Bruno Gasperini, seines Zeichens junger & dynamischer Architekturphotograph, veranstaltet zudem gerne geführte Fotowanderungen wie diese. Hier lernen wir gerade, wie “scharf” ein Bild sein kann, wenn mit 1/250tel Sekunde Belichtung abgedrückt wird: Der perfekte Sprungmoment ist eingefangen.

Bruno Gasperini, seines Zeichens junger & dynamischer Architekturphotograph, veranstaltet zudem gerne geführte Fotowanderungen wie diese. Hier lernen wir gerade, wie "scharf" ein Bild sein kann, wenn mit 1/250tel Sekunde Belichtung abgedrückt wird: Der perfekte Sprungmoment ist eingefangen.

Bruno Gasperini, seines Zeichens junger & dynamischer Architekturphotograph, veranstaltet zudem gerne geführte Fotowanderungen wie diese. Hier lernen wir gerade, wie “scharf” ein Bild sein kann, wenn mit 1/250tel Sekunde Belichtung abgedrückt wird: Der perfekte Sprungmoment ist eingefangen.

Diskutiere mit