ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Kreativ Reisen

Kulinarisch-Kreativ-Reisen: Warum wir gerade jetzt alle #inCostaBrava sein sollten.

Die treuen Leser unter Euch werden von meiner unangefochtenen Liebe zu Katalonien, allem voran der Costa Brava wissen. Spätestens seitdem ich der Sprache in wenigen Wochen Herr (Frau? 😉 ) geworden bin und hier dank zahlreicher Kulturerfahrungen eine zweite Heimat gefunden habe, zieht es mich wieder und wieder hierher. Im Licht der freundlichen Katalanen und ihrer offenen Herzen erscheint mir vieles möglich: […]

... auch ganz, ganz köstlichen Serra da Estrela-Schafskäse vor, den uns José hier bereitwillig aufschneidet.

Das andere Portugal: Singulartrips, Serra da Estrela & süße Verführungen in Porto.

Portugal. „Wenn ich in Wien ins Flugzeug steige und drei Stunden später in Lissabon ankomme, dann fühle ich mich dort ebenso zu Hause“, höre ich mich selbst oft lächelnd sagen. Unwillkürlich muss ich dabei an meine zahlreichen Freunde in Portugal denken, erneut fließend Portugiesisch sprechen (hier könnt Ihr nachlesen, „wie & wieso das geht“ :D) […]

10 Reisetipps zur optimalen Planung Eurer nächsten Island-Reise.

Island. Stell‘ Dir vor, es ist still in Island, und niemand sagt etwas. Absolute Stille. Das weite Land, die faszinierende Fernsicht, das Gefühl der Winzigkeit seiner eigenen Person. Nur ein leiser Windhauch genügt mitunter, um uns an unsere Präsenz an Mutter Erde zu erinnern. Ansonsten … kann es Euch wie uns ergehen, dass Ihr Euch auf Island […]

Sofia after "all the inspiration" from reading my book in her beautiful summer garden, on Madeira Island - a place I shall go and visit soon !!

#StoriesOfMyReaders: Meinungen meiner Leser aus Kathmandu, Madeira & Tirol

Seit einiger Zeit ist mein Buch, „The Creative Traveler’s Handbook“, nun bereits auf dem Markt. Nach und nach möchte ich Euch nun mit den #StoriesOfMyReaders, den sogenannten „Geschichten meiner Leser“, vertraut machen. Sie alle haben mein Buch gelesen, haben es analysiert, es Freunden & Familie weiterempfohlen und mir ihr Feedback dazu geschrieben. Heute möchten genau sie Euch inspirieren, selbst […]

#StoriesOfMyReaders: Meinungen meiner Leser aus Kapstadt, Krems & London

Seit einiger Zeit ist mein Buch, „The Creative Traveler’s Handbook“, nun bereits auf dem Markt. Nach und nach möchte ich Euch nun mit den #StoriesOfMyReaders, den sogenannten „Geschichten meiner Leser“, vertraut machen. Sie alle haben mein Buch gelesen, haben es analysiert, es Freunden & Familie weiterempfohlen und mir ihr Feedback dazu geschrieben. Heute möchten genau sie Euch inspirieren, selbst […]

... fortsetzen. Mahlzeit bei der morgendlichen "Slow Food Travel" Andacht!

„Slow Food Travel“ Alpe Adria Kärnten: #Genussreisetipps aus dem Gailtal

Kraftplätze für die Seele. Und ein bisschen Revoluzzzertum für den Geist! So oder so ähnlich könnte man unsere Reise in das Obergailtal beschreiben, das am südlichsten Breitengrad unserer Alpenrepublik liegt. Von den Gipfeln der Karawanken her weht bereits der südländische Wind. Die Menschen am Übergang zwischen Bergwelt & Meeresklima vereinen das Beste aus zwei Welten, genannt „Alpe […]

... schmeckt frisch gebacken und mit einem solchen Lächeln serviert ...

„Slow Food Travel“ Alpe Adria Kärnten: Brot Backen im Lesachtal ist UNESCO Kulturerbe.

„Es gibt keine gerade Fläche im Lesachtal“, schmunzelt Brigitte Lugger, und ihre Augen blitzen schelmisch. „Vermutlich auch deshalb waren die Lesachtaler schon seit jeher ein recht erfinderisches Völkchen. Hier, auf über 1.000 Meter Seehöhe mitsamt ihren steil aufragenden Bergwiesen, da hast‘ Dich erst einmal behaupten müssen.“ Immer ein bisschen anders als die anderen, immer ein […]

Unterwegs im „Klösterreich“: Stift St. Lambrecht & die Traditionelle Europäische Medizin (TEM) in Bad Kreuzen / Bad Mühllacken

Pater Gerwig Romirer lächelt mit den Augen. Die Wärme, mit der er uns im steirischen Stift St. Lambrecht begrüßt, steht im Gegensatz zum Wetter an diesem grünen Frühlingstag in der Weststeiermark: Auf gut 1.000 Metern Seehöhe hat es gerade mal 12°C. Angesichts der enormen Größe des Stiftes, seinen hohen Räumen und den schier endlos erscheinenden […]

... diese Tierwelt hat es mir echt angetan !!!

#Genussreisetipps aus dem Burgenland: Auf zur Vila Vita Pannonia mit Kräutern, Kulinarik, Kosmetik & kostbarer Natur.

Die Vila Vita Pannonia. Wer dort, im burgenländischen Seewinkel des Neusiedlersee, ca. eineinhalb Stunden östlich von Wien landet, WILL gar nicht mehr hinaus. Selten zuvor habe ich eine solch gemütliche, solch nachhaltige und solch überraschend vielfältige Ferienanlage besucht! Weinkosmetik, Wildkräuteressig, weiße Esel .. ja wirklich, weiße Esel! Die gibt’s im Burgenland eben nicht nur nahe der „Hölle“, sondern auch inmitten des ca. […]

Erik van Erp and I at the World Travel Market in London, where "The Creative Traveler's Handbook" has been officially launched for the first time.

#StoriesOfMyReaders: Meinungen meiner Leser aus Amsterdam, Barcelona & Belo Horizonte

Seit einiger Zeit ist mein Buch, „The Creative Traveler’s Handbook“, nun bereits auf dem Markt. Nach und nach möchte ich Euch nun mit den #StoriesOfMyReaders, den sogenannten „Geschichten meiner Leser“, vertraut machen. Sie alle haben mein Buch gelesen, haben es analysiert, es Freunden & Familie weiterempfohlen und mir ihr Feedback dazu geschrieben. Heute möchten genau sie Euch inspirieren, selbst […]

Folgt mir auf meinen Reisen: