Bruno Gasperini, seines Zeichens junger & dynamischer Architekturphotograph, veranstaltet zudem gerne geführte Fotowanderungen wie diese. Hier lernen wir gerade, wie „scharf“ ein Bild sein kann, wenn mit 1/250tel Sekunde Belichtung abgedrückt wird: Der perfekte Sprungmoment ist eingefangen.

Bruno Gasperini, seines Zeichens junger & dynamischer Architekturphotograph, veranstaltet zudem gerne geführte Fotowanderungen wie diese. Hier lernen wir gerade, wie "scharf" ein Bild sein kann, wenn mit 1/250tel Sekunde Belichtung abgedrückt wird: Der perfekte Sprungmoment ist eingefangen.

Bruno Gasperini, seines Zeichens junger & dynamischer Architekturphotograph, veranstaltet zudem gerne geführte Fotowanderungen wie diese. Hier lernen wir gerade, wie „scharf“ ein Bild sein kann, wenn mit 1/250tel Sekunde Belichtung abgedrückt wird: Der perfekte Sprungmoment ist eingefangen.

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies