ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

CreativElenaRTW

Historischer Park Varna in Bulgarien: Eine Entdeckungsreise.

Kennt Ihr … Bulgarien? Die Stadt Varna? Das Schwarze Meer? Bestimmt. Als Reiseziele sind diese Destinationen längst bekannt; nicht so jedoch der 2019 neu eröffnete, Historische Park Varna. Unweit der Schwarzmeerküste ist hier in ein großzügig angelegtes Areal investiert worden, in dem Besucher die Geschichte Bulgariens – von den ersten Balkan-Völkern bis hin zum Zweiten Bulgarischen […]

Lesung aus meinem neuen eBook „Sprachen Lernen Sprachen Leben“ in Zusammenarbeit mit EF Sprachreisen.

Save the date: Am Dienstag, den 5. März 2019 um 18.00 Uhr werde ich gemeinsam mit EF Sprachreisen mein jüngstes eBook zum Thema „Sprachen Lernen Sprachen Leben“ vorstellen! Darin enthalten sind zahlreiche Tipps & Tricks zum Spracherwerb, sowie viele unterhaltsame Geschichten aus dem Leben einer vielsprachigen Weltenbummlerin: Wie kommt es, dass ich mittlerweile so viele Sprachen (insgesamt sieben: Neben […]

NEU erschienen: „The Creative Tourism Toolkit“ & Vortrag zum Thema Digitalisierung im Tourismus an der HLF Krems.

„Super, Elena, wie kann ich dieses Buch denn beziehen?“ – „Klingt spannend. Was habt Ihr hier denn genau ausgearbeitet?“ So das erste Feedback zur Veröffentlichung des „Creative Tourism Toolkit„, einem Leitfaden für kleine und mittelständische Tourismusdestinationen und -unternehmen, die Kreativ Reisen („Creative Tourism“) zu ihrem Motto machen möchten. Dazu reichen oft schon kleinste Veränderungen im […]

Georg gefällt's: Bei Traumwetter wie diesem kein Wunder!

Vancouver & Whale Watching auf Vancouver Island: Die Pazifikküste Kanadas kennen lernen.

Wie reist man eigentlich am besten nach Vancouver? Ich geb‘ Euch einen Tipp: Wenn Ihr nicht mit dem Flugzeug anreist, sondern wie wir über Land kommt, dann lohnt sich die Fahrt mit dem kanadischen Zug VIA Rail. Selbiger bietet Euch Landschaftseindrücke, die es zum Teil nur vom Zugfenster aus gibt, und dazu die bequeme Möglichkeit, einfach mitten […]

... und danken Frank für die spannende Tour mit seinem einzigartigen "Bear Canoe"!

Reisen mit den First Nations in Kanada: Kamloops im Herzen der Rocky Mountains entdecken.

Kennt Ihr Kamloops im Westen Kanadas? Erste Entdecker unter Euch haben von der knapp 100.000 Einwohner großen „Stadt am Zusammenfluss“ vielleicht als Mittelpunkt der VIA Rail Zugstrecke zwischen Vancouver und Jasper gehört, einer besonders schönen Streckenführung durch die westlichen Rocky Mountains. Doch Kamloops verdient mehr, als nur „Haltestelle auf der Durchreise“ zu sein. Welche besonderen […]

Roadtrip in West Kanada: Jasper Food Tours & Jasper Nationalpark (mit Elch!).

Unsere Reise nach Jasper beginnt erst mal stürmisch. Wenn Ihr es auf die gewaltige Wildnis West-Kanada abgesehen habt, dann dürfen Euch Wetterkapriolen im Frühherbst auch nicht weiter „stören“: Die Pass-Straße von Lake Louise nach Jasper führt an ihrer höchsten Stelle nämlich, bei der Abzweigung zum Peyto Lake, auf gut 2.000 Meter über dem Meer. Das ist […]

Roadtrip in West Kanada: Romantik pur in der Emerald Lake Lodge in den Rocky Mountains.

Kein Weg durch die Rocky Mountains in Kanada ohne die weltberühmten Orte (und Landschaften) rund um Banff & Lake Louise. Doch was, wenn ich Euch sage: „Das ist noch längst nicht alles ..?!“ Gerade bei Eurem ersten Roadtrip durch die Rockies solltet Ihr Euch auch „mal abseilen“, die Ruhe und Faszination der nahezu unberührten Bergwelten spüren, und […]

First things first: Mitten im Ort könnt Ihr Euch hier im Indozentrum der Nationalparkbehörde sowie dem Tourismusbüro jederzeit gut informieren ...

Roadtrip in West Kanada: Drei Ausflugstipps für die Stadt Banff.

Ach, Banff. Irgendwo hab‘ ich mich ja schon ganz schön verliebt in die Magie dieses Ortes. Während ich zum bereits dritten Mal in drei Jahren selig lächelnd wiederkehre, staunt mein Liebster Georg nicht schlecht, als er zum ersten Mal gemeinsam mit mir hier ist. Entdecker-Geschichte(n), herrliche Thermalbäder direkt am Berg sowie die Auffahrt auf den […]

... mehr über die Hintergründe der hier praktizierten Kulturformen erklärt ...

Reisen mit den First Nations in Kanada: Ein Tagesausflug zu den Ureinwohnern von Calgary.

(Fast) Jeder kennt die Stadt Calgary, auch bekannt als „Gateway in die Rocky Mountains“ sowie wegen des jährlich stattfindenden Brauchtumsfestivals „Calgary Stampede„. Diesmal jedoch habe ich mich auf ganz besondere Weise in und außerhalb der Stadt umgesehen und etwas mehr über ihren Tellerrand gespäht: Beim Besuch der sogenannten „First Nations“, sprich den Ureinwohnern Calgarys, werden auf […]

... weiters die liebenswerte Anna Bosum kennen zu lernen, die 11 Kinder und 45 (!) Enkelkinder zählt ...

Reisen mit den First Nations in Kanada: Die Provinz Québec im Rahmen einer Kulturreise erkunden.

Mashteuiatsh, sprich „Maschtöjatsch“. Eine kleine Gemeinde an einem riesigen See, rund drei Stunden Fahrtzeit nördlich von der Stadt Québec. Das Besondere an diesem Ort? Hier leben vorwiegend Nachfahren der sogenannten „First Nations“, Ureinwohner von Québec im Osten Kanadas. Diese Gemeinden lohnt es sich, im Spannungsfeld althergebrachter Traditionen und modernem Selbstbewusstsein zu besuchen: „Mein Traum ist […]

Folgt mir auf meinen Reisen: