Weltwunder”, das prachtvolle Stift Admont mit der größten Klosterbibliothek der Welt. Über 70.000 Bücher soll sie enthalten, die ältesten Handschriften darin nahezu 1500 (!) Jahre alt! Als alter Bücherwurm kann ich es kaum […]

Die anschließende, kurze Wanderung zum Fluss Enns, deren "Sausen" namensgebend für den Nationalpark Gesäuse ist ...

Naturerlebnis im Nationalpark: Landwirte & Lebensphilosophien im steirischen Gesäuse.

Ich stehe vor dem Nationalparkzentrum Weidendom und hole tief Luft. Schließe für einen wohligen Moment lang die Augen, um mich ganz dem rauschenden Treiben der Enns hinter mir hinzugeben. Herrlich, die Luft hier, das sanfte Treiben der Natur, so unaufdringlich, zeitlos, und doch berührend. Beim Anblick der steil aufragenden Berge ringsum fühle ich mich ganz klein, und […]

Folgt mir auf meinen Reisen: