ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Thailand

Kulinarische Städtereisen: “Ein Fest fürs Leben” von Bangkok über Graz und Salzburg bis nach Porto!

Süß. Knackig. Würzig. Ungewöhnlich. Scharf! Zart. Köstlich. Saftig. Und oh, mein Gott … Wann habt Ihr zuletzt mit geschlossenen Augen der Magie des Augenblicks gefrönt, habt Euch den süßen Geschmack einer ungewohnten, aber unglaublich leckeren Speise auf der Zunge zergehen lassen … ? 🙂 Seit ich im zarten Alter von drei Jahren mit dem Reisen […]

Erinnerungen an stürmische & gleichzeitig traumhafte Momente: Blick auf den Strand von Wustrow an der deutschen Ostseeküste.

Foto-Challenge im April: Wasser. 5 Erdteile münden in 5 Geschichten!

“Zeigt mir Euer Wasser!” ruft Carolin Hinz auf ihrem Reiseblog Esel Unterwegs (Travelling Donkey) in die virtuelle Welt hinaus. Dass so ein Aufruf zum Veröffentlichen der beeindruckendsten Bilder & Reisemomente zum Thema “Wasser” bei mir auf fruchtbaren Boden fällt, ist nicht schwer nachzuvollziehen. In Gedanken gehe ich schon sämtliche Reisebilder durch, welche sich hierzu eignen. […]

Genussvielfalt & Menschenbilder aus Thailand

“Und bei Deinen Reisen, warst Du da schon in Asien?” – “Wie? Auf Deiner Weltreise warst Du gar nicht in Asien?!” – “Du musst unbedingt nach Asien! Die Leute dort sind sooo freundlich! Und es ist doch günstig.” Diese und viele ähnliche Aussagen haben mich bis zu meinem 29. Geburtstag begleitet. Welchen ich, endlich sozusagen, […]

Folgt mir auf meinen Reisen: