ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Kurztrip nach Lissabon: Adegga Wine Market & Weihnachtsstimmung in Portugal

Lissabon. „Braucht Ihr vielleicht noch Reisetipps für Euren Besuch in Lissabon? Ich war schon ein paar Mal hier, und helfe Euch gerne weiter.“ Über meinen Frühstücks-Kaffee im Lisbon Poets Hostel mitten in der Altstadt von Lissabon grinse ich Corinna Hepke & Peter Diem aus München an. Schön ist es, an einem 1. Dezember, so ganz abseits der üblichen Besuchs-Saison, in aller Ruhe im „Hostel meines Vertrauens“ frühstücken zu können und dabei nette Menschen kennen zu lernen. Corinna hebt den Kopf und lächelt, „Danke Dir, aber wir haben da eh so einen Artikel mit fünf Reisetipps für Lissabon gele… Warte mal. BIST DU ETWA DIE CREATIVELENA?!“

 

Der Moment, in dem Du nach gut vier Jahren Reiseblogger-Dasein Kraft Deiner digitalen Meinungsmache Deine echten „Fans“ bzw. Leser in einer Jugendherberge in Lissabon triffst, ist einfach unglaublich. Und unvergesslich. Denn ja, Corinna & Peter sind tatsächlich wegen mir in Lissabon!

Noch heute bekomme ich beim Gedanken an diese „scheinbar zufällige Begegnung“ (nichts ist wirklich zufällig im Leben!) eine echte Gänsehaut. Zumal ich dann noch am darauffolgenden Morgen eine vergnügte Gruppe englischer Erasmus-Studentinnen (im selben Lisbon Poets Hostel, am selben Frühstückstisch) treffe, die ebenfalls meinen Blog, sowie die englischsprachige Version desselben Artikels über Lissabon kennen und diesen für die Planung ihrer Reise hilfreich fanden. :O

Unbeschreiblich schön: Beim Kurztrip nach Lissabon auf die eigenen Leser meines Reiseblog Creativelena.com zu treffen !!! VIELEN DANK, liebe Corinna, lieber Peter, für dieses einmalige Vertrauen. So schön, Euch kennen zu lernen!

Unbeschreiblich schön: Beim Kurztrip nach Lissabon auf die eigenen Leser meines Reiseblog Creativelena.com zu treffen !!! VIELEN DANK, liebe Corinna, lieber Peter, für dieses einmalige Vertrauen. So schön, Euch hier kennen zu lernen!

 

Lissabon im Advent ist definitiv eine Reise wert. Die Weihnachtsstimmung im Süden hält bei 16°C plus & mehr stets die eine oder andere Überraschung parat.

Quietschvergnügt mache ich mich auf, am ersten Dezembertag die Altstadt rund um „Baixa-Chiado“ im Bairro Alto von Lissabon zu erkunden. Vorbei geht es an der Statue des berühmten National-Poeten Fernando Pessoa, hinunter zur Rua Augusta, über den Hauptplatz Martim Moniz zur sonnengewandten Seite der Stadt, dem Bairro Alfama, gleichzeitig einem der ältesten Stadtteile von Lissabon. Mein Tipp für alle Foodie-Fans unter Euch: Taste of Lisboa Food Tours bieten eine schmackhafte sowie auch gleichzeitig historisch sehr interessante Stadtführung rund um dieses Stadtviertel an, die ich Euch wirklich ans Herz legen kann.

Weihnachtsstimmung pur in Lissabon ...

Weihnachtsstimmung in Lissabon …

 

... und der Blick auf die Bäckereien, sowie die verheißungsvollen "Pastéis de Nata" ...

… und der Blick auf die Bäckereien, sowie die verheißungsvollen Brötchen und Lissabon’s berühmte „Pastéis de Nata“ …

 

... lässt Besucherherzen höher schlagen ..

… lässt Besucherherzen höher schlagen.

 

Lissabon im Dezember heißt auch, sich zu verhältnismäßig fast sommerlichen Temperaturen für uns Mitteleuropäer zu bewegen ...

Lissabon im Dezember heißt auch, sich zu verhältnismäßig sommerlichen Temperaturen (bis an die 20°C und mehr) zu bewegen …

 

... eine Jacke braucht in der Sonne um die Mittagszeit hier niemand: "Love is all around"!

… eine Jacke braucht hier in der Sonne um die Mittagszeit niemand: „Love is all around“!

 

Und so sieht der Mittagssnack auf der Praca do Martim Moniz dann aus: Burger & Fries in idealer Vorbereitung auf meinen Besuch des nachfolgenden "Adegga Wine Market" ...!

Und so sieht der Mittagssnack auf der Praca do Martim Moniz aus: Burger & Fries in idealer Vorbereitung auf meinen Besuch des nachfolgenden „Adegga Wine Market“, über den ich Euch nun mehr berichten möchte.

 

Die 20. Ausgabe des „Adegga Wine Market“: 60+ Produzenten aus ganz Portugal, mehr als 1.000 Gäste. Mein lieber Freund André Ribeirinho & Team haben einen erfolgreichen Cuvée aus Charme, Kompetenz & Digitalisierung im Wine-Business hingelegt, den zu verkosten es sich lohnt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

André und mich verbindet, wie Ihr hier auf diesem Bild gut erkennen könnt, eine langjährige und intensive Freundschaftsgeschichte. Kennen gelernt haben wir uns im Rahmen der „DWCC Digital Wine Communications Conference“ in Montreux: Seitdem habe ich bereits einmal an seinem „Adegga Wine Market“ in Porto teilgenommen und ihn auch im Vorjahr im Herbst in seiner Heimatstadt Lissabon besucht. Der umtriebige, charismatische und unternehmerisch höchst erfolgreiche Portugiese liebt es, weitere Menschen in seinem Netzwerk zum Erfolg zu führen und ist sich selbst das beste Beispiel dafür, wie sehr sich Menschlichkeit, Charisma & Geschäftstüchtigkeit vereinen lassen. All diese und viele weitere besondere Eigenschaften bzw. Menschen rund um ihn haben mich dazu veranlasst, ihn anlässlich seiner 20. Veranstaltung des Adegga Wine Market in Lissabon spontan zu besuchen.

Einfach so herzufliegen. Mit TAP Portugal am Vorabend der Veranstaltung direkt in drei Stunden Flugzeit ab Wien. Nur mit Handgepäck. Ohne Ankündigung. Für 48 Stunden. Als Überraschung für einen lieben Freund, sein Team, seine Familie!

Wir sollten viel öfter Kraft unserer Emotionen reisen …

„Elena. Ich kann noch immer nicht richtig glauben, dass Du tatsächlich hier bist .. Für uns hierher gekommen bist. Das bedeutet mir, uns allen, so viel … Obrigado!“

"Portas Abertas" - Bühne frei für die Jubliäumsausgabe des diesjährigen "Adegga Wine Market" im Lisbon Marriott Hotel ...

„Portas Abertas“ – Bühne frei für die Jubliäumsausgabe des diesjährigen „Adegga Wine Market“ im Lisbon Marriott Hotel

 

... eine Veranstaltung mit viel Andrang und Interesse ...

… eine Veranstaltung mit viel Andrang und Interesse …

 

... die Weinfreunde allgemein ...

… die Freunde des guten Genuss sowie Weinfreunde allgemein …

 

... sowie Fans der Digitalisierung im Weingeschäft anzieht ...

… sowie Fans der Digitalisierung im Weingeschäft anzieht …

 

... denn eine der größten Innovationen, die André und sein Team seit Jahren forcieren, ist der Einsatz des sogenannten "Smart Wine Glass" ...

… denn eine der größten Innovationen, die André und sein Team seit Jahren forcieren, ist der Einsatz des sogenannten „Smart Wine Glass“ mit einem Chip für die Speicherung persönlich selektierter Weine unter allen Verkostungsstationen …

 

... welche mühelos vom Veranstalter auf das persönliche "Smart Wine Glass" aufgebucht und im Anschluss über den Online Shop bestellt und nach Hause geliefert werden können. So einfach wie praktisch!

… welche mühelos vom Veranstalter auf das persönliche „Smart Wine Glass“ aufgebucht und im Anschluss über den Online Shop bestellt und nach Hause geliefert werden können. So einfach wie praktisch!

 

Parallel dazu sorgt natürlich auch die richtige "Wein-Schokolade" für die nötige Stimmung unter den Gästen ...

Parallel dazu sorgt natürlich auch die richtige „Wein-Schokolade“ für die nötige Stimmung unter den Gästen …

 

... und schickt mich die Teilnahme am "Adegga Premium Room" sowie der Möglichkeit, ganz besondere Portweine bis ins Jahr 1933 zurück zu verkosten, auf eine Zeitreise der besonderen Art.

… und schickt mich die Teilnahme am „Adegga Premium Room“ sowie der Möglichkeit, handverlesene Portweine bis ins Jahr 1933 zurück zu verkosten, auf eine Zeitreise der besonderen Art.

 

Ein außerordentliches Vergnügen ist es auch, André mit seinem Vater gemeinsam wieder zu sehen bzw. selbigen ebenfalls kennen zu lernen ...

Ein außerordentliches Vergnügen ist es auch, André mit seinem Vater gemeinsam wieder zu sehen bzw. selbigen ebenfalls kennen zu lernen …

 

... sowie auch seine wundervolle Frau Beatriz ...

… sowie auch seine wundervolle Frau Beatriz …

 

... und den Winzer Stéphane Ferreira vom Weingut Quinta do Pôpa im Douro-Tal, dem ich verspreche, eine der nächsten Weinreisen in Portugal zu ihm zu planen ..!

… und den Winzer Stéphane Ferreira vom Weingut Quinta do Pôpa im Douro-Tal, dem ich das süße Versprechen gebe, eine der nächsten Weinreisen in Portugal mit einem Aufenthalt auf seinem Weingut zu planen ..!

 

Das Erfolgskonzept des "Adegga Wine Market" ist so simpel wie genial: Emotionen wecken. Gemeinschaftssinn stiften. Ausgezeichnete Weingüter mit handverlesenen Selektionen zu vermarkten. In einer Art und Weise, die ihresgleichen sucht ...

Das Erfolgskonzept des „Adegga Wine Market“ ist so simpel wie genial: Emotionen wecken. Gemeinschaftssinn stiften. Ausgezeichnete Weingüter mit handverlesenen Selektionen zu vermarkten. In einer Art und Weise, die ihresgleichen sucht …

 

... großartig, auch Dich, liebe Catarina José, wieder zu treffen ...

… großartig, auch Dich, liebe Catarina José, wieder zu treffen und Dich mit einer Ausgabe meines Buches, „The Creative Traveler’s Handbook“, beschenken zu können …

 

... ebenso besonders: Die selbstverständliche Teilnahme bis zur letzten Minute, als hinter den Kulissen vom "harten Kern" noch ein paar weitere, sehr spannende Weine verkostet werden ...

… ebenso besonders: Die selbstverständliche Teilnahme bis zur letzten Minute, als hinter den Kulissen vom „harten Kern“ noch ein paar weitere, sehr spannende Weine verkostet werden …

 

... Amen, Adegga Wine Market. Bis zum nächsten Mal in Lissabon bzw. Portugal !!!

… Amen, Adegga Wine Market. Bis zum nächsten Mal in Lissabon bzw. Portugal !!!

 

Sämtliche weiteren #winelover Fotos aus Lissabon bzw. vom Adegga Wine Market könnt Ihr hier ansehen:

 

Até já em Portugal!

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
#EnjoyStuttgart: Warum ein Besuch der Weihnachtsmärkte in Stuttgart wirklich lohnt.
#CasinoUrlaub in Zell am See: Jodelkurs, Sternenschifffahrt, Weihnachtsmarkt & mehr!

0 Comments

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: