ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

#VisitPEC: Wie aus 24 Stunden im Prince Edward County lebenslange Erinnerungen werden.

„Lass‘ mich mal eben telefonieren, und ich werde Dir helfen, die Reise ins Prince Edward County bestmöglich zu organisieren“, sagt meine neu gefundene „Foodie Freundin“ Rebecca McKenzie, von der Ontario Culinary Tourism Association. Rebecca ist ein kreativer Wirbelwind, und ich staune nur so ob der kurzen Zeit, die sie braucht um für Marc & mich eines der beliebtesten Wochenend-Reiseziele ab Toronto zu checken. Prince Edward County (nicht zu verwechseln mit „Prince Edward Island“ an der Ostküste Kanadas) ist eine kleine Halbinsel an der nördlichen Spitze des gewaltigen Lake Ontario, gut zwei Stunden Fahrtzeit mit dem Auto bzw. mit dem Zug von Toronto Union Station. Die relative Nähe zur größten Stadt Kanadas, bei einer gleichzeitig hohen Dichte an schmucken Frühstückspensionen, interessanten Künstlern sowie regionalen Produzenten und dazu die schöne Naturlandschaft machen das County zu einer klassisch-beliebten Ausflugsdestination für viele Einwohner Torontos. Auch auf Social Media ist der Claim #VisitPEC (besucht Prince Edward County) längst bekannt geworden.

Nun also sind auch wir gekommen, um herauszufinden, was Herz & Seele dieses schmucken & schmackhaften Reisezieles unweit von Toronto ausmachen. Eine gute erste Adresse dafür liefert die Pension von Alexandre Fida, genannt „Angeline’s Inn“. Alexandre’s Familie väterlicherseits stammt übrigens aus Österreich, und gerne gestaltet er für mich einen Teil meines Besuches in deutscher Sprache! Zusammen mit seinem Team hat er eine kleine, aber feine Anzahl an ‚Cottages‘ zusammengetragen und auf seinem Grundstück in jahrelanger Arbeit für Gäste renoviert und neu aufgebaut. Sein Engagement steht stellvertretend für das einer Gemeinschaft, bei denen Werte wie Professionalität, Leidenschaft und Kreativität hoch gehalten werden. Seht Euch das mal an.

Access to Prince Edward County is best renting your own vehicle, as there is virtually no public transport available once you leave the VIA Rail train station at Belleville, the local gateway into the county ...

Um nach Prince Edward County zu reisen, solltet Ihr Euch am besten ein Auto mieten: Der öffentliche Nahverkehr endet mit der Zugreise bis Belleville, der Stadt am nördlichen Ende der Halbinsel …

 

... so after about a 20-minute drive from Belleville, we arrive here: Angeline's Inn has us stay in their wonderful log cabin with a view ...

… nach ca. 20minütiger Autofahrt ab Belleville sind wir hier nun also angelangt: Die wunderschöne Pension „Angeline’s Inn“ …

 

... including their fantastic inner décor of both comfort & cosiness: Who of you wouldn't want to stay here with us?

… empfängt uns mit dem Charme einer frisch bis ins letzte, liebevolle Detail renovierten Canadian Country Cottage: Wer würde hier nicht gerne über Nacht bleiben?

 

Well done, dear Alexandre Fida, distinguished here by ...

Gratuliere zum schönen Artikel im Magazin „Essentials“, lieber Alexandre …

 

... such a pleasure to meet both you & Laura, the "Hubb Eatery" adjacent to the accommodation units that provides dinner & breakfast options to guests staying here ...

… schön, Dich & Laura hier im Restaurant „Hubb Eatery“ anzutreffen, ein Restaurant das für Hausgäste des „Angeline’s Inn“ sowohl Frühstück als auch Abendessen anbietet …

 

... very delicious ones at that, I must say ...

… köstlich, das muss ich schon sagen …

 

... and congratulations, too, on such a beautiful décor again at the reception area: I immediately want to stay and/ or go back here to read, write or simply relax in such a beautiful, and welcoming environment.

… und auch dieser Innenraum im Nebenzimmer hat es mir angetan: Wie gerne möchte ich mich hier gleich mal für eine Weile ausbreiten, etwas lesen, schreiben und / oder einfach nur faulenzen.

 

Here at the "Hubb Eatery & Lounge", we also pick up our copy of the Local Arts & Taste Trails that regroups outstanding artists & foodie places to visit on Prince Edward County ...

Hier in der „Hubb Eatery & Lounge“ schnappen wir uns auch den lokalen Kunst- & Kulturführer für unseren Besuch des Prince Edward County …

 

... and the creativity starts right here I find: Just LOVE this clever "spoon map" of Canada !! How original!

… und Kreativität, so lernen wir, ist hier einfach überall: Was für eine coole „Landkarte“ der etwas anderen Art, inklusive Löffel aus aller Welt – sogar das Stift Melk, Niederösterreich ist mit einem kleinen Löffel-Emblem darunter!

 

Well done, dear Alexandre & team! Definitely recommend you come and stay at "Angeline's Inn" while in Prince Edward County!

Hier bei Alexandre und seinem Team des „Angeline’s Inn“ lohnt es sich also definitiv vorbei zu schauen!

 

Darüber hinaus gibt es selbstverständlich noch viel mehr zu entdecken. Alexandre Fida nimmt es auf sich, uns seine Heimatstadt Picton in Prince Edward County näher vorzustellen.

Picton, so erfahren wir, zählt in etwa 5.000 Einwohner und ist damit die „größte Stadt“ im County. Gemütlich und ruhig, unterstrichen durch die Tatsache, dass die Einheimischen hier eine fast schon ungewöhnliche Vorliebe für – Antikes haben! Von den allseits beliebten Second Hand Shops, bis hin zu liebevoll gepflegten, alten Möbelstücken: Jeder, dem wir begegnen, betont seine Liebe zu alten Stücken, Familientraditionen, sowie der „Geschichte mit Geschichten“ in diesem relativ jungen Teil der Welt. Die Verbindung aus Alt & Neu macht schließlich auch den Charme der kleinen Halbinsel-Gemeinde aus: Neben kanadischer Settler-Tradition gibt es (ganz) neue Craft Beer Breweries, ungewöhnliche Lebensläufe, vermischte Geschäftszweige und ein Flair, das seinesgleichen sucht. Künstler, die gleichzeitig Winzer sind und umgekehrt. Eine Familie, die Toronto den Rücken kehrt und sich auf Craft-Bierproduktion spezialisiert. Die Künstler-Community, die eine uralte Druckerpresse zum Anlass nehmen, hippe neue Stoff- und Kartendesigns zu entwickeln. Das kreative Picton hat eben schon etwas für sich …

... which Alexandre starts by taking us to "his house" (another one among several, we learn) that he has "rescued" and is currently renovating into an artists' residence: "The Old Falconer" is well over 150 years old!

… und wir beginnen unsere Ahnung davon mit dem Besuch eines weiteren von Alexandre’s Häusern: „The Old Falconer“, gut 150 Jahre alt, hat selbiger durch einen Kaufvertrag vor dem Abriss bewahrt …

 

... which Alexandre starts by taking us to "his house" (another one among several, we learn) that he has "rescued" and is currently renovating into an artists' residence: "The Old Falconer" is well over 150 years old!

… und sich aktuell zum Ziel gesetzt, moderne Läden, Künstler & Kreative hier Einzug halten zu lassen.

 

Also in downtown Picton, is "Second Time Around" second hand shop for lovers of all kind of "fantastic little things" ...

Weiters besuchen wir den Second-Hand-Laden „Second Time Around“, eine perfekte Gelegenheit zum Stöbern …

 

... the beautiful florist across the street ...

… und genießen den Austausch mit jungen Floristinnen …

 

... as well follow more tips on our "Arts & Taste Trail" itinerary.

… genauso wie weiteren Tipps entlang des „Arts & Taste Trail“…

 

... taking us all the way out just near Picton, where Spark Box Studio's Chrissy

… bis wir schließlich auf die junge Künstlerin Chrissy von Spark Box Studio’s treffen, die es sich zum Ziel gemacht hat, kreative Künstler mit Artist-in-Residence-Programmen bei sich aufzunehmen …

 

... no wonder the two of us immediately connected: Find out more about their activities and how you can apply for a artist's residence, too!

… keine Wunder, dass wir uns da sofort sehr gut verstanden haben!

 

Fancy even more art? Mad Dog Gallery gives you a good overview of excellent local painters - and has a furry welcome for you, too.

Noch mehr liebevolle gestaltete Kunst? Der Besuch der Mad Dog Gallery gibt einen guten Überblick über die besten hiesigen Maler – und uns einen schönen, schnurrenden Empfang an der Tür.

 

Über die beiden Städte Picton & Wellington hinaus, ist Prince Edward County vor allem ein tolles Reiseziel für Weinliebhaber!

Ja, für all die Weingüter, Cafés, Restaurants & Craft Breweries müsst Ihr Euch hier im County definitiv Zeit nehmen – auch wenn selbige knapp ist. Als Weinreisende hat es mich hierher tatsächlich verschlagen „müssen“, so sehr ist die Region mittlerweile für Ihre Weine bekannt. Hier nun also unsere Tipps dafür, welche Weingüter Ihr besuchen solltet, auch wenn wie gesagt wenig Zeit für den Besuch insgesamt bleibt.

Mapping out the local "terroir": Farming, as well as viticulture, benefits from the local lake climate whose influence takes over from the rather gigantic Lake Ontario to the south ...

Ein Überblick über die Geschichte der Region: Beim Spaziergang am Ufer des gewaltigen Lake Ontario wird schnell klar, wovon das Mikroklima hier beeinflusst wird …

 

... and especially near the small town of Wellington, you will find a surprisingly large cluster of (mostly boutique) wineries around.

… und gerade in der Nähe der Kleinstadt Wellington finden Genuss-Reisende eine große Auswahl an familiär geführten „Boutique Wineries“.

 

We start our visit with Norman Hardie Winery, which is well-known for their Riesling, Chardonnay, Pinot Noir & Cabernet Franc varieties ...

Wir starten unseren Besuch mit dem Weingut Norman Hardie, welches für seine Weißweinsorten wie Riesling und Chardonnay, aber auch Pinot Noir & Cabernet Franc bekannt ist …

 

... including their fantastic, wood-fired oven pizzas, which makes the winery a perfect place to enjoy lunch ahead of your tasting experience.

… dazu kommt, dass selbige auch eine fantastische, kleine Pizzeria anbieten, weshalb sich das Mittagessen mit der Weinverkostung ideal verbinden lässt.

 

Next up for us on the #winelover agenda is a visit to Hinterland Winery, the only winery to produce only sparkling wine as well as a delicious apple cider from their local apple orchards.

Weiter geht es mit einem Besuch des „Hinterland“-Weingutes (ja, heißt tatsächlich so!), dem einzigen nur auf Sekt und Apfelmost spezialisierten Weingut in der Region.

 

Talking about sparkling wine & cider: Besides wine, there is of course a large selection of local craft beers available, too - for instance at Parsons' Brewery & Tasting Co., only a stone's throw away from Picton in Prince Edward County.

Und wenn wir schon beim Thema ausgefallene Produktionen sind: Die Parsons‘ Brewery & Tasting Co., unweit der Stadt Picton, solltet Ihr Euch bei Eurem Besuch des Prince Edward County ebensowenig entgehen lassen.

 

Last but not least, one place definitely not to be missed from your #winelover itinerary throughout Prince Edward County, is Karlo Estate, well-known for their red wines in particular, as well as for offering a food & wine pairing tasting experience.

Zu guter Letzt statten wir dem Weingut Karlo Estates einen geschmackvollen Besuch ab, welcher durch eine Verkostung lokaler Spezialitäten zu den (vorwiegend servierten Rot)Weinen ergänzt wird.

 

The owner, like I mentioned before, is also an artist ...

Die Winzerin ist, wie ich eingangs schon erwähnt habe, zugleich eine renommierte Künstlerin …

 

... and has perfect way of drawing me into their world: Wine, music, beautiful food pairing with exciting wines such as ...

… und lässt mich lokale Spezialitäten wie den Rosé kennen lernen, ein gemischter Satz aus Fontenay Noir & Vidal Rebsorten, oder den Wein mit dem klingenden Namen „Three Witches“ (ein Cuvée aus Chardonnay, Riesling und Auxerrois), sowie den „Lake on the Mountain“ Riesling …

 

... not to forget the lovely company that awaits you here: Kudos to the excellent tasting team for making our stay at Karlo Wine Estate such a memorable one!

… vielen Dank, liebes Team, für die großartige Verkostung bei Euch am Karlo Estate!

 

Interessiert? Hungrig? Durstig nach mehr? Hier könnt Ihr Euch schon mal durch meine geschmackvolle Fotogalerie aus dem Prince Edward County klicken:

 

Dazu habe ich nachfolgendes Reisevideo produziert, welches Euch mit auf meine Reiseabenteuer durch West-Kanada nimmt und Euch die Augen öffnet für die Schönheiten von Vancouver bis weit über die Rocky Mountains hinaus. Ton & Lächeln nicht vergessen! 🙂

 

Hinweis: Ich wurde von Rebecca McKenzie sowie der Ontario Culinary Tourism Association und Angeline’s Inn auf dieser Reise in das Prince Edward County unterstützt. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
#DiscoverON: Der perfekte Wochenend-Trip zur typisch-kanadischen "Cottage Experience".
#MyOttawa: (M)Eine kunstvoll-kulinarische Stippvisite in der Hauptstadt Kanadas.

4 Comments

  1. Sabine

    Wenn ich gross bin wuensche ich mir einen Monat im Spark Box Studio, liebe Elena! Oder noch besser: 2 Monate. Danke fuer die tolle Inspiration. 

    Antworten
    • Elena

      Liebe Sabine,

      Da komme ich glatt mit 😀

      Vielen Dank für Deine netten Worte. Ob wir je „groß werden“, bei all der jugendlichen Kreativität & frischen Inspiration? 😉

      Bis bald in jedem Fall im Prince Edward County !!

      Antworten
  2. Angelika Mandler-Saul

    WOW – das ist ja mal ein super ausflugstipp für unseren nächsten stopover oder 48 h aufenthalt in toronto. ich klicke und lese mich gerade durch alle deine canada artikel. das video ist entzückend, aber ich glaube, das habe ich schon gesagt! du schaust super aus! und: satte männer sind gute männer! lg an euch , angelika

    Antworten
    • Elena

      Liebe Angelika,

      Tausend Dank für Deine netten Worte! Unbedingt, das Prince Edward County müsst Ihr echt mal besuchen; die Leute von der Tourismus-Info sind übrigens auch sehr, sehr aufgeschlossen und werden Euch bestimmt mit Freude weiter helfen. Freue mich schon auf Deine nächsten Eindrücke!

      Lieben Gruß,

      Elena

      Antworten

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: