ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

#Winter2013: Kindheit, #Krems & Kuchen!

Schnee. Dicker, weißer, „flauschiger“ Schnee. Kennt Ihr dieses Glücksgefühl, warm eingepackt & mit festem Schuhwerk durch die still gewordene Landschaft zu stapfen, mit roten Bäckchen und leuchtenden Augen, den Kindern beim Rodelspaß zusehen und abends eine gemütliche Tasse Tee & Kuchen genießen?

Einfach herrlich sind sie, diese Tage. Darum nehme ich Euch jetzt mal mit. Folgt mir entlang der frischen fotografischen Spuren durch den Schnee: Wir stapfen durch die Kindheitserinnerungen ans eigene „Rutschen & Rudeln“, hoch über den Weinterrassen der Stadt Krems mit Gedanken an köstlichen, saftigen Karottenkuchen als Belohnung bei der Heimkehr. Juhu! 😉

Auf dem Weg zu Stille & Genuss gilt es bei Winterwanderungen a) den richtigen Weg einzuschlagen und b) Mobiltelefone am besten auszuschalten ..

Auf dem Weg zu Stille & Genuss gilt es bei Winterwanderungen a) den richtigen Weg einzuschlagen und b) Mobiltelefone auszuschalten ..

Mein eigenes "festes Schuhwerk" besteht diesmal aus meinen Wanderschuhen, die ich schon mal für die Trekking-Reise nach Patagonien eingehe ... Auch dort soll's des Nächtens ja ganz schön kalt werden?!

Mein eigenes „festes Schuhwerk“ besteht diesmal aus Wanderschuhen, die ich hier schon für die bevorstehende Trekking-Reise nach Patagonien eingehe … Auch dort soll’s des Nächtens – trotz Sommer im Februar – ja ganz schön kalt werden?!

Neben süßen Huskies & freundlichen Spaziergängern ...

Neben süßen Huskies & freundlichen Spaziergängern …

... treffen wir in Krems auch immer wieder auf die eigenen, lieben Bekannten! Tipp: Türkise Haube im Schnee ... der Hit

… treffen wir in Krems auch immer wieder auf die eigenen, lieben Bekannten! Tipp: Türkise Haube im Schnee … der Hit!

Wer müde wird, dem sei zur Rast geraten ...

Wer müde wird, dem sei zur Rast geraten …

... wenngleich auf dieser Bank schon eher der Schnee Platz genommen hat ...

… wenngleich auf dieser Bank schon eher der Schnee Platz genommen hat …

... entlang der Lössterrassen stapfen wir also weiter und entdecken in den Weingartenzeilen den letzten "Eiswein" der Saison ...

… entlang der Lössterrassen stapfen wir also weiter und entdecken in den Weingartenzeilen den letzten „Eiswein“ der Saison …

... dick trägt der Baum sein Winterkleid ...

… dick trägt der Baum sein Winterkleid …

... und konzentriert verläuft die Suche nach Fährten der Tiere: Ein Hase? Ein Reh? (Ein Wal)?

… und konzentriert verläuft die Suche nach Fährten der Tiere: Ein Hase? Ein Reh? (Ein Wal)?

... bis die Fährte uns unweigerlich "zurückführt": Zum Winterspaß unter Seinesgleichen beispielsweise. (R)auf die Rodelbahn!!

… bis die Fährte uns unweigerlich „zurückführt“: Zum Winterspaß unter Seinesgleichen beispielsweise. (R)auf die Rodelbahn!!

Rodeln ist klasse und macht einfach nur Spaß. Wenn da keine Kindheitserinnerungen hoch kommen ... !

Rodeln ist klasse und macht einfach nur Spaß. Wenn da keine Kindheitserinnerungen hoch kommen … !

... schon die Kleinsten ...

… schon die Kleinsten …

... und die süßesten sind hier unterwegs!

… und die süßesten sind hier unterwegs!

... während die Teenies schon eher mit iPhone, Chatten & "Wie sehe ich in dieser Jacke aus?" beschäftigt sind. ;)

… während die Teenies schon eher mit iPhone, Chatten & „Wie sehe ich in dieser Jacke aus?“ beschäftigt sind. 😉

Einen schönen Blick auf die eigene Stadt gewährt so eine Winterwanderung über den Weinterrassen von Krems!

Einen schönen Blick auf die eigene Stadt gewährt so eine Winterwanderung über den Weinterrassen von Krems!

Stolz sind wir da auf die Wanderung entlang des "WeltErbeSteiges" über der Donau, welche auch im Winter möglich ist. Unser (bester) Tipp: Vorher einen Kuchen backen, dann aufbrechen. Er wird nie so gut, wie nach einer schnee- und erlebnisreichen Wanderung schmecken :D

Stolz kehren wir da von unserer Wanderung zurück. Unser (bester) Tipp: Vorher einen Kuchen backen, dann aufbrechen. Er wird Euch nie so gut, wie nach einer schnee- und erlebnisreichen Wanderung schmecken! 😀

Mahlzeit ! Mit Karottenkuchen ... :)

Mahlzeit also! Mit Karottenkuchen … 🙂

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Kreativ Reisen auf der Ferienmesse in Wien
Tourismusmarketing Reloaded: Österreichs Destinationen und die Reiseblogger

1 Comment

  1. Meine Reise-Videos: Tango, Trekking & Tierwelt in Südamerika » Creativelena | Reise-Blog, Sprachen, Übersetzungen, Tourismus-Beratung, PR & Social Media | Elena Paschinger

    […] wenigen Tagen bin ich aus der 50°C heißen Atacama-Wüste Chiles in mein -5°C kaltes Heimatland Österreich zurückgekehrt. Wahnsinn! Abgesehen von der Akklimatisation fehlten mir zwei Nächte Schlaf – […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: