ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

La Bisbal d’Empordà, ein wahrer Hotspot für Kreativ Reisen an der Costa Brava.

Warum La Bisbal, und nicht Barcelona? Was macht gerade die Costa Brava zu einer Destination für Kreativ Reisen?

„Nun, liebe Elena. Hast Du gewusst, dass La Bisbal d’Empordà den höchsten pro-Kopf-Anteil an Künstlern nach der Stadt Barcelona hat?!“, erzählt mir Anna voller Enthusiasmus; Anna, die liebste, kreative Netzwerkerin die Ihr Euch für die Organisation Eures Besuches in La Bisbal vorstellen könnt!

Eine gute Stunde nördlich von Barcelona, und nur einen Katzensprung entfernt von Girona, liegt die kreative Kleinstadt La Bisbal d’Empordà mit ihrem Reigen an kreativen Reisemöglichkeiten, zusammengefasst unter „VisitEmpordaNet„. Das „Authentischste der Region Empordà“ wird dort vorgestellt, wie beispielsweise Kreativkurse zum Thema Keramik, Besuche bei lokalen Käsemachern, genussvolle Verkostungen oder Kochkurse, oder gar mit einem Pony durch ein Mohnblumenfeld reiten ..!

„Genau darum geht es uns“, erzählt mir Anna weiter in ihrer angenehmen, freudvollen Art. „La Bisbal, Elena, sowie die gesamte Baix Empordà, ist ein Gebiet voller Künstler & Kreative. Die meisten von ihnen sind im Bereich der Keramik tätig, denn der Abbau von erstklassiger Tonerde hat hier eine ganz lange Tradition.“

Ein Hoch auf die Keramik.

Ton aus der Baix Empordà, dem kleinen aber feinen Landstrich zwischen der geschäftigen Provinzhauptstadt Girona sowie der Costa Brava etwas weiter im Osten, bildete ursprünglich die Grundlage für nahezu sämtliche Wirtschaftszweige der Region. Aufgrund des steigenden internationalen Wettbewerbes haben sich viele Künstler auf dekorative Kunst spezialisiert, und so kommt es nicht von ungefähr, dass Ihr bei der Einfahrt nach La Bisbal Tonblumen, Fliesen, Blumentöpfe und vieles vieles mehr aus Ton zu sehen bekommt.

Während meines Besuches treffe ich viele der ortsansässigen Künstler, wie beispielsweise Josep Torres (lest hier mehr über unseren heiteren Kreativkurs mit ihm!) sowie auch Annick Galimont. Annick schließe ich sofort ins Herz: Die charmante, selbstbewusste und überaus talentierte, französische Künstlerin ist gerade dabei, sich selbstständig zu machen und auf der Hauptstraße von La Bisbal ihr Geschäft zu eröffnen: „Dies ist einfach mein Ort, als Keramikkünstlerin ist dies meine Heimat geworden“, lächelt sie. Ihr Enthusiasmus beeindruckt mich: Sollte ich je eine Firma im kreativen Kunstbereich eröffnen, sie müsste hier in La Bisbal sein. Seht Euch das mal an.

Ceramic art #inCostaBrava ...

Keramikkunst an der Costa Brava entstammt lokalen sowie internationalen Künstlern …

 

... a result of the rich clay soils in the area ...

… allen gemeinsam ist die ausgezeichnete Tonerde, welche hier direkt vor Ort abgebaut und verarbeitet wird …

 

... spreads like an explosion of colours throughout La Bisbal d'Empordà ...

… und überall in La Bisbal d’Empordà sind die farbenfrohen Ergebnisse seiner Verarbeitung zu sehen …

 

... I love meeting Annick Galimont for creative travel in the area ...

… danke für den schönen Besuch bei Dir, liebe Annick Galimont …

 

... admiring her ceramic art ...

… toll, die Keramikkunst der sympathischen Künstlerin …

 

... and learning how to make "my own" ...

… und beim Kreativkurs mit ihr …

 

... thank you so much, dear Annick, for this lovely gift, which in turn will make another sweet friend of mine smile! :D

… gelingt es mir selbst im Handumdrehen, ein ganz ein einfaches Teller aus Ton für liebe Bekannte herzustellen!

 

Kreativ Reisen an der Costa Brava ist jedoch mehr als „nur“ Keramik. VisitEmpordaNet bietet viele zusätzliche Möglichkeiten …

… und leitet Euch mit folgender Homepage an, welche Art von Kursen es das ganze Jahr über, sowie auf Anfrage gibt: http://www.visitempordanet.com/en/creative-tourism-costa-brava.html. Ihr könnt entweder mit den Künstlern direkt in Kontakt treten, oder Anna via Email kontaktieren: Sie hilft Euch jederzeit und gerne weiter. Ich staune nicht schlecht, da sie jeden einzelnen der Künstler beim Namen (und bei seiner / ihrer Familiengeschichte) kennt, und entdecke tatsächlich die wahre, authentische Empordà.

Wie wäre es da beispielsweise mit einem netten „Deko Workshop“ mit der charmanten Künstlerin Marta Xuclà Serra, von „Carolina Carolina Creative Decorations“ ..?

Marta, to start our visit of learning how to decorate, Empordà style, first takes me out ...

Um die Empordà so richtig kennen zu lernen, nimmt mich Marta mit auf einen Morgenspaziergang …

 

... feeling the land ...

… bei dem es darum geht, Inspiration für den folgenden Workshop zu erlangen …

 

... touching its soil ...

… das Land in all seinen Facetten & Farben zu spüren …

 

... and immersing ourselves ...

… und später gekonnt …

 

... in a whirlwind of activities and material : Et voilà! Love my creative local table decoration "Empordà style"!

… auf den Punkt, bzw. Tisch zu bringen: Fertig ist der erste Teil meines Kurses „Dekoration Empordà style“!

 

Marta's shop has many more little

In ihrem Geschäft hat Marta zudem noch viele weitere, entzückende Empordà und Costa Brava Souvenirs für Euch.

 

„Mama, ich hab‘ heut meine eigene Strandtasche gefertigt !!“

Da musste ich nun wirklich vor lauter Aufregung gleich meine Mama anrufen. Ich meine, wie oft schon könnt Ihr auf Reisen Eure eigene, individuell und selbstgenähte Strandtasche machen – und danach ab zum Strand sausen? Zum Glück ist die Costa Brava ja nie weit weg, hier in La Bisbal d’Empordà …

This one was so much fun ...

Herrlich, so ein ganz ungewöhnlicher Kreativkurs …

 

... despite (or because?) of the hours of hard work in lining the bag ...

… bei dem ich in ca. ein bis zwei Stunden Arbeit, meine eigene hübsche Bordüre an diese Strandtasche annähe …

 

... thank you sweet local ladies,

… einfach aber wunderbar, zusammen mit diesen netten Damen beim Kreativ-Treff im Süden!

 

Noch mehr Inspiration zum Kreativ Reisen in La Bisbal d’Empordà seht Ihr hier in meinem Reisevideo, das Euch alle oben genannten Künstler unmittelbar vorstellt:

 

Schon beim Spaziergang durch La Bisbal d’Empordà offenbart sich: Hier ist die Kreativität zuhause.

Musikkonzerte auf den Straßen, Auslage um Auslage an kreativer Keramikkunst, entzückende kleine Schmuck-, Deko- und Modeläden: Sogar die Fliesenkunst, so typisch für das Mittelmeer bzw. Spanien, enthält hier viele Hinweise auf den Ursprung kreativer Handwerkstraditionen. Anna, ich komme bald wieder !!

In meinen zusätzlichen Beiträgen über die Costa Brava könnt Ihr Euch hier noch über eine Reihe zauberhafte Unterkünfte informieren und nachlesen, welche Bars & Restaurants in und um La Bisbal d’Empordà den Besuch lohnen. Nicole Biarnes, meine deutsche Reiseblogger-Freundin mit speziellem Fokus auf Katalonien, bzw. der Costa Brava, schreibt zudem folgende charmante Liebeserklärung an La Bisbal: „Kreativ im Empordanet: La Bisbal„.

La Bisbal d'Empordà : There is always something going on ...

La Bisbal d’Empordà : Hier tut sich einfach immer was …

 

... and you are guaranteed to meet lovely local people ...

… und beim Gespräch mit den Einheimischen …

 

... who will delight you with their crafts ...

… stellt man fest, wieso die Kunst hier ein Zuhause gefunden hat …

 

... and astonish you with their warmth and welcome!

… danke für die zahlreichen netten Besuche!

 

Music is there, always ...

Tanz und Musik …

 

... as are the little creative details that make La Bisbal d'Empordà so special ...

… sowie zahlreiche weitere Details machen den Besuch der Stadt zum Erlebnis …

 

... thank you so much, dear Anna, for your patience and enthusiasm in showing me everything !!

… vielen Dank, liebe Anna, dass Du Dir Zeit nehmen konntest mir so viel zu zeigen !!

 

Mehr Bilder gibt es auch auf meiner bunten Reisegalerie bei Flickr:

 

Hinweis: Ich wurde bei dieser Reise von der Tourismusbehörde in Costa Brava unterstützt. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Kreativ Reisen am Fuße der Pyrenäen: Originelle Souvenirs selbst herstellen.
Reisen mit dem Auto in Griechenland: Von Thessaloniki, über die Meteora-Klöster, Delphi & Theben bis nach Athen.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: