ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Genuss & Kulinarik

... Rosa hat in der berühmten spanischen Rioja studiert und ist nun zu ihren familiären Wurzeln zurückgekehrt, um sich mit ihrer Firma "Envinados" der Qualitätssteigerung des hiesigen Weinbaus zu verpflichten, sie organisiert dazu erlebnisreiche Weinrouten in der gesamten Region ...

Almería, das ist: Andalusien mal ganz anders. Ein farbenfroher Reisebericht aus Südspanien.

Präsentiere ich Euch nachstehende Farbenpracht, glaubt Ihr mir niemals, dass ich Euch eigentlich vom “trockensten Ort Europas” erzähle – so bunt ist der Reigen an Speisen, Landschaften und Menschen hier. In der äußersten Ecke Spaniens liegt die Provinz Almería ganz im Südosten des Landes, begrenzt nur vom glitzernd blauen Mittelmeer sowie den mächtigen, oftmals schneebedeckten […]

... die mondäne Hipsterk-Szene der Stadt lässt grüßen ...

Belgrad oder: Die Geschichte einer aufstrebenden Stadt am Balkan.

Morgens spazieren gehen an der Sava, dort, wo sie bald darauf in die Donau mündet und es in Auszügen nicht viel anders aussieht als viele Kilometer weiter flussaufwärts bei Wien. Stets eint und doch trennt sie, die große, “gemeinsame Geschichte” zwischen Serbien und Österreich. Über viele Jahrhunderte verbunden, bin ich gespannt und aufgeregt zugleich, “endlich […]

... wie dem auch sei, uns gefällt's eine der weniger bekannten Ecken der Stadt kennen zu lernen.

Novi Sad: Hipster & Historie in der vielleicht coolsten Stadt Serbiens.

Diese Stadt. Und ihre Stimmung. Das gute Essen. Dazu Ecken, die sich “gerade erst mausern” – und vielleicht genau deshalb solchen Reiz versprühen. Novi Sad, aber echt. Du faszinierst mich auf eine Art und Weise, mit der ich nicht gerechnet habe. Denn hätte ich gedacht, im 1. Stock der mächtigen Festungsanlage der Stadt ein kreatives Woll-Atelier vergnügt knüpfender […]

... nicht wahr, liebe Sanja?

Auf der Ranch Dobro Prase bei Novi Sad in Serbien kreativ reisen & Pferde reiten gehen.

Das Land Serbien. Welche Bilder, Eindrücke & Gedanken kommen Euch da? Mir vor meiner allerersten Reise nach Serbien erst mal … kaum welche. Klar, ich hab’ das stimmungsvolle Video “Serbia: Land of New Beginnings” meiner internationalen Reiseblogger-KollegInnen gesehen, welches auch mir wirklich Lust auf Serbien gemacht hat und einen spannenden “Blick hinter die Kulissen” erlaubt:   […]

Unterwegs im Südwesten Irlands: Ring of Kerry, Dingle Halbinsel & die weltberühmten Cliffs of Moher.

Die TBEX Travel Bloggers Exchange Konferenz in der Kleinstadt Killarney, eine knappe Stunde westlich von Cork, die “nehme ich so mit”. Denn eigentlich, und ganz ehrlich, geht es mir um die gute Ausrede, endlich mal wieder den Südwesten Irlands zu bereisen. Nachdem ich vor gut zwanzig Jahre das erste und letzte Mal dort war (zuletzt stand ich als Kind […]

... herzlich die Gastgeber ...

Rund um den Nationalpark Gesäuse: Stift Admont, Schloss Kassegg & das #Umweltzeichen Hotel Spirodom

Geisterhaft dringt das Stift Admont durch den dichten Morgennebel. Von der Terrasse des Hotel Spirodom in Admont hat man zugegebenermaßen den besten Blick auf “das achte Weltwunder”, das prachtvolle Stift Admont mit der größten Klosterbibliothek der Welt. Über 70.000 Bücher soll sie enthalten, die ältesten Handschriften darin nahezu 1500 (!) Jahre alt! Als alter Bücherwurm kann ich es kaum […]

Die anschließende, kurze Wanderung zum Fluss Enns, deren "Sausen" namensgebend für den Nationalpark Gesäuse ist ...

Naturerlebnis im Nationalpark: Landwirte & Lebensphilosophien im steirischen Gesäuse.

Ich stehe vor dem Nationalparkzentrum Weidendom und hole tief Luft. Schließe für einen wohligen Moment lang die Augen, um mich ganz dem rauschenden Treiben der Enns hinter mir hinzugeben. Herrlich, die Luft hier, das sanfte Treiben der Natur, so unaufdringlich, zeitlos, und doch berührend. Beim Anblick der steil aufragenden Berge ringsum fühle ich mich ganz klein, und […]

... ein Ort zum Wohlfühlen, und Willkommen-Geheißen-Werden durch & durch!

Privat zu Gast an der Donau in Niederösterreich: Zwei Top-Unterkünfte für Euren nächsten Kurzurlaub am Wagram & in der Wachau

Kleinode haben es ja so an sich, dass man erst ein wenig nach ihnen suchen muss. “In der Spitz” zum Beispiel, liegen Weingut, Heuriger und seit neuem auch das wunderschöne WeinSpitz Boutiquehotel der Familie Donabaum, im Spitzer Graben von Spitz an der Donau, eng beisammen. Das WeinSpitz thront, dank seiner traumhaften Südwestlage, wie ein zauberhaftes Weindomizil über […]

... vielen Dank für die Gastfreundschaft, liebe Brigitte, lieber Franz!

Biobauernhof Lueg: Zu Besuch bei Familie Fallmann im Mostviertel, Niederösterreich

“Urlaub … mitten im Wald”, so die einladenden Worte des Hausprospektes, welches mir Gastgeberin Brigitte Fallmann bei der Begrüßung feierlich überreicht. Ich will mich schon setzen und auf die zauberhaften Tierfotografien der restlichen “Familienmitglieder” darin eingehen, als mir der Geruch des noch warmen, soeben von der Tochter gebackenen Marillenkuchens in die Nase steigt … Mmmh. Hinein zieht […]

... sowie alles zusammen, einfach rundum genossen!

Rund um die #Genussmeile17 : Kultur, Kulinarik & Yoga in Baden

Wein, Kulinarik & die “längste Schank der Welt”. So bezeichnet sich die Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald, welche ich nun bereits zum zweiten Mal in meinem Leben “verkosten” durfte – und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein! Eine solch geballt-gemütliche Stimmung entlang des 1. Wiener Wasserleitungsweges ist die Anreise zum (Kurz)Urlaub bzw. Ausflug innerhalb […]

Folgt mir auf meinen Reisen: