ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Genuss & Kulinarik

Das “Klösterreich” rund um Linz : Stift Sankt Florian & Stift Kremsmünster ganz persönlich.

Jahr für Jahr staune ich über die Offenheit der Klöster in Österreich. “Kremsmünster beherbergt die älteste öffentliche Schule Österreichs”, sagt Pater Daniel gerade, und lächelt. “1546 wurde diese eröffnet, knapp 800 Jahre nach Gründung des Klosters im Jahr 777!” Fasziniert lauschen Angelika Mandler und ich nun schon seit gut einer Stunde seinen Ausführungen – und […]

Die gartenFESTWOCHENtulln : Ausflugstipps im Grünen rund um Tulln an der Donau

Yoga, Stoffdruck, Picknick, Genusswohnzimmer & Gartenbesichtigungen .. Einmal mehr hat mich die eigene, unmittelbare Heimat im niederösterreichischen Donauraum mit ihrer Fülle an vielfältigen Ausflugs- und Reisemöglichkeiten überrascht. Anlässlich der sogenannten “gartenFESTWOCHENtulln” bin ich zusammen mit lieben KollegInnen im Tullner Donauraum unterwegs – und damit nur einen Katzensprung von meiner ursprünglichen Heimat, dem niederösterreichischen Kamptal entfernt. Dennoch habe ich Sachen […]

Reisen mit dem Auto in Griechenland: Von Thessaloniki, über die Meteora-Klöster, Delphi & Theben bis nach Athen.

Mit dem Auto von Thessaloniki bis nach Athen zu reisen, erscheint bisweilen gar den Griechen als “mutiges” bzw. abenteuerreiches Unterfangen. Jedoch muss, kann und darf ich Euch versichern, dass diese Art zu reisen ein wahres Kinderspiel ist – und obendrein noch echt Spaß macht: Den vielfältigen Landschaften und geschichtsträchtigen Orten im Zentrum des Landes sei […]

... where growing and harvesting your own herbs ...

Wilde Costa Brava : Die besten #Genussreisetipps rund um Kräuter, Käse, Wein, Olivenvöl & mehr.

Je mehr man reist, desto weniger hat man gesehen. Stimmt’s? Ich merke das vor allem, wenn ich wieder und wieder in ein und dasselbe Land, in ein und dieselbe Region reise. Wie zum Beispiel an die Costa Brava. Nachdem ich dort vor rund zwei Jahren Katalanisch gelernt habe (und seitdem fließend beherrsche), sowie in meinem Leben […]

... sitzen wir wenig später schon im Garten, als Teil der Familie, bei unseren liebevoll und frisch von Pol zubereiteten Mojitos .. Salut!

Mädls-Wochenende an der Costa Brava: Kreativ-Urlaub mit Freundinnen.

“Wenn eine eine Reise tut, dann kann sie was erleben ..” Wenn aus einer allerdings vier oder mehr werden, dann ist das kreative Chaos perfekt! Heiterkeit, Gelächter, sowie zahlreiche (Freuden)Tränen begleiten uns auf unserer Kreativ-Reise an der Costa Brava, wo wir nackte Allerwerteste bemalt, Eis vom besten Restaurant der Welt geschleckt sowie ganz allgemein zahlreiche #Genussreisetipps für […]

#Genussreisetipps #inCostaBrava : Restaurants, Bars & Kochschulen von Blanes bis zu den Pyrenäen.

“Du hast Dich aber verändert”, stelle ich einem lieben Freund gegenüber ermunternd fest, “hast Du abgenommen?!” (Oder bin ich es, die gerade aus dem kulinarischen Paradies Costa Brava heimgekehrt, sich gefühlte 15 Kilo schwerer vorkommt ..?). Unglaublich eigentlich, wie die beiden Reiseblogger Amber & Eric ein ganzes Monat lang kulinarisch an der Costa Brava unterwegs sein konnten !! In […]

And look who's waiting for you in the morning?!?

Vier zauberhafte Unterkünfte für Eure nächste Reise an die Costa Brava.

Die Costa Brava ist eine einzige Liebesgeschichte für die Sinne. Wenn Ihr, wie ich noch vor gut zwei Jahren, nie über Barcelona rausgekommen seid, dann habt Ihr echt was verpasst. Das Paradies nämlich. Denn ja, das gibt es, hier am Übergang von den steil aufragenden Gipfeln der Pyrenäen bis hinab zum Meer, der “wilden Küste”, […]

Liebe Familie Bohrn, ich freue mich schon auf den nächsten Kurzurlaub bei Euch !!

Nachhaltig genießen: “Weingut Himmelbett” im niederösterreichischen Weinviertel.

Das niederösterreichische Weinviertel, ist besonders zur Frühjahreszeit ein echter Reisegenuss für die Sinne. Nicht nur landschaftlich, wie wir bei unserem letztjährigen Besuch “in die Grean” feststellen durften, sondern auch im Kreise von Familien, Gastgebern, und Winzern (“Nomen est Omen” in der mit knapp 15.000 Hektar größten Weinbauregion Österreichs).   “Weingut Himmelbett” bei der Familie Bohrn: Etwas […]

... DANKE, Familie Retter ...

“Steirisch aufRETTERn” beim 6. BioSlowFoodFest im Hotel Retter : #Genussreisetipps vom Pöllauberg!

Das Seminarhotel & Biorestaurant Retter ist, in meinen Augen, ein wahres Phänomen. Selten zuvor auf meinen vielen Reisen durch die Welt, Österreich, bzw. auch durch West-, Ost- und Südsteiermark, habe ich einen Hotelbetrieb von solcher Größe erlebt, der mit so viel Persönlichkeit, Hingabe und Herzblut geführt und angenommen wird – von Mitarbeitern wie Gästen gleichermaßen. […]

... sowie den Esel von Vietri als Symbol für die Stadt!

Von Pompeii auf den Vesuv, mit Bus & Boot an die Amalfiküste: “La Dolce Vita” im Golf von Neapel.

“Ragazzi .. L’ozio è molto importante .. Questo dolce far niente che practicamo tanto chi nello sud dall’Italia ..!” Ich muss schmunzeln. Noch heute klingen die Worte meiner lieben Italienisch-Professorin Pina vom Sprachkurs in Salerno wie wunderschöne Musik in meinen Ohren. Abgesehen von der zauberhaften Sprachmelodie, spricht sie hier von der Wichtigkeit des “gut gepflegten Nichts-Tuns“, eines Nichts-Tuns […]

Folgt mir auf meinen Reisen: