ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Vier zauberhafte Unterkünfte für Eure nächste Reise an die Costa Brava.

Die Costa Brava ist eine einzige Liebesgeschichte für die Sinne. Wenn Ihr, wie ich noch vor gut zwei Jahren, nie über Barcelona rausgekommen seid, dann habt Ihr echt was verpasst. Das Paradies nämlich. Denn ja, das gibt es, hier am Übergang von den steil aufragenden Gipfeln der Pyrenäen bis hinab zum Meer, der „wilden Küste“, wie die Costa Brava direkt übersetzt lautet. Zum Glück für uns Reisende, bietet der nordöstlichste Zipfel der iberischen Halbinsel nicht nur jede Menge charmanter Kleinstädte, die im Aussehen ein bisschen an die Toskana erinnern. Es finden sich hier auch zahlreiche Landhaus-Unterkünfte, „Turisme Rural„, „Masia„, sowie süße kleine Hotels für Euren Aufenthalt. Von der Garrotxa bis zur Empordà, von den Pyrenäen bis ans Mittelmeer …

… sind es Orte wie diese, die zum An- bzw. Runterkommen einladen.

Oder diese.

 

Oder … „Bitte, Elena! Nimm mich mit! Und zwar jeeetzt!“ (Ja, ich kann Euch tatsächlich quietschen hören. 😀 )

Um Euch zumindest jetzt schon zu zeigen, wo all diese paradiesischen Orte gelegen sind, findet Ihr besagte Unterkünfte Mas MasallerCasa MatildaHotel Can Miquel Masia El Puig auf dieser Karte (südlich nahe Girona, bis etwas weiter nordöstlich in L’Escala, sowie weiter im Landesinneren nahe Olot). Beim Klicken auf die kleinen grünen Symbole kommt Ihr außerdem direkt zu den Adressen für nachstehende Betriebe:

 

1. Mas Masaller. Durch & durch, „familienfreundlich“: Denn als Teil selbiger fühlt man sich im Nu, auch und vor allem als Einzelreisende!

Neun Uhr abends. Mutter + Tochter (eine von dreien, wohlgemerkt) schneien zur Tür herein, entschuldigen sich für die Verspätung und fragen nach, ob „ich nicht mit ihnen zu Abend essen will“ ..? Bevor ich so recht weiß, wie mir geschieht, sitze ich auch schon mit am Küchentisch, zwei Damen, drei Töchter, und ein den Mädels-Haushalt schupfender Familienvater: Respekt! Die Unterkunft Mas Masaller „Turisme Rural“ ist rund zehn Minuten Fahrt von der Kleinstadt La Bisbal d’Empordà entfernt, der nächsten „Stadt“ mit ca. 6.000 Einwohnern. Ihr seht, hier fühlt sich eine Österreicherin vom Land wie ich sofort wie zu Hause! Nur das Wetter ist ein bisschen besser, die Leute ein wenig lauter, und ich bekomme Olivenöl statt Butter zum Frühstück serviert!

Mas Masaller ...

Ein Landhaus mit Stil: Mas Masaller …

 

... (did I say I love tile floors?) ...

… (hab‘ ich Euch schon gesagt, dass ich’s mir ein bisschen auf die schönen Fliesenböden hier stehe?) …

 

... and a beautiful family home ...

… und im Handumdrehen fühle ich mich als Teil der Familie …

 

... where dinner and breakfast are shared with whoever happens to be "in the family" ...

… das macht es einfach aus …

 

... at any given moment : Welcome, French visitors over breakfast!

… bekomme ich tags darauf auch von den Franzosen am Frühstückstisch zu hören: Mahlzeit allerseits!

 

2. Casa Matilda. Leo (aus Argentinien) und seine Leidenschaft für die Costa Brava – eine Hausmannsliebe!

Denn, so müsst Ihr wissen, ist es einzig und allein Leo, der hier in der zauberhaften „Casa Matilda“ für Ordnung, Stimmung (und Essen) sorgt: Zarte Hintergrundmusik erfüllt den Frühstücksraum. Mein Schlaf- und Badezimmer sind bis ins letzte Details perfekt durchgestylt, gerade die richtige Mischung aus Pflanzen, Möbeln, und geschmackvollen Deko-Objekten. In einem fort denke ich mir, fasziniert: „Wie wunderschön ist es hier … einfach viel zu schade, um hier alleine zu weilen!“ Liebe meines Lebens, wo bist Du?!

Seht Euch das mal an.

This ... Oh yes.

… Oh yes.

 

And look who's waiting for you in the morning?!?

Und schaut mal, welch goldiger Zeitgenosse hier frühmorgens auf Euch wartet?!?

 

If the breakfast table will not have you fall in love ...

Wenn Euch beim Anblick dieses Frühstücks schon nicht warm ums Herz wird …

 

... then Leo's dog surely will !

… dann schafft es Leo’s Hund ganz bestimmt !

 

Casa Matilda ...

Casa Matilda …

 

... you've got me head over heels! I'll be back one day, for sure !!

… ich komme wieder. Garantiert !! Und dann nehmen wir noch einen Mate, oder zwei, lieber Leo, und sprechen über all meine Reiseabenteuer in Deinem Heimatland Argentinien, ja?).

 

3. Hotel Can Miquel. Ruhig & beschaulich, an einem der „wohl schönsten Enden der Welt“: Cala Montgó in l’Escala, nördliche Costa Brava.

Oh, l’Escala … Wenn Ihr meinen Reiseabenteuern während der letzten Jahre gefolgt seid, werdet Ihr verstehen, wieso meine Hände zittern, und mein Herz wie wild klopft, jedes Mal wenn ich in das wundersame l’Escala zurückkehre. „Oh, Elena …“, schmunzeln meine katalanischen Freunde & Familien dann, und lächeln mir aufmunternd zu, wie um zu sagen: „Du wirst uns immer willkommen sein hier, wir haben stets ein Zuhause für Dich.“

Cala Montgó diesmal, also. Der Stadtteil von l’Escala, der einfach zum Verlieben schön ist …

Hotel Can Miquel, with its cosy, modern rooms, adjacent restaurant and open sea views ...

Und vielleicht liegt’s auch daran, dass das Hotel Can Miquel, von dem hier die Rede ist, direkt am Strand gelegen ist …

 

... all the way to getting up for sunrise looking east (yes. It's worth it !!).

… einem Strand der, aufgrund seiner perfekten Lage zur aufgehenden Sonne hin, frühmorgens am schönsten ist.

 

And even, or especially, at the break of the day, the colour of the sea is just amazing ..!

Und erst das glasklare, türkisblaue Wasser hier … Ein Traum zu jeder Jahreszeit, wie ich finde ..!

 

Zu guter Letzt, möchte ich Euch weiter in das Landesinnere hinein entführen. „Mar i Muntanya“, das „Meer und die Berge“ hier im Nordosten Spaniens (äh, Kataloniens! … Katalonien ist nicht gleich Spanien, natürlich!), so nahe, dass sie einander fast berühren, und unzähligen Poeten als Inspiration für ihre Lieder, Gedichte und Fabeln gedient haben … *seufz*.

 

4. Masia El Puig. Jetzt erst wird es so richtig, RICHTIG, luxuriös.

Masia El Puig ist eine sich zierende Schönheit. Vorbei an vielen Wegkreuzungen, führt nur eine einzige Forststraße inmitten der Wälder der l’Alta Garrotxa, zu einer wohl schönsten Landhaus-Unterkünfte, die ich je gesehen habe. Hier stimmt einfach alles : Lage, Ruhe, Ausstattung, und dann dieser Blick … Von den Pyrenäen bis hinab ans Mittelmeer. Gewaltig, einfach nur. Hierher kommt Ihr am besten ohne Plan für ein paar Tage, denn weg wollt Ihr hier sowieso nicht mehr, das kann ich Euch schwören. Wie gut, dass der Besitzer für köstliche Menüfolgen bei Frühstück und Abendessen gesorgt hat. So stehen ein paar Tagen Lesevergnügen, Baden, Wandern, oder einfach nur Chillen und Seele baumeln lassen, nichts mehr im Wege.

From driving around near Olot, and the beautiful Pyrenees landscapes of Garrotxa province ...

Rund um die Bezirkshauptstadt Olot, in der Bergregion genannt Alta Garrotxa …

 

... it's arriving at Masia El Puig ...

… heißt mich das Landhaus Masia El Puig …

 

... and waking up to morning views ...

… mit spektakulären Aussichten wie diesen hier willkommen …

 

... such as this one: At the very edge of the horizon, just where it get entirely flat, the sea joins up with

… Aussichten, die von weit über die Pyrenäen bis hinunter ans Mittelmeer reichen (hier am Horizont als klare Linie erkenntlich).

 

Breakfast, too, at Masia El Puig ...

Das Frühstück in der Masia El Puig lässt ebenfalls keine Wünsche offen …

 

... is but a lovely local delight : Next time, I do want to visit La Fageda organic yoghurt farm, cause this yoghurt is rather outstandingly creamy and delicious !!

… das nächste Mal möchte ich unbedingt noch mehr von diesem cremigen, lokal produzierten La Fageda Yoghurt kosten !!

 

And did I mention the infinity pool ...? Oh, man ..

Ach, und hab‘ ich schon den Infinity Pool erwähnt …? *Doppel-Seufz*. Ich will *sofort* wieder eintauchen ..!

 

Another place to definitely come back to. See you soon #inCostaBrava #inPyrenees !!!

Noch so ein Ort, an den ich SOFORT wiederkehren würde. Und werde !!!

 

Als Tipp: Diese entzückende kleine Katze, sowie auch das gesamte Anwesen „Masia El Puig“, sind ebenfalls Bestandteil meines kreativen Reisevideos über Costa Brava & Pyrenäen, in dem ich Euch noch mehr über Land & Leute verrate:

 

Musik aufdrehen, genießen, und eines nicht vergessen: Das Lied „Camins„, so sagt man mir, würde einem jedem Katalanen einfach nur Tränen der Rührung in die Augen treiben ..! 😀

 

Hinweis: Ich wurde bei dieser Reise von der Tourismusbehörde in Costa Brava unterstützt. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Neues aus der Zusammenarbeit mit Bloggern: Kreativ Reisen #inCostaBrava.
#Genussreisetipps #inCostaBrava : Restaurants, Bars & Kochschulen von Blanes bis zu den Pyrenäen.

2 Comments

  1. Mädls-Wochenende an der Costa Brava: Kreativ-Urlaub mit Freundinnen. - Elena Paschinger

    […] “Vier zauberhafte Unterkünfte für Eure nächste Reise an die Costa Brava“ […]

    Antworten
  2. Wilde Costa Brava : Die besten #Genussreisetipps rund um Kräuter, Käse, Wein, Olivenvöl & mehr. - Elena Paschinger

    […] im Gepäck für Euch: Vier zauberhafte Unterkünfte, die so ganz anders sind als Ihr es vielleicht erwartet, zahlreiche wirklich köstliche Restauranttipps entlang der gesamten Costa Brava, sowie lustige […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: