Unterwegs in der Genusshauptstadt Österreichs

Graz: Kulturhauptstadt Europas 2003, mediterranes Flair in der Altstadt, zweitgrößte Stadt Österreichs … Anfang Oktober, in der Zeit der „weinsamen“ Erkundungen, bietet die Region zudem eine perfekte Spielwiese für Erkundungen mit Pfiff! Gemeinsam mit zahlreichen weiteren Reisefreunden haben wir Weine in der Südsteiermark verkostet, im stylischen Hotel Wiesler übernachtet und einander in der Kitchen12 bekocht! Was dabei passiert ist, seht Ihr hier (vielen Dank an Martin Foszczynski für diese tollen Bilder!):

Meine Reise-Tipps für Euch:

  • Reisezeit:
    Oktober ist die schönste Jahreszeit, um diese Gegend zu besuchen: „Wenn der Wind went, über die Weinberge, sagt der Herbst zum Sommer, gib mir Deine Farben …“ (Betty O‘ – Herbstwind). Die Steiermark hat das beste Wetter und die freundlichsten Gastgeber überhaupt 🙂
  • Reisemittel:
    In der Stadt Graz ist man perfekt zu Fuß unterwegs und erkundet den Hauptplatz, die Schmiedgasse, den Tummel- oder Kaiser Josef Platz mit seinen zauberhaften Farben & Formen des bunten Marktgeschehens. Für „Kostproben vom Südsteirischen Weinland“ ist man besten mit dem Wochenendausflugs-Programm der Genusshauptstadt Graz beraten.
  • Reise-Budget:
    Der Wochenend-Ausflug inklusive Bus, Reiseführer & Kostproben aus der Region ist um € 34,- pro Person zu haben; kulinarische Rundgänge in der Stadt Graz frei nach dem Motto „Schlemmen und Schlendern“ inklusive zahlreicher Kostproben € 49, eine Nacht im Hotel Wiesler ab € 79,-.
  • Reisetipp:
    Steirischer Kochkurs in der Kitchen12 inklusive Begrüßungsprosecco mit Fingerfood, Vor-, Haupt- und Nachspeise: Die Kitchen12 des Chef de cuisine Ferdinand Hladik liegt direkt am Kaiser Josef Platz mit seinem Bauernmarkt – ideal also, um für Genuss & Kulinarik in unmittelbarer Nähe zu sorgen!
  • Nicht verpassen:
    Kulinarischer Rundgang durch die Stadt Graz mit der zauberhaften „Graz Guide“ Sigrid Alber inklusive Ein- und Ausblicke in den Küchen der Genusshauptstadt: Lachsforelle im Duett mit Steirischem Apfel, Rindfleisch mit Rote-Rüben-Krenhäubchen, Grazer Murockerl und vieles mehr.

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Vicky 29. Oktober 2012 - 14:23

Ich bin auch immer wieder einmal gerne in Graz, weil die Stadt einfach fantastisch ist. Warst du auch schon in Wien?
lg Vicky

Antworte
Elena 29. Oktober 2012 - 23:09

Liebe Vicky,
Herzlichen Dank für Deine Nachricht & schön zu hören, dass Dir Graz so gut gefällt. Natürlich bin ich immer wieder auch in Wien unterwegs! Was gefällt Dir besser: Wien oder Graz?

Antworte
Helga 2. November 2012 - 20:06

Liebe Elena,
schöner Bericht und wunderschöne Fotos 🙂 – Gratulation an Herrn Foszczynski!

Antworte
Elena 2. November 2012 - 20:19

Danke, liebe Helga! Es war denke ich wirklich ein gelungenes Wochenende 🙂

Hoffe, wir sehen uns bald wieder! Was gibt es Neues zum Projekt CULTrips?

Schöne Grüße, Elena

Antworte

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies