ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Blogger-Greet: Zu Besuch bei Elke Weiler von MEERBLOG

Janni hat heute Geburtstag. Er ist gerade mal ein Jahr alt und wiegt dennoch bereits etwa halb so viel wie ich. Am meisten jedoch „wiegt“ hier im entzückenden Nordsee-Landhäuschen von Elke Weiler, ihres Zeichens talentierte & inspirierende Reisebloggerin & -journalistin, die FREUDE: Beim High Jump. Beim unbändigen Bellen. Beim ungestümen Kurzstreckensprint. Beim kuscheligen Kraulen & Knuddeln. Davon gibt es hier gaaanz viel. So viel Landschaft, saftiges Grün und weite Horizonte verleiten aber auch zu ungestümer FREUDE – egal ob bei Hund oder Mensch! 😉

Heute möchte ich Euch in nachstehenden 20 Fotos 20 Gründe für Euren Besuch an der Nordsee verraten. Genauer gesagt, müsst Ihr hier eigentlich wirklich Elke Weiler treffen. Zum „Blogger-Greet“ unter Reisebloggern oder einfach nur so. Selten hab ich eine derart freundliche, engagierte und talentierte Reisejournalistin bzw. Bloggerin getroffen! Zudem hat sie nicht nur zwei einzigartige Argumente, die entzückenden bearded collies Janni & Julchen rund um sich, sondern bietet mit ihrem eigenen Online-Reisemagazin MEERBLOG auch selbst jede Menge Gründe & Inspiration zum Reisen. An die Nordsee, aber auch weltweit. Seht Euch das mal an: “Kiek mol wedder in”! So viel plattdeutsch habe ich in 48 Stunden an der Nordsee gelernt. Genug jedenfalls, um wiederzukehren. Davon erzählen auch die folgenden Reisefotos.

Abendspaziergang gegenüber dem Haus: Julchen & Janni flippen hier schon gerne mal aus! Und sehen dabei noch so lustig aus. Einfach herrlich!

Abendspaziergang gegenüber dem Haus: Julchen & Janni flippen hier schon gerne mal aus! Und sehen dabei noch so lustig aus. Einfach herrlich!

Die Kühe bieten keine Erleuchtung, sondern werden schon mal lieber verbellt.

Die Kühe bieten keine Erleuchtung, sondern werden schon mal lieber verbellt.

Friesische Schafskäserei: Bei Elke kommt nur das Beste aus der Region auf den Tisch. J Hab ich ein Glück!

Friesische Schafskäserei: Bei Elke kommt nur das Beste aus der Region auf den Tisch. Hab ich ein Glück!

Am nächsten Tag geht’s raus in das “Lieblings-Café um die Ecke” (ca. 2 Kilometer die Landstraße entlang): Im Café Alte Schule werden wir verwöhnt und von den Besitzern aufs Herzlichste begrüßt!

Am nächsten Tag geht’s raus in das “Lieblings-Café um die Ecke” (ca. 2 Kilometer die Landstraße entlang): Im Café Alte Schule werden wir verwöhnt und von den Besitzern aufs Herzlichste begrüßt!

Die charmante Elke Weiler, wie sie leibt & lebt!

Die charmante Elke Weiler, wie sie leibt & lebt!

Alles blüht im Wonnemonat Mai: Wir genießen den Zauber der uns umgebenden Landschaft.

Alles blüht im Wonnemonat Mai: Wir genießen den Zauber der uns umgebenden Landschaft.

Zum Mittagstisch gibt es “Strander”: Selbstgebackenes Fladenbrot gefüllt mit herzhaftem Schafkäse, Tomaten & Gewürzen aus der Region. Sehr, sehr köstlich!

Zum Mittagstisch gibt es “Strander”: Selbstgebackenes Fladenbrot gefüllt mit herzhaftem Schafkäse, Tomaten & Gewürzen aus der Region. Sehr, sehr köstlich!

Nach diesem Bienenstich (Kuchen) sind wir mehr als satt!

Nach diesem Bienenstich (Kuchen) sind wir mehr als satt!

I love the dogs. Janni & Julchen sind einfach zum ANBEISSEN (ob sie wohl dasselbe von mir denken?).

I love the dogs. Janni & Julchen sind einfach zum ANBEISSEN (ob sie wohl dasselbe von mir denken?).

Abends fährt Elke mich & die Hunde zum ca. 20 Minuten entfernten Sandstrand in St. Peter-Ording: Mit dem Auto geht es direkt bis ans Meer! Ein Wahnsinns-Erlebnis für quietschende Österreicher wie mich ;)

Abends fährt Elke mich & die Hunde zum ca. 20 Minuten entfernten Sandstrand in St. Peter-Ording: Mit dem Auto geht es direkt bis ans Meer! Ein Wahnsinns-Erlebnis für quietschende Österreicher wie mich 😉

Perfektes Austoben für Janni, Julchen & uns.

Perfektes Austoben für Janni, Julchen & uns.

Die erst ein- und zweijährigen Hundekinder spielen, balgen & toben an diesem endlos weiten Strand, dass es eine Freude ist!

Die erst ein- und zweijährigen Hundekinder spielen, balgen & toben an diesem endlos weiten Strand, dass es eine Freude ist!

Sunset-Magie an der Nordsee.

Sunset-Magie an der Nordsee.

Little Julchen, wie sie leibt, lebt und rastet. Auch das muss sein: Nach so viel Balgen & Springen …

Little Julchen, wie sie leibt, lebt und rastet. Auch das muss sein: Nach so viel Balgen & Springen …

… oder auch nicht! Hach, es ist aber auch zu schön, zu aufregend und zu lustig hier mit Janni (dessen Geburtstag schließlich auch gefeiert werden will)!

… oder auch nicht! Hach, es ist aber auch zu schön, zu aufregend und zu lustig hier mit Janni (dessen Geburtstag schließlich auch gefeiert werden will)!

Strandkorb-Romantik.

Strandkorb-Romantik.

Noch mehr Romantik … !

Noch mehr Romantik … !

Julchen sagt: “Wanna play?” Aber sicher doch! Und:“Kommt mich wirklich mal besuchen. Es lohnt sich! Ich schaue Euch dann gerne ebenfalls so treuherzig in die Augen!” (“Vielleicht habt Ihr ja einen Keks, ein Schweinohr oder andere Leckerlis für mich.”) Hehehe.

Julchen sagt: “Wanna play?” Aber sicher doch! Und:“Kommt mich wirklich mal besuchen. Es lohnt sich! Ich schaue Euch dann gerne ebenfalls so treuherzig in die Augen!” (“Vielleicht habt Ihr ja einen Keks, ein Schweinohr oder andere Leckerlis für mich.”) Hehehe.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Mein Berlin: #Instagram Foodie Reisetagebuch
Travel Bloggers Unite Konferenz in Rotterdam

14 Comments

  1. Anita

    Wow sind das tolle Bilder! Danke für diese Inspiration. Die Nordsee gehört ja schon lange zu meinen Traumdestinationen und ich befinde mich inmitten der Reiseplanung für diesen Herbst und hoffe doch so fest, dass es klappt 🙂

    Antworten
  2. Janett

    Wie schön DDa

    Antworten
  3. Janett

    Wie schöne Bilder! Man bekommt Lust, ganz schnell an die Küste zu fahren und Meer zu guggen. Die beiden Hunde sind ja wirklich super. Ich mag den Meerblog auch sehr gerne und die Geschichten um die beiden. Und dieses Schafskäse-Teil sieht auch total lecker aus. Mjam, jetzt hab ich Hunger…

    Antworten
  4. Elena

    Danke sehr, ihr Lieben!

    Es war in der Tat wunderschön bei der charmanten und inspirierenden ersten „Blogger-Greet-Runde“ an der Nordsee 😀 Hoffe, dass es klappt mit Euren Besuchen dort!

    Antworten
  5. Elke

    Danke, liebe Elena, für so viel Schwärmereien! 🙂 Du bringst die wilde Atmosphäre dieser Gegend sehr gut herüber. Vor allem durch diese Hunde-Energie… 😉 Mach’s gut, bis bald in Österreich!! LG, Elke

    Antworten
  6. Elena

    Liebe Elke,

    Ich freue mich schon sehr, Dich in Österreich begrüßen zu dürfen! Hol Dir doch hier schon mal Inspirationen für Deinen nächsten Besuch: http://www.creativelena.com/reiseblog/oesterreich

    Ganz liebe Grüße von der Reiseblogger-Konferenz in Rotterdam 🙂

    Antworten
  7. Kristine

    Wunderbare Fotos. Wunderbare Hunde. Und die Idee eines Blogger-Greets finde ich ebenso – du errätst es – ganz wunderbar!
    LG, Kristine

    Antworten
  8. Manuela

    Julchen und Janni sind einfach klasse. Kann mich nie sattsehen an Bildern der beiden.

    LG
    Manuela

    Antworten
  9. Elena

    Danke, Kristine & Manuela!

    Ich freue mich sehr auf ein nächstes, wunderbares Treffen mit Euch! Ganz liebe Grüße, Elena xx

    Antworten
  10. Christina

    Die liebe Elke durfte ich auf der ITB kurz kennenlernen, das Vergnügen auf ihre Hunde zu treffen hatte ich leider noch nicht. Schön das ihr beide eine tolle Zeit hattet und du uns hier daran teilhaben lässt. Klasse Bilder – ich möchte wieder ans Meer.

    LG Christina

    Antworten
  11. Elena

    Liebe Christina,

    Vielen lieben Dank für Deine netten Worte! Ich hoffe, dass auch wir uns bald mal persönlich über den Weg laufen werden 😉 Der Aufenthalt bei Elke war einfach nur fantastisch. Ich möchte EBENFALLS wieder ans Meer. 😀

    Antworten
  12. Maike von Reisetageblog.de

    Hach, da muss ich auch hin!
    Liebe Grüße, auch an Elke, finde ihren MEERBLOG super.

    Antworten
  13. Elena

    Maike,

    MEERBLOG & Elke sind super, genau 😀 Hoffe, dass auch wir uns bald mal persönlich kennen lernen werden. Alles Gute für Dich!

    Antworten
  14. Reise-Highlights 2013: Von A wie Andalusien bis Z wie Zeche Zollverein - Elena Paschinger Creativelena | Reise-Blog, Sprachen, Übersetzungen, Tourismus-Beratung, PR & Social Media | Elena Paschinger

    […] Stadt oder Region überlege, ist: “Welche Einheimischen kann ich wie & wo treffen – Stichwort Couchsurfing oder der Besuch bei Freunden?” Wer in einer Stadt oder Region komplett neu ist (und statt […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: