ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Die Weinstadt Poysdorf: „Brot & Wein“ für Niederösterreich

Zwei Wochen vor dem offiziellen Start der Niederösterreichischen Landesausstellung „Brot & Wein“ spüren meine Freundin Anna und ich förmlich die Aufregung, die in der Luft der Weinstadt Poysdorf im niederösterreichischen Weinviertel liegt. Die letzten Schilder werden montiert, die zahlreichen Fassaden gestrichen, die Besucher überaus freundlich gegrüßt – vom pfeifenden Arbeiter bis hin zum Sekthäuptling Maximilian Riegelhofer, dessen Trauben als Basis für den berühmten Schlumberger Sekt dienen und der uns spontan mit auf eine Reise zur „größten Sektflöte der Welt“ nimmt.

All das & mehr erleben wir als Gäste des zauberhaften Schlosshotel Mailberg an einem Tagesausflug in die Stadt Poysdorf, welche nur rund 40 Minuten entfernt von unserem Ausgangspunkt Mailberg liegt. Was Ihr im hohen Norden Österreichs so alles erleben könnt, das verrate ich Euch hier schon exklusiv vor der großen Eröffnung der Landesausstellung – „tried & tested“ sozusagen 🙂

"Recht habt Ihr", denken und hören wir an unserem Besuchstag in Poysdorf nicht nur einmal. Hier zeigt uns unser Kellergassenführer Thomas, wo in der traditionellen Winzerjacke normalerweise der "gute Wein" versteckt sein müsste ... Diese & viele weitere amüsante Geschichten machen die Wanderung zu einem lohnenswerten Tagesziel!

„Recht habt Ihr“, denken und hören wir an unserem Besuchstag in Poysdorf nicht nur einmal. Hier zeigt unser Kellergassenführer Thomas, wo in der traditionellen Winzerjacke der „gute Wein“ versteckt sein müsste … Diese & viele weitere amüsante Geschichten machen die Wanderung zu einem lohnenswerten Tagesziel in Poysdorf!

Gleich zu Beginn besucht man am besten den "Weinmarkt", Vinothek & Infozentrum des Ortes mit kundigen Mitarbeitern und zahlreichen Details zur Einstimmung auf die Weinregion.

Gleich zu Beginn besuchen wir den „Weinmarkt“, Vinothek & Infozentrum des Ortes mit kundigen Mitarbeitern und zahlreichen Details zur Einstimmung auf die Weinregion.

... dies können wir nach unserem Besuch bestätigen! Überall im Ort hängen kunstvolle Interpretationen rund um das Thema der Stadt: WEIN.

… dies können wir nach unserem Besuch bestätigen! Überall im Ort hängen kunstvolle Interpretationen rund um das Thema der Stadt: WEIN.

Vor der größten Sektkellerei des Ortes hat die Familie Riegelhofer gar eine überdimensionale Sektflasche platziert, die gleichzeitig als Bar fungiert. Cool!

Vor der größten Sektkellerei des Ortes hat die Familie Riegelhofer gar eine überdimensionale Sektflasche platziert, die gleichzeitig als Bar fungiert. Cool!

Hier stehen wir vor der "größten Sektflöte der Welt" auf einem spontanen Besuch mit dem Hausherrn ... "Kommen's mit meine Damen. Hier lang ..!"

Hier stehen wir vor der „größten Sektflöte der Welt“ auf einem spontanen Besuch mit dem Hausherrn … „Kommen’s mit meine Damen. Hier lang ..!“ Ob es für einen Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde gereicht hat?

Poysdorf, die 6.000-Seelen-Gemeinde, rühmt sich auf gleicher Höhe wie die Schwestern-Stadt La Champagne in Frankreich. Zu Recht!? :)

Poysdorf, die 6.000-Seelen-Gemeinde im niederösterreichischen Weinviertel, rühmt sich auf gleicher Höhe wie die Schwestern-Stadt La Champagne in Frankreich zu liegen. Zu Recht, ein ähnliches Renommee!? 🙂

 

Kunst, Kellergassen & Kaffee …

… genießen wir in der ersten Frühlingssonne an diesem zauberhaften Tag im Weinviertel. Überall sprießt es: Blüten, Blätter, Glückseligkeit & Freude auf den Gesichtern der Menschen die uns begegnen. Einmal mehr werde ich mir bewusst, wie sehr ich den Frühling liebe und welche Berechtigung jede der hier in Österreich stark ausgeprägten vier Jahreszeiten hat. Ohne Winter kein zartes Grün, ohne strenge Kälte kein tagelang anhaltendes Glücksgefühl ob der ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Wie schön!

Poysdorf mit seinen kunstvoll verzierten Weinflaschen in der gesamten Stadt, seinen immens romantischen Kellergassen und seinen modernen Cafés & Panoramaterrassen begeistert uns schon nach wenigen Stunden. Nur rund eineinhalb Stunden weiter südwestlich, im niederösterreichischen Kamptal, bin ich aufgewachsen und erkunde erst jetzt dieses Stückchen „Heimat“ unweit der Grenze zu Tschechien. Manches Bewusstsein reift eben erst über Jahre – wie der gute Wein hier!

"Echte Heimatgefühle" beim "kreativen Flaschendreh": Sauschwanz & Saurüssel im Weinviertel!

„Echte Heimatgefühle“ beim „kreativen Flaschendreh“: Sauschwanz & Saurüssel im Weinviertel!

Die wunderbare Kellergasse "Radyweg" in Poysdorf.

Die wunderbare / wanderbare Kellergasse „Radyweg“ in Poysdorf.

Überall blüht & sprießt es: Diese Magnolien-Blüte wird sich schon bald öffnen und für Glanz in den Augen der Besucher sorgen!

Überall blüht & sprießt es zum Frühlingsbeginn im April: Diese Magnolien-Blüte wird sich schon bald öffnen und für Glanz in den Augen der Besucher sorgen!

Traditionell romantisch: Eine Fahrt mit dem (Oldimter)Traktor kann man erleben, buchen - oder einfach per Foto festhalten.

Traditionell romantisch: Eine Fahrt mit dem (Oldimter)Traktor kann man erleben, buchen – oder einfach per Foto festhalten.

Was sich hinter diesem Schloss wohl verbirgt? In jedem Fall eine Menge Geschichte(n): Das Herz steht nicht nur für Liebe oder Romantik, sondern auch für alte Symbole der Fruchtbarkeit, des Wohlstandes und des Reichtums.

Was sich hinter diesem Schloss wohl verbirgt? In jedem Fall eine Menge Geschichte(n): Das Herz steht nicht nur für Liebe oder Romantik, sondern auch für alte Symbole der Fruchtbarkeit, des Wohlstandes und des Reichtums.

Wohl bekomm's: Am Ende der Kellergassenführung genießen wir einen "echten Saurüssel": Grüner Veltliner DAC aus dem Weinviertel. Ein Klassiker! :-D

Wohl bekomm’s: Am Ende der Kellergassenführung genießen wir einen „echten Saurüssel“: Grüner Veltliner DAC aus dem Weinviertel. Ein Klassiker! 😀

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Schlosshotel Mailberg: Von zarten Frühlings-Gefühlen & kulinarischen Hochgenüssen im Weinviertel
Weinreise im Weinviertel: Das Weingut Hagn in Mailberg

0 Comments

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: