Nachhaltigkeit auf Reisen bedeutet mir auch „nachhaltiges Gedankengut“: Beispielsweise habe ich hier in Peru am Machu Picchu gelernt, am Templo de la Luna Pachamama (Mutter Erde) eine Darbietung aus Coca-Blättern zu machen. So machen es die Peruaner schon seit Menschengedenken – das Ritual und das Verständnis für einen Ort leben somit fort.

Nachhaltigkeit auf Reisen bedeutet mir auch "nachhaltiges Gedankengut": Beispielsweise habe ich hier in Peru am Machu Picchu gelernt, am Templo de la Luna Pachamama (Mutter Erde) eine Darbietung aus Coca-Blättern zu machen. So machen es die Peruaner schon seit Menschengedenken - das Ritual und das Verständnis für einen Ort leben somit fort.

Nachhaltigkeit auf Reisen bedeutet mir auch „nachhaltiges Gedankengut“: Beispielsweise habe ich hier in Peru am Machu Picchu gelernt, am Templo de la Luna Pachamama (Mutter Erde) eine Darbietung aus Coca-Blättern zu machen. So machen es die Peruaner schon seit Menschengedenken – das Ritual und das Verständnis für einen Ort leben somit fort.

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies