ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Tafeln im Weinviertel: Genussvolle Gelassenheit in Niederösterreich

Das Weinviertel klingt lange nach. Genussvoll. Gelassen. Genießen. Kein Witz! Diese Stabreime, und das schöne Innehalten, das sie schon beim Lesen verursachen, sind echt! Wie überhaupt alles im Weinviertel in Niederösterreich. Dieses Land nördlich der Bundeshauptstadt Wien mutet durch seine wogende Feld- & Wiesenlandschaft, die der Toskana ähnelt, stark nostalgisch verträumt an. Und dann wären da noch die vielen Weingüter. Selbstverständlich, werdet Ihr jetzt meinen, im “Weinviertel”. Wie selbstverständlich sich die Themen Wein & Genuss durch dieses Kleinod an Niederösterreichs Regionen ziehen, das möchte ich Euch hier vorstellen: Tafeln im WeinviertelSchlosshotel ErlebniskellerWirtshauskultur Windmühle. Herrlich war’s !

Die Weinstadt Retz: Epizentrum von WEINschlössl, WEINerlebniskeller & Co.

“Nur ca. eine Stunde entfernt von hier bin ich aufgewachsen … eigentlich traue ich mich als ‘(W)Einheimische‘ ja gar nicht laut sagen, dass ich die berühmten Weinkeller von Retz noch nie zuvor besichtigt habe”, lache ich dann doch etwas beschämt in unsere Runde internationaler Reiseblogger (danke, lieber Götz A. Primke, für die stets erheiternden & munteren Reisekommentare! Wie es Monsieur Le Gourmand im Weinviertel gefallen hat, lest Ihr auf seinem wunderbaren Genießer-Magazin nach 😀 ).

Zu Beginn unserer genussvollen Reise in das niederösterreichische Weinviertel haben wir uns demnach erst mal mit dem Epizentrum des Weinbaus in der Region beschäftigt, sind drei Etagen & 90 Minuten in schöne dunkle Weinkeller hinabgestiegen (herrlich bei dieser Sommerhitze), haben an der Retzer Windmühle sprichwörtlich einige “Runden gedreht”, um dann schließlich im ausgezeichneten Wirtshauskultur-Betrieb Weinschlössl zum “Erliegen” zu kommen: Mit vollem, zufriedenen Magen nämlich.

Mann, isst man hier gut !! Das müsst Ihr Euch mal ansehen.

Die Retzer Windmühle als Zeichen vergangener Mahlkultur & heutiger Weingarten-Nostalgie!

Die Retzer Windmühle als Zeichen vergangener Mahlkultur & heutiger Weingarten-Nostalgie, ist sie die älteste voll betriebsfähige Windmühle Österreichs in der heute noch Korn für Retzer Brot gemahlen wird.

Los geht's: Die "jungen Burschen"  vom Dienst nehmen die Windmühle in Betrieb!

Los geht’s: Die “jungen Burschen” vom Dienst nehmen die Windmühle in Betrieb! Zu jeder vollen Stunde finden hier während der Saison Führungen statt, nach Voranmeldung gerne auch in englischer bzw. tschechischer Sprache.

So ein Stück selbstgebackenes Brot mit gemahlenem Korn direkt von der Windmühle ist halt schon etwas Besonderes: Herzhaft zubeißen gilt hier!

So ein Stück selbstgebackenes Brot mit gemahlenem Korn direkt von der Windmühle ist halt schon etwas Besonderes: Herzhaft zubeißen gilt hier!

Nach diesen anfänglichen Stimmungseindrücken lohnt ein Besuch im charmanten "Weinschlössl" Wirtshauskultur-Restaurant von Retz.

Nach diesen anfänglichen Stimmungseindrücken lohnt ein Besuch im charmanten “Weinschlössl” Wirtshauskultur-Restaurant von Retz.

Hier kann man einfach vorzüglich genießen ...

Hier kann man einfach vorzüglich genießen …

... ein wahrer Fest- & Augenschmaus für alle Genießer aus Nah & Fern!

… ein wahrer Fest- & Augenschmaus für alle Genießer aus Nah & Fern!

Frisch gestärkt begeben wir uns in die dunklen & tiefen Geheimnisse des größten österreichischen (Wein)Keller-Netzwerkes, den "Retzer Erlebniskellern" direkt unterhalb der Stadt die wie ein Schweizer Käse durchlöchert ist.

Frisch gestärkt begeben wir uns in die dunklen & tiefen Geheimnisse des größten österreichischen (Wein)Keller-Netzwerkes, den “Retzer Erlebniskellern” direkt unterhalb der Stadt die wie ein Schweizer Käse durchlöchert ist.

Im Anschluss an jede Führung erwartet Besucher dort ein ausgezeichnetes Verkostungsachterl vom typischen Grünen Veltliner Weinviertel DAC, der regionalen Qualitätsmarke.

Im Anschluss an jede Führung erwartet Besucher dort ein ausgezeichnetes Verkostungsachterl vom typischen Grünen Veltliner Weinviertel DAC, der regionalen Qualitätsmarke.

 

“Genussvolle Gelassenheit”: Das Motto des Weinviertel & der wunderschönen Genießerzimmer im weinsamen Norden Österreichs

Schon eingangs habe ich es betont: Genussvoll gelassen genießen wir hier wirklich überall. Das Weinviertel gibt einen eigenen Takt vor, der durch den Blick ins weite Land stets geruhsam und völlig ohne Stressfaktor ausfällt. Anders gesagt: Wer sich hier “abstrudelt”, ist selber schuld. “Dürfen wir unsere Weinverkostung in der Schlossvinothek Mailberg auch am nächsten Tag wahrnehmen? Können wir die Fahrt mit dem Oldtimer-Traktor um eine Stunde verlängern?” – “E-Bikes stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne wieder zur Verfügung!” Rita Faller & Dagmar, die charmanten Hausfeen & überaus bemühten Empfangsdamen des Schlosshotel Mailberg, übertreffen sich selbst in ihrer Freundlichkeit & Herzlichkeit, welche die historisch-imposanten Gemäuer des Malteser Ritterschlosses im Weinort Mailberg für uns vollends erstrahlen lassen. Nächtigen werden wir diesmal in einem der zauberhaften niederösterreichischen Genießerzimmer, welche wie schon im Mostviertel durch besondere regionale Details wie dem Schlosswein am Zimmer, den persönlichen Begrüßungen & seit heuer erstmals der eigenen Wunschliste für uns “Genießerzimmer-Gäste” auffallen. Aus insgesamt sieben Wünschen wie einer persönlichen Schlossführung, der Wahl des eigenen Lieblingsstuhls im Garten oder der extra Flasche Sekt am Zimmer suchen wir uns das hausgemachte Marmeladeglas zum Mitnehmen, die persönlich gestaltete Postkarte sowie den Sekt aufs Zimmer aus. Herrlich!

Angekommen im Weinviertel & in den charmanten Genießerzimmern des Schlosshotel Mailberg, ca. eine Stunde nördlich von Wien, erwarten uns diese sommerlichen Strohhüte zur Einstimmung auf die "genussvolle Gelassenheit" der Region.

Angekommen im Weinviertel & in den charmanten Genießerzimmern des Schlosshotel Mailberg, ca. eine Stunde nördlich von Wien, erwarten uns diese sommerlichen Strohhüte zur Einstimmung auf die “genussvolle Gelassenheit” der Region.

Das Genießerzimmer im Schlosshotel Mailberg besticht durch eine eigene "Wunschliste" an besonderen Geschichten, die währen des Aufenthaltes vom Gastgeber erfüllt werden - Märchenstimmung garantiert!

Das Genießerzimmer im Schlosshotel Mailberg besticht durch eine eigene “Wunschliste” an besonderen Geschichten, die währen des Aufenthaltes vom Gastgeber erfüllt werden – Märchenstimmung garantiert!

Genussvoll ... Gelassen ... Genießen. Im Weinviertel! :D

Genussvoll … Gelassen … Genießen. Und dabei der Blick ins weite Land. Herrlich! 😀

Das Schlosshotel Mailberg organisiert neben zahlreichen Aktivitäten wie Weinverkostungen & E-Bike-Fahrten auch Oldtimer-Traktorfahrten durch die Riedenlandschaft der Umgebung von Mailberg.

Das Schlosshotel Mailberg organisiert neben zahlreichen Aktivitäten wie Weinverkostungen & E-Bike-Fahrten auch Oldtimer-Traktorfahrten durch die Riedenlandschaft der Umgebung von Mailberg.

Fürstlich speisen im Schlosshotel Mailberg.

Fürstlich speisen wir im Schlosshotel Mailberg genauso gut wie …

... wie bodenständig-genussvoll, beispielsweise mit hausgemachten Marmeladen zum Frühstückstisch aus der Region.

… bodenständig-genussvoll, beispielsweise mit hausgemachten Marmeladen zum Frühstückstisch aus der Region.

Unsere Weinverkostung in der Schlossvinothek des Schlosshotel Mailberg dürfen wir dabei natürlich "nicht vergessen" ... Prost mit diesen edlen Tropfen, ihr Lieben :D

Unsere Weinverkostung in der Schlossvinothek des Schlosshotel Mailberg dürfen wir dabei natürlich “nicht vergessen” … Prost mit diesen edlen Tropfen, ihr Lieben 😀

 

Tafeln im Weinviertel: Genießer-Reise rund um DAS Gourmet-Erlebnis des Jahres – im Weinviertel!

Ich lüge bestimmt nicht, wenn ich sage, dass unsere Teilnahme an “Tafeln im Weinviertel” DAS Highlight unserer gesamten Genießer-Reise im niederösterreichischen Weinviertel war. Jahr für Jahr bereits tischen hier Niederösterreichs Gourmet-Köche aus der Region für nationale & internationale Gäste an einer langen Tafel mitten im Weingarten das Beste auf, was die regionale Gastronomie zu bieten hat. Weinviertler Brot: Hausgemacht, selbstverständlich. Weinviertler Reh. Weinviertler Schnecken. Weinviertler Erdbeeren. “Milchskalbrücken rosa gebraten & Weinbergschnecke mit Sommergemüse & Erdäpfel-Grieß-Strudel” oder “Zitronencreme mit knusprigen Herzwaffeln, Erdbeeren & Honigsoße“. Zum Niederknien. Aber echt! Mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Was für ein Augen-, Ohren- & Gaumen-Schmaus “Tafeln im Weinviertel” ist & welche Termine es fortan von Juni – August 2013 und darüber hinaus jedes Jahr gibt, erfahrt Ihr hier. Lasst es Euch SCHMECKEN!

Prost bei "Tafeln im Weinviertel": Wir stimmen uns auf die feierliche Eröffnung des längsten Abend des Jahres an diesem 21. Juni 2013 im Weingarten ein!

Prost bei “Tafeln im Weinviertel”: Wir stimmen uns auf die feierliche Eröffnung des längsten Abend des Jahres an diesem 21. Juni 2013 im Weingarten ein!

Die mittlerweile fast schon berühmten "Tafeln" bestechen durch ein wahrlich einzigartiges Ambiente und sind am besten in Kombination mit einer Nächtigung & Ausflügen innerhalb der Region Weinviertel zu genießen.

Die mittlerweile fast schon berühmten “Tafeln” bestechen durch ein wahrlich einzigartiges Ambiente und sind am besten in Kombination mit einer Nächtigung & Ausflügen innerhalb der Region Weinviertel zu genießen.

Wunderschöne Stimmung bei Kerzenschein ... hier stimmt einfach alles!

Wunderschöne Stimmung bei Kerzenschein … bei diesem Top-Gastronomie-Event hier stimmt einfach alles!

Die Kalorien am nächsten Tag wird am besten Fall durch eine schwungvolle Fahrt mit den E-Bikes des Schlosshotel Mailberg wieder los!

Die Kalorien am nächsten Tag wird am besten Fall durch eine schwungvolle Fahrt mit den E-Bikes des Schlosshotel Mailberg wieder los!

Oder aber, man begibt sich zur erneuten Einkehr in das "Top Wirt 2013" Wirtshauskultur-Restaurant Retzbacherhof in Unterretzbach im nördlichen Weinviertel: Auf jeden Fall schon alleine wegen seines lauschigen Plätzchens, exzellentem Service und gehobener Gastronomie eine Reise wert!

Oder aber, man begibt sich zur erneuten Einkehr in das “Top Wirt 2013” Wirtshauskultur-Restaurant Retzbacherhof in Unterretzbach im nördlichen Weinviertel: Auf jeden Fall schon alleine wegen seines lauschigen Plätzchens, exzellentem Service und gehobener Gastronomie eine Reise wert!

Mahlzeit, ihr Lieben! Wohl bekomm' Euch das Weinviertel in Niederösterreich :D

Mahlzeit, ihr Lieben! Wohl bekomm’ Euch das Weinviertel in Niederösterreich 😀

Hinweis: Wir wurden von Weinviertel Tourismus & den Genießerzimmern in Niederösterreich eingeladen, anlässlich “Tafeln im Weinviertel” in das niederösterreichische Weinviertel zu reisen. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Zu Besuch im 25 Hours Hotel Wien
Nonseum im Weinviertel! - Das "verruckte Dorf" Herrnbaumgarten.

4 Kommentare

  1. Monika @ TravelWorldOnline

    Oh Mann, Elena, da läuft einem wirklich das Wasser im Munde zusammen. Ich freue mich schon riesig auf unseren nächsten Besuch in den österreichischen Genussregionen.

    Reply
  2. Elena

    Liebe Monika,

    Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar: Die österreichischen Genussregionen & ich erwarten Dich schon “sehnsüchtig” 😀

    Bis bald und “guten Appetit” auf Deinen weiteren Reisen,

    Elena!

    Reply
  3. Reisevideos: Meine Stimme in Niederösterreich und Südspanien - Elena Paschinger Creativelena | Reise-Blog, Sprachen, Übersetzungen, Tourismus-Beratung, PR & Social Media | Elena Paschinger

    […] ein schöner Traum präsentiert sich mir meine Erinnerung an unsere Sommerreise im Weinviertel vergangenen Juni 2013. Von Juni bis August finden dort jedes Jahr die wunderschönen “Tafeln im Weinviertel” […]

    Reply
  4. Nachhaltig genießen: Zwei ganz besondere Unterkünfte für Eure nächste Reise in das Weinviertel. - Elena Paschinger

    […] eine Destination innerhalb Niederösterreichs, die es sich zu entdecken lohnt, zum Beispiel auch zu Tafeln im Weinviertel wie ich Euch hier bereits berichtet habe […]

    Reply

Leave a Reply


Folgt mir auf meinen Reisen: