Tipp für Bariloche: Kayak-Trip am Lago Gutiérrez

Was machen an einem milden Spätsommertag im Herzen der andinischen Schweiz? Kayaken! Gut, das mag vielleicht nicht auf der Hand liegen – empfehlenswert ist mein Ausflug mit dem Veranstalter Cuadrante Sur – Tours en Kayak en Patagonia dennoch.

Hier berichte ich Euch von einem heiteren Einstieg in die Stadt und Umgebung von San Carlos de Bariloche inmitten des Seengebietes der Provinz Río Negro in Argentinien.

Sommer in Argentinien: Genuss mit Mate & Croissant – Kipferl am Gutiérrez-See.

Sommer in Argentinien: Genuss mit Mate & Croissant – Kipferl am Gutiérrez-See.

 

Excited about kayaking once more, after having had some initial experience trekking & kayaking in Tierra del Fuego National Park.

Ich freue mich auf meine Kayak-Tour: Zuletzt konnte ich vor rund zwei Wochen im Nationalpark Feuerland Erfahrungen sammeln.

 

Before we paddle away, everything is explained to us on the beach of the lake ...

Vor dem Einstieg wird uns nochmals alles Wesentliche im Trockentraining erklärt …

 

... and off we go: Me & my hilarious guide Stella, competing only for who’s having the better time ;)

… bevor ich mit meiner ganz persönlichen Kayak-Expertin Stella „in See steche“!

 

The clear blue waters of the lake are just too tempting … The perfect spot for a kayak tour on the quiet lake outside of town.

Das tiefblaue, glasklare Wasser des Lago Gutiérrez ist aber auch zu schön … Herrlich, so eine ruhige Kayak-Tour hier.

 

Zu Besuch in San Carlos de Bariloche

Diese Stadt wurde vor gut 100 Jahren von Schweizer & deutschen Einwandern gegründet und hat bis heute einen gewissen „mitteleuropäischen Charme“ – gemixt mit einer guten Prise Lateinamerika natürlich. Dies äußert sich beispielsweise in der völligen Abwesenheit von Fußgängerampeln und Straßenregeln sowie der lauten Reggaeton-Musik vorbeifahrender Autos … Auf jeden Fall ist es lustig, im Restaurant der Familia Weiss Hirsch-Gulasch mit Spätzle zu bestellen und abends einen Blick über den See samt umliegender Berglandschaft zu genießen, welcher entfernt an die Alpenregionen in Europa erinnert. Entfernt, bitteschön … für die Argentinier ist San Carlos de Bariloche hier „Europa pur“ 😉

Checking out Urban Street Art in Bariloche.

Auf den Spuren von Urban Street Art in Bariloche.

 

Some things never change: Teenagers hanging out over music & chat in the city park

Wie zuhause: Jugendliche beim Chillen im Stadtpark.

 

Walking by the harbour, I enjoy the natural beauty and peace of this moment.

Spaziergang am Hafen von Bariloche: Ich genieße die Stille und Anmut dieses Anblicks.

 

Spaetzle taste good here .... ! Too bad they “only” offer bland Parmesan cheese on top, and no delicious real mountain cheese :D

Spätzle schmecken: Zu Besuch in der argentinischen Schweiz! Der einzige Unterschied: Hier kommt Parmesan und kein typischer „Vorarlberger Bergkäse“ auf die Spätzle … zu schade 😉 .

2 Kommentare

Hermann Paschinger 3. März 2013 - 10:08

Sprechen die Leute in San Carlos de Bariloche deutsch, wenn so viele Auswanderer dort leben?

Antworte
Elena 3. März 2013 - 16:16

Die Amts- (und Standard)-Sprache ist natürlich Spanisch, aber in vielen Lokalen wird auch Deutsch gesprochen bzw. gibt es deutsche Speisekarten und Informationen! 🙂

Antworte

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies