ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

#Genussreisetipps aus Graz & der Südsteiermark: Geschmackvolles für Genießer

Graz. Genusshauptstadt Österreichs, umschmeichelt vom sanften Sonnenklima des Südens und einfach nur Wiege für Poesie, Theater und … Genuss. Viel, viel Genuss! Nicht umsonst lässt sich die “Genusshauptstadt” in Sachen kulinarischer Reisetipps stets etwas Besonderes einfallen. Zur bereits vielerorts bekannten “Langen Tafel der Genusshauptstadt” (ein “Sinnesrausch für Seelenverwandte“!) gesellen sich mittlerweile so erfrischend neue wie schmackhafte Wege, das Grazer Innenleben kennen zu lernen. “Lend is(s)t anders“, heißt es da beispielsweise bei einer völlig neuen, genussvollen und hippen Food Tour durch das Grazer In-Viertel Lend südlich der Mur.

 

Gut aufgehoben seid Ihr bei all diesen Erkundungen im designbetonten wie kulinarisch verwöhnenden Hotel Weitzer / Wiesler – mit Blick direkt auf die Mur sowie die Altstadt von Graz.

Hotelräume, in denen der “Putz abbröckelt” ..? Freistehende Badewannen mit kaiserlichem Sissi-Flair? Orientalisch anmutende Waschbecken? “Arnie’s Lieblingszimmer” mit “Smoker-Lounge” sowie dem besten Blick auf Graz? Und eine Fahrradgarage mit hängenden Fahrrädern in der Lobby …? Das Hotel Weitzer sowie das gleich zwei Häuser weiter liegende Schwesternhotel Wiesler spielen alle Stücke – bis hin zur frei verfügbaren Polaroid-Kamera am Hoteleingang. “Share your Wiesler moments”, heißt es da. Kein Wunder, dass diese gleich mal von uns technologieverwöhnten Bloggern wie ein heiteres Fotografie-Objekt aus einer anderen Zeit in Angriff genommen wird ..!

Willkommen im Genuss-Hotel Wiesler mitten in Graz ...

Willkommen im Genuss-Design-Hotel Wiesler mitten in Graz …

 

... dessen Zimmer uns von Anfang an aufgrund ihrer simplen und dennoch raffinierten Ästhetik beeindrucken.

… dessen Zimmer uns von Anfang an aufgrund ihrer simplen und dennoch raffinierten Ästhetik beeindrucken.

 

Wirklich schade, findet Ihr nicht auch?

Wirklich schade, findet Ihr nicht auch?

 

Das Hotel Weitzer bzw. Wiesler liegt direkt im hippen Trendviertel, dem Grazer Lendviertel, das derzeit besonders "hot" ist.

Das Hotel Weitzer bzw. Wiesler liegt direkt im hippen Trendviertel, dem Grazer Lendviertel, das derzeit besonders “hot” – also angesagt – ist.!

 

Von hier aus machen wir uns auf zur "Grazer Food Tour" ...

Von hier aus machen wir uns direkt auf zur “Grazer Food Tour” …

 

... einem genussvollen Rundgang durch das Grazer Lendviertel mit der charmanten Graz Guide Angela!

… einem genussvollen Rundgang durch das Grazer Lendviertel mit der charmanten Graz Guide Angela!

 

“Lend is(s)t anders” & “UNESCO City of Design-Tour”: Die Stadt Graz punktet kulinarisch wie kreativ mit Angeboten für (wissens)hungrige Besucher.

Wie eine große Genussmeile stellt sich das Grazer Lendviertel beim Spaziergang zum Thema “Lend is(s)t anders” dar. Von der “süßen Liese” am Lendplatz bis hin zum hippen Food-Designer-Laden “ParkArt” reicht die schmackhafte Palette an Beisln & In-Lokalen südlich der Mur. Wir haben uns durchgekostet- und gleich im Anschluss den Bogen zum beliebten Kulinarik-Treffpunkt, dem Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz mitsamt der Grazer Design-Tour gespannt.

Unterwegs in der Genusshauptstadt Graz ...

Unterwegs in der Genusshauptstadt Graz …

 

... vorbei am "Altstadt-Kern" ...

… vorbei am “Altstadt-Kern” …

 

... entdecken wir immer wieder neue Perspektiven ...

… entdecken wir immer wieder neue Perspektiven …

 

... auf bewährte Leckerbissen.!

… auf bewährte Leckerbissen.!

 

Gutes Bier gibt es im Rahmen der Grazer Food Tour "Lend is(s)t anders" ...

Gutes Bier gibt es im Rahmen der Grazer Food Tour “Lend is(s)t anders” …

 

... interessante Design-Läden ...

… interessante Design-Läden …

 

... und ein wirklich köstliches, köstliches steirisches "Tapas-Menü" im Café-Restaurant Freiblick / Promenade im Stadtpark von Graz: Hier müsst Ihr unbedingt herkommen!

… und ein wirklich köstliches, köstliches steirisches “Tapas-Menü” im Café-Restaurant Freiblick / Promenade im Stadtpark von Graz: Diese Leckerbissen dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen!

 

Nicht einmal eine Stunde von Graz entfernt, locken die süßen Verführungen der Südsteirischen Weinstraße. Gespräche beim Winzer. Vegane Buschenschank. Vinofaktur Genussregal. Terroir erleben, heißt es da!

Beim Aufwachen in Graz ist der Himmel bewölkt, doch lasst Euch davon nicht täuschen, lautet mein Ratschlag. Pünktlich zum “Sonnenbeginn” in der Südsteiermark stehen wir, umrankt von aufstrebenden Weinreben & Winzern der Region, mitten im Weingarten. Die Luft hier ist herrlich, der Blick bis weit nach Slowenien einfach atemberaubend. “Wir kommen liebend gerne mit unseren Gästen zu den Verkostungen hierher”, schmunzelt Winzer Hannes über sein Lieblingsplatzerl hoch oben am Weingartenhügel nahe des Familienweingut Dreisiebnerhaus. Von dort geht es wenig später weiter zum Weingut Steinberghof der Familie Firmenich, die in Sachen veganer Buschenschank neue Maßstäbe für gesundheits- und ernährungsbewusste Gäste setzen. Und das zu einem ausgesprochen guten Preis wie Geschmack! Kostet Euch durch mit mir …

Ein letzter Blick auf die schöne Altstadt von Graz ...

Ein letzter Blick auf die schöne Altstadt von Graz …

 

... bevor wir uns wenig später HIER wiederfinden.

… bevor wir uns wenig später HIER wiederfinden …

 

... inmitten der zauberhaften Weinregion der Südsteiermark.

… inmitten der zauberhaften Weinregion der Südsteiermark. Ein bisschen wie die Toskana von Österreich, findet Ihr nicht auch?

 

Hier führt eine neue App zum Thema "Terroir Erleben" ...

Hier führt eine neue App zum Thema “Terroir Erleben” …

 

... zu vielen wissenswerten Punkten rund um die Winzer der Region, wie beispielsweise hier das Weingut Dreisiebnerhaus.

… zu vielen wissenswerten Punkten rund um die Winzer der Region, wie beispielsweise hier das Weingut Dreisiebnerhaus.

 

Besonders gemundet hat mir die vegane Buschenschank mit ihren köstlichen regionalen Spezialitäten ...

Besonders gemundet hat mir die vegane Buschenschank mit ihren köstlichen regionalen Spezialitäten …

 

... der Herzlichkeit der Gastgeber, Familie Firmenich ...

… der Herzlichkeit der Gastgeber, Familie Firmenich …

 

... sowie die köstliche Nachspeise: Marillen-Zwetschken-Kuchen vegan. Einfach. Herrlich.!

… sowie die köstliche Nachspeise: Marillen-Zwetschken-Kuchen vegan. Einfach. Herrlich.!

 

Ob regionale Produkte & Erlebniswelten in der Vinofaktur Genussregal, über die ich Euch bereits ausführlich hier berichtet habe ...

Ob regionale Produkte & Erlebniswelten in der Vinofaktur Genussregal, über die ich Euch bereits ausführlich hier berichtet habe

 

... oder "einfaches" Landschaftserlebnis": Die Südsteirische Weinstraße bietet für jeden etwas.

… oder “einfaches” Landschaftserlebnis”: Die Südsteirische Weinstraße bietet für jeden etwas.

 

Mehr vergnügliche Reiseberichte, inspirierende Fotos & Ideen für Euren Aufenthalt in der Genusshauptstadt Graz sowie der Steiermark findet Ihr auf den Reiseblogs meiner lieben KollegInnen aus ganz Österreich:

See you in Graz & Styria! 🙂

<a href="https://flic.kr/s/aHskiqUZxo" target="_blank">Click to View</a>

Hinweis: Vielen Dank an das Team der Stadt Graz sowie Steiermark Tourismus für die Einladung zur Genussreise im Rahmen des 3. Österreichischen Reiseblogger-Treffens. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
3. Treffen Reiseblogger Österreich in der Stadt Graz | #VisitGraz !
#ExploringKrems: Genuss & Kreativ Reisen am Tor zur Wachau

0 Kommentare

Leave a Reply


Folgt mir auf meinen Reisen: