Es wird SAFTIG: (M)Ein brandneues Magazin zu Wein & Reisen erscheint!

Land[wirt]schaftliche Neugier? Enkeltaugliche Abenteuer? Humorvolle Wissensvermittlung, dazu echtes Lebensgefühl rund um Essen, Trinken und Genuss? Ja, bitte!

Inmitten des Steirischen Almenlandes fröhne ich der Idylle, verwöhnt durch Massagen, handwarmes Schwimmwasser und „brutal regionale Küche“, wie es der Gastgeber verspricht. Das Naturhotel Bauernhofer, über das Euch Elena in ihrem Blog über das Umweltzeichen mehr erzählt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst alle Zutaten auf der Karte aus einem Umkreis von 78 Kilometern zu beziehen und diese ebenso naturnah zu verarbeiten. Das finde ich SAFTIG!

Urlaubslektüre 2022 Cover, Credit © Anna Schumann

Urlaubslektüre 2022 Cover © Anna Schumann

 

Was genau steckt hinter SAFTIG?

Bevor ich Euch nun mehr über mein neues Magazin erzähle, zunächst eine Geschichte.

Vor ziemlich genau 20 Jahren brachte mich mein Lebensweg zum Wein. Genauer gesagt in die Südsteiermark (lest hier mehr über Elena’s #Genussreisetipps für einen Besuch der Region). Doch damit nicht genug. Denn die steirischen Winzer und Bewohner haben mir als gebürtige Münchnerin gezeigt, wie viel Weitblick und Sinn man in ganz Österreich für den Wein aufbringt. Viele Jahre lang durfte ich wahre Flaschenschätze und die dazu passenden Spezialitäten verkosten, angereichert mit herzerwärmenden Anekdoten. Vom Netz der weiten Weinwelt konnte ich mit meinem Wissensdurst gar nicht genug bekommen!

Seitdem hat sich viel verändert. Heute sehe ich vielmehr ein Netz voller Fragen, die von Menschen gestellt werden, welche Wein erzeugen, anbieten und konsumieren. Diese Fragen reichen weit über die Weinwelt hinaus. Sie führen direkt in unseren Alltag und suchen nach Antworten für die Zukunft unserer nachfolgenden Generationen.

Genau an diesem Punkt entspringt mein brandneues Magazin SAFTIG. Es blickt neugierig in die Herzen landwirtschaftlicher Erzeuger. Spricht mit Menschen, die zielsicher an enkeltauglichen Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit arbeiten. Folgt den Geschichten der Erzeugnisse und Gegenstände, die wir tagtäglich in unseren Händen halten. Muntert auf zum Mitmachen. SAFTIG zeigt Dir – mal ernst, mal amüsiert – eine stets informative Story, die von Herzen kommt. Das Magazin ist humorvolle Wissensvermittlung, Reisekompass und Lebensgefühl in einem.

Recherche im Weingarten, Fotocredit © Salon Deluxe, Michaela Grabner

Bei der Recherche im Weingarten © Salon Deluxe, Michaela Grabner

 

SAFTIG & Creativelena

Tatsächlich spiegelt mein neues Magazin zahlreiche Verbindungen zu meiner langjährigen Freundin Elena. Uns verbinden die kreativen Reisen, zahlreiche Genussmomente in Österreich und im Ausland sowie der neugierige Blick hinter die Kulissen beim Reisen. Das spiegelt sich in unseren Herzensprojekten, Elena’s Reiseblog und meinem brandneuen Magazin SAFTIG wieder.

Wusstest Du eigentlich, dass Elena und ich uns vor rund 11 (!) Jahren zusammen in Australien auf Entdeckungstour gemacht haben? Nein? Dann wird es Zeit, auch darüber mehr zu erzählen – es ist nämlich eine großartige Geschichte! Elena und ich kannten uns kaum, träumten beide von einer Auszeit und stürzten uns mir nichts dir nichts ins Outback. Viele Fragen nach dem Sinn unseres Tuns schwirrten uns schon damals im Kopf herum. Bald darauf gründete Elena ihr Unternehmen und ihren Reiseblog, www.CreativElena.com. Und auch damals hatte ich bereits die ersten Ideen zu SAFTIG im Herzen.

(Die Reise durch Australien war übrigens atemberaubend schön. Davon erzähle ich Euch bald in einem anderen Artikel.)

Seither sind Elena und ich nicht müde geworden, ausgiebig über die Welt, das Reisen, den Genuss, die Veränderungen in und um uns herum zu quatschen. Alles ist verknüpft, alles fließt zusammen. Unsere Erfahrungen, Recherchen und Blickwinkel packen wir für Euch in Text und Bild – jede von uns auf ihre Weise, jede mit einem etwas anderen Fokus.

 

Leseprobe aus dem Magazin SAFTIG

Was also erwartet Dich bei meinem neuen Magazin?

Die weitreichenden, SAFTIGEN Geschichten finden sich in verschiedenen Rubriken wieder. Ein bunter Mix aus Interviews, Reportagen, Genusstipps und Do-it-Yourself Anleitungen ist entstanden. Begleitet werden die Geschichten von liebevoll erstellten und ausgesuchten Fotografien, die die Sinne ansprechen und Haptik, Geruch und Geschmack der jeweiligen Szene gekonnt vermitteln. Genau darum geht es in der Weltpremiere des SAFTIG Magazins – die Urlaubslektüre 2022: Geschmackssache. Hier eine kurze Leseprobe:

Wenn wir mit Nase und Gaumen schmecken, kramt unser Hirn nach bereits Erlebtem. Es stellt sich die Frage, ob es diesen Geschmack kennt. Dann wird verglichen. Ping! Wird auf etwas Vergleichbares gestoßen, verbindet sich unser Geschmackseindruck mit Wort und Bild. In wenigen Sekunden fällt dir der Name einer assoziierten Frucht für den spritzig frischen Welschriesling ein, der sich gerade in deinen Gaumen ergießt. Oder deine Gehirnzellen senden dir visuelle Eindrücke von einem Ort, der mit diesem Geschmack abgespeichert ist. Es lebe das Kopfkino!

Bei Wein fällt es uns gefühlt leichter, Assoziationen hervorzurufen. Wir zelebrieren beim Genuss des Rebsaftes das Erlebnis mit allen Sinnen. Wir erlauben uns, den Alltag auszublenden. Ganz bewusst zu schmecken. Auch die Antwort auf die Frage „Und wie schmeckt’s?“, kann in der vinophilen Welt extrem ausführlich ausfallen. Ja, es könnte ganze Bücher füllen. Tut es auch. Und warum? Weil wir uns diesen Wortschatz angeeignet haben, um das, was wir schmecken, greifbar zu machen.

Müssen wir das? Definitiv nicht. Aber es macht Spaß!

Weinglas auf Fass im Freien, Fotocredit © Salon Deluxe, Michaela Grabner

Weinglas auf Fass im Freien © Salon Deluxe, Michaela Grabner

 

Auf den Inhalt kommt es an – und auf die Verpackung!

Wie sieht das Ganze nun aus? Natürlich habe ich mir viele Gedanken über die Verpackung meines brandneuen Magazins SAFTIG gemacht.

Herausgekommen ist eine Kombination aus Fühlbarem, Lesbarem und Hörbarem. Die Urlaubslektüre erscheint einmal jedes Jahr in gedruckter, fühlbarer Form. Das gewählte Naturpapier, im Cradle2Cradle Druckverfahren kreiert, verleiht dem Inhalt wunderbar Ausdruck und entspricht ganz meinen enkeltauglichen Vorstellungen. Dazu gibt es Postkarten-Sets, welche Ihr an Freunde und Familie verschicken könnt. Ab Oktober erscheint vier Mal im Jahr eine Online-Ausgabe. Hier sind alle Artikel les- und hörbar.

Neugierig?

Hier geht’s zur Bestellung für die Urlaubslektüre 2022: www.saftigmagazin.com

Und hier zum Newsletter und den SAFTIGEN Abos: https://steadyhq.com/de/saftigmagazin/about

Folgt dem neuen Magazin SAFIT auch auf Instagram und Facebook @saftigmagazin.

Sommerdrink Super Saftig, Fotocredit © Anna Schumann

Sommerdrink Super Saftig © Anna Schumann

 

Ich freue mich auf Euer Feedback und Eure Anregungen zum SAFTIG Magazin! Bis dahin : Blickt weit, reist kreativ und bleibt saftig!

Das könnte dir auch gefallen

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies