Kreativtourismus-Workshop im Limeskastell Pohl – LIMES-Welterbe-Region

Ein Tag, 30 kreative Köpfe und die Bereitschaft, einen Workshop auch wirklich zu einem „Workshop“ zu machen: Ein großes Lob möchte ich an dieser Stelle allen Teilnehmern unsers Seminars zum Thema Kreativtourismus aussprechen!

Elena Paschinger

Workshop-Moderation zur Entwicklung von Kreativtourismus in Deutschland.

Am Ende des Tages konnten die Teilnehmer mit neu entwickelten Angeboten für ihren Betrieb nach Hause gehen. Der wirkliche Erfolg besteht zudem darin, dass:

  • die PER GmbH, die Projekt-Entwicklungs-Gesellschaft des Landes Rheinland-Pfalz, zugesagt hat, die Vorhaben der Betriebe im Bereich Netzwerkentwicklung, Marketing & Vertrieb finanziell zu unterstützen
  • ein Folgetermin für die konkrete Ausarbeitung der Packages beschlossen worden ist.
  • Kreativ Reisen Österreich sich über das eigene Kreativ-Tourismus-Netzwerk für eine Zusammenarbeit engagieren und die Initiative positiv unterstützen wird!

Persönlich freue ich mich schon sehr auf den Folgetermin mit sämtlichen engagierten Partnern im November und lasse hier nochmals die Eindrücke des kreativen Tages im September im Limeskastell Pohl, einem ganz besonderen Veranstaltungsort mit innovativer Signalwirkung für die gesamte Region, Revue passieren:

 

Diskutiere mit

Meine Webseite verwendet Cookies, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung meiner Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr in der Datenschutzerklärung

Cookies