Kurztrip in die Römertherme Baden

Wie lautet das Rezept für ein gelungenes Getaway zu Jahresbeginn? Man nehme (in unserem Fall): 2x Urgroßeltern als Babysitter, 1x große Badetasche, eine gute Prise Vorfreude sowie eine knappe Stunde Autofahrt. Unser Ziel: Die Römertherme Baden. Ein klitzekleiner Kurzurlaub zu zweit, um uns dort vor Ankunft des Geschwisterchens im Februar noch etwas „Zeit und Ruhe“ zu gönnen. Rund um Wien sind wir ja was Thermenbesuche angeht durchaus gesegnet; vom Kurztrip in die Therme Oberlaa habe ich Euch ebenso schon berichtet wie von der St. Martins Therme im Burgenland.

 

Was hat die Römertherme Baden, was andere Thermen nicht haben?

Ich würde mal meinen, ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenig Chance auf Überfüllung, da die Therme insgesamt relativ klein ist (für einen Tag reicht das Angebot völlig). Ein Thermenrestaurant, das sogar mit (guten) veganen Tagesgerichten punkten kann. Und – für (werdende) Familien interessant – einen netten, überschaubaren Kleinkind-Plansch-Bereich, der direkt an das Hauptbecken angeschlossen ist.

Blick in die Römertherme Baden: Bemerkenswert ist weiter das "größte freihängende Glasdach Europas"!

Blick in die Römertherme Baden mit dem Kleinkind-Plansch-Bereich im Vordergrund.

 

Geschwommen wird übrigens unter dem "größten freihängenden Glasdach Europas"!

Geschwommen wird übrigens unter dem „größten freihängenden Glasdach Europas“!

 

Time to chillax : Nichtstun, genießen, entspannen.

Time to chillax : Nichtstun, genießen, entspannen.

 

Tagestickets für Erwachsene gibt es schon ab €22, Parkplatz inklusive.

Gerade noch rechtzeitig gelesen: Die Webseite der Römertherme Baden informiert darüber, dass das Parkticket für das nahe gelegene Parkhaus mitten im Zentrum von Baden gratis dabei ist. Praktisch. Kinder bis fünf Jahre zahlen keinen Eintritt.

Da werden wir wohl die nächsten Jahre das eine oder andere Mal noch wiederkehren ..!

Weitere hilfreiche und inspirierende Reiseberichte über die Stadt Baden und ihre Umgebung in der Themenregion-Wienerwald findet Ihr zudem hier:

Viel Vergnügen bei Eurem nächsten Thermenbesuch!

Das könnte dir auch gefallen

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies