Burgenland mit Wein, Kaffee & Kulinarik

Was es nicht alles gibt, im Burgenland. Seit unseren außergewöhnlichen Erfahrungen wie dem handwerklichen Motorsägenschnitzkurs, dem groovigen Beatboxen oder dem Malkurs mit Kaffee & Schokolade müssen sich die Burgenländer schon anstrengen: Sie haben die Latte hoch gelegt für uns Reiseblogger. Wo findet sich das geschmackvollste, romantischste oder verführerischste Reise-Fleckchen des Landes?

An einem Tag im nordburgenländischen Seewinkel haben Martin, Janett, Christian und ich das Glück, allen dieser Superlative zu begegnen: In Form des Koches Jörg, der zauberhaften Winterstimmung des Barockschlösschens Halbturns sowie des Weinerlebnisses im Schlossweingut – von allem nur das Beste, bitte. 😉

Wunderschön ist die Stimmung zur Winterszeit in und um das Barockschlösschen Halbturn. Vor 300 Jahren erbaut, blickt es auf eine bewegte Geschichte samt einer weitläufigen Parklandschaft zurück, die zu ausgiebigen und vor allem romantischen Spaziergängen einlädt.

Wunderschön ist die Stimmung zur Winterszeit in und um das Barockschlösschen Halbturn. Vor 300 Jahren erbaut, blickt es auf eine bewegte Geschichte samt einer weitläufigen Parklandschaft zurück, die zu ausgiebigen, romantischen Spaziergängen einlädt.

 

In amüsanter Gesprächsatmosphäre mit dem kundigen Önologen des Schlossweingut, das alleine an die 50 Hektar Weinbaufläche umfasst, verkosten wir die besten Rotweine der letzten Jahre: Pinot Noir aus dem Jahre 2008 etwa. Ein Traum ...

In amüsanter Gesprächsatmosphäre mit dem kundigen Önologen des Schlossweingut, das an die 50 Hektar Weinbaufläche umfasst, verkosten wir die besten Rotweine der letzten Jahre: Pinot Noir aus dem Jahre 2008 etwa. Ein Traum …

 

Wusstet Ihr, dass im Burgenland auch der Kaffee eine Heimat gefunden hat? Zu Besuch in der Kaffee-Erlebniswelt Schärf sehen wir diesen Bohnen bei der aromatischen Reife zu, während vor der Tür geschätzte fünf Grad unter 0 herrschen ...

Wusstet Ihr, dass im Burgenland auch der Kaffee eine Heimat gefunden hat? Zu Besuch in der Kaffee-Erlebniswelt Schärf in Neusiedl am See sehen wir diesen Bohnen bei der aromatischen Reife zu, während vor der Tür geschätzte fünf Grad unter 0 herrschen …

 

Peter führt uns als Tausendsassa des Betriebes, Event- und Veranstaltungsmanager durch den Betrieb (nur nach Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen möglich). Hier lernen wir alles rund ums Thema Kaffee - von der Bohne über die Röstung bis zum vollendeten Geschmackserlebnis im Glas / in der Tasse.

Peter führt uns als Tausendsassa des Betriebes, Event- und Veranstaltungsmanager durch den Betrieb (nur nach Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen möglich). Hier lernen wir alles rund ums Thema Kaffee – von der Bohne über die Röstung bis zum vollendeten Geschmackserlebnis im Glas / in der Tasse.

 

Für die anschließende Verkostung habe ich mir einen Premium Moccachino Dark (mit dunkler Schokolade) ausgesucht: Wirklich guter Kaffeegenuss hier am Neusiedlersee !

Für die anschließende Verkostung habe ich mir einen Premium Moccachino Dark (mit dunkler Schokolade) ausgesucht: Wirklich guter Kaffeegenuss hier !

 

 Zu Gast bei „Jörgs“: Koch-Action 2.0

Restaurantküchen: Wer sie dem Lebensmittelinspektor vorenthält, tut dies wohl auch gegenüber Gästen. Nicht so „Jörgs„. Die Restaurantküche ist hier nämlich mitten im Lokal! Alles, was in die Pfanne kommt, wird von uns mitverfolgt. Mitmachen kann, wer möchte und dabei so einiges über die Zubereitung seines eigenen Gerichtes lernen: Surf & Turf zum Beispiel. Riesengarnelen auf frisch faschiertem Burgerfleisch wird dieses (beliebte) Gericht hier im Burgenland genannt. Ich folge der Empfehlung und werde nicht enttäuscht – selten so gut gelungen!

Im Jörgs schwingt der Chef höchstpersönlich den Kochlöffel: Eine kreative und auf den ersten Blick ansprechende Restaurantatmosphäre heißt Besucher inmitten des Ortes Neusiedl am See willkommen. Unser Lokal-Tipp des Tages!

Im Jörgs schwingt der Chef höchstpersönlich den Kochlöffel: Eine kreative und auf den ersten Blick ansprechende Restaurantatmosphäre heißt Besucher inmitten des Ortes Neusiedl am See willkommen. Unser Lokal-Tipp des Tages!

 

Surf & Turf: Angerichtet wird vor den Augen der Gäste, wer interessiert ist kann gerne mitmachen!

Surf & Turf: Angerichtet wird vor den Augen der Gäste, wer interessiert ist kann gerne mitmachen!

 

Glücklich & zufrieden: Der wundersame Abschluss einer faszinierenden Zwei-Tages-Reise durch das winterliche Burgenland.

Glücklich & zufrieden: Der wundersame Abschluss einer faszinierenden Zwei-Tages-Reise durch das winterliche Burgenland.

Hungrig? Satt? Zufrieden?

Nach dem ersten Tag im Burgenland mit Winter-Safari & Wellness gibt es heute für Euch erst mal noch mehr Wein, Kaffee & Kulinarik bei Flickr: Die beliebtesten Reisebilder des Tages findet Ihr hier.

„Creativelena“ wünscht GUTEN APPETIT 😀

 

Zu Gast im Burgenland: Vielen Dank an das Team von Burgenland Tourismus für die tolle Organisation dieser Reise! Alle Meinungen sind unsere eigenen.

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Max 29. Januar 2013 - 15:03

Neben den bereits bewährt guten Fotos würde mich interessieren wer den Comic im Einleitungsbild gemalt hat….. Sehr witzig!

Antworte
Elena 29. Januar 2013 - 15:43

Lieber Max, dieses humorvolle Portrait des Inhabers von „Jörgs“ stammt direkt von einem befreundeten Künstler des Kochs. Es ist sehr gelungen, nicht? 😉

Antworte

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies