ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Urlaub am Bauernhof in Niederösterreich: Genuss & Wellness im Wienerwald

Nicht einmal zehn Minuten benötige ich, um mich nach Verlassen der geschäftigen Autobahn in der Ruhe der sanft geschwungenen Hügel des Wienerwaldes zu verlieren. Nach Maria Anzbach, auf Hof & Gästehaus der Familie Gnant kommt, wer Wien besichtigen möchte und dennoch im Grünen verweilen will. Sich vom Geschmack der überaus köstlichen, regionalen bäuerlichen Produkte überzeugen möchte. Und sich gar eine wohltuende Massage spenden möchte, denn auch das bietet die liebenswerte Gastgeberin, Heidelinde Gnant, quasi “alles aus einer Hand”: Voller Stolz zeigt sie mir die hauseigene Massagepraxis, nur um in reinster Bescheidenheit hinzuzufügen: “Ich mach’ das, weil ich es gern’ tue, weil sich die Gäste bei mir wohlfühlen sollen. Auch einen eigenen Raum für Seminare, oder Yoga, habe ich eingerichtet. Komm’ mal mit, Elena, ich zeig’s Dir.”

Ankunft ...

Ankunft …

 

... und Empfang bei Martin & Heidelinde Gnant ...

… und Empfang auf dem Hof von Martin & Heidelinde Gnant …

 

... fördert nicht nur Ruhe und Gelassenheit, sondern birgt auch zauberhafte Momente wie diese: Ein Küken ist geschlüpft !

… fördert nicht nur Ruhe und Gelassenheit, sondern birgt auch zauberhafte Momente wie diese: Ein Küken ist geschlüpft !

 

Und noch während der Haus- und Hofhund wacht ...

Und noch während der Haus- und Hofhund wacht …

 

... ist Heidelinde stolz, mir ihre kleine aber feine Massagepraxis vorzuführen ...

… ist Heidelinde stolz, mir ihre kleine aber feine Massagepraxis vorzuführen.

 

Das Thema Gesundheit geht im Familienbetrieb jedoch noch weiter. Sämtliche der hier für Gäste angebotenen Zimmer & Ferienwohnungen sind nach radiästhetischen Grundsätzen ausgerichtet; am liebsten würde ich meinen Besuch sofort um die wohltuende Wirkung einer “guten Mütze voll Schlaf” erweitern! Ganz entzückend, und wirklich liebevoll und zum Verweilen ausgestattet, sind nachstehende Zimmer im Hause der Familie Gnant.

 

Doch was wäre ein Hof ohne seine Tiere? “Tierisch gut” ist es, wenn Martin nach seinen Dammhirschen ruft. Die kommen dann eilig angetrabt …

… und fragen sich, wie wohl jedes andere Lebewesen hier auch, was es denn nun (zu fressen? zu spielen?) zu entdecken gilt ..? Wunderbar ist es, sich in der Welt der Tiere, und beim Anbetracht der majestätischen Hirsche, zu verlieren … Habt Ihr übrigens schon mal ein Laufenten-Küken in Euren Händen gehalten? Nicht?! Dann wird es Zeit. Auch das nämlich ist möglich hier, keine halbe Stunde von der Bundeshauptstadt Wien entfernt. Seht Euch das mal an.

Martin ruft ...

Martin ruft …

 

... Hirsche & Rehe kommen ...

… Hirsche & Rehe kommen: “Was ist denn hier los?”, scheinen sie zu fragen …

 

... die Laufenten jeden Fall schon mal ...

… die Laufenten sind es auf jeden Fall schon mal: LOS geht’s auf Nacktschneckenfang …

 

... und so ein Laufenten-Küken aufzunehmen, ist dann doch etwas ganz Besonderes ...

… und so ein Laufenten-Küken aufzunehmen, ist dann doch etwas ganz Besonderes.

 

Vielen Dank für diesen traumhaften Besuch, liebe Heidelinde, lieber Martin!

Vielen Dank für diesen traumhaften Besuch, liebe Heidelinde, lieber Martin!

 

PS: Und hab' ich Euch schon vom köstlichen Geschmack der frisch gebotenen Speisen berichtet ..?

Ps(st): Und hab’ ich Euch schon vom köstlichen Geschmack der frisch gebotenen Speisen berichtet ..?

 

Auch auf den Seiten von “Urlaub am Bauernhof” könnt Ihr Euch näher informieren: http://www.urlaubambauernhof.at/gnant. Bis bald im schönen Wienerwald !

 

PS: Wenn Ihr noch mehr Lust auf Geschichten von Land & Leuten wie diesen habt bzw. ganz gezielt auf der Suche nach besonderen Unterkünften in Niederösterreich seid, so lege ich Euch nachfolgende Artikel besonders ans Herz:

 

Hinweis: Ich wurde vom Landesverband Urlaub am Bauernhof & Privatzimmervermieter in Niederösterreich bei dieser Reise in den Wienerwald unterstützt. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Mit der Familie nach Kuba: Fünfzehn schöne Fotoerinnerungen von vor zehn Jahren.
Naturkosmetik & Wellness: Gästehaus Luger im Weinviertel

2 Kommentare

  1. Jeanette

    Yoga am Bauernhof find’ ich gut! 🙂 Und nachdem es sogar schon Yoga mit Ziegen gibt, könnte man ja die Laufenten und Hirsche EINspannen, damit die Gäste besser ENTspannen! 😉

    Reply
    • Elena

      Liebe Jeanette,

      Yoga mit Ziegen ?! Da bist wohl DU die Expertin .. das würde ich gerne mal ausprobieren, hihi! Bestimmt ein Erlebnis .. 😉 

      Und ja, die Idee mit den Laufenten und Hirschen ist gut … werde sie beizeiten einmal zur Ansprache bringen!

      Herzlichen Gruß & hab’ noch einen schönen Tag !

      Reply

Leave a Reply


Folgt mir auf meinen Reisen: