ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Weihnachten mal ganz anders. In Kapstadt, Südafrika!

Weihnachen. Ich denke, die meisten von uns verbinden diese Jahreszeit mit nach Zimt duftenden Kerzen, mit kuscheligen Pullovern, mit Glühwein und Plätzchen.

So ging es auch mir, bis ich vor über 11 Jahren nach Kapstadt in Südafrika gezogen bin. Nun verbinde ich mit der Weihnachtszeit solch „atemberaubende Dinge“ wie Sonne, Strand und Meer. In Südafrika ist von Oktober / November bis Mai hindurch Sommer angesagt. Die südafrikanischen Sommerferien finden zur Weihnachtszeit statt. Es ist dies nicht nur die Zeit, die man mit der Familie verbringt, sondern auch der Moment, einfach mal den Sommer nach einem „anstrengenden“ Jahr einzuläuten – und so richtig zu genießen. Damit meine ich konkret: Noch mehr Wein trinken, noch Tausend mal mehr grillen und noch weniger Verabredungen einhalten wie sonst!

Im Gegensatz zu einigen Ländern wie eben Deutschland oder Österreich spielt Heiligabend keine besondere Rolle. Wie oft im englischsprachigen Raum, wird am 25. Dezember Weihnachten gefeiert und Kinder stellen mit Freude fest, dass der Weihnachtsmann im Laufe der Nacht Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt hat (und gleichzeitig das am Abend hingestellte Weihnachtsgebäck aufgegessen hat). Ein traditionelles Weihnachtsessen zu Mittag ist immer noch der Truthahn, der in gemütlicher Familienrunde serviert wird. Viele Familien hier feiern Weihnachten aber auch gerne mit einem Grillabend.

 

Dazu hier ein paar Eindrücke, wie Weihnachten in Kapstadt aussehen kann.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein frohes und vor allem friedliches Weihnachtsfest. Und, wie wird Weihnachten bei Euch gefeiert?

Spread the love

Written by Antonia

Antonia has emigrated from her home town Munich, Germany, in order to escape winter and live in Cape Town, South Africa since 2005. Be sure to follow her news and travel updates on her blog: http://traveltonia.wordpress.com/

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Wofür ich 2016 dankbar bin: Frieden finden zur Weihnachtszeit.
Anleitung zum Glücklich-Sein: Sieben gute (Reise)Vorsätze für das Jahr 2017.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: