ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Kennt Ihr das Friaul?

Sieben Blogger, eine innovative Destination, ein Ziel: Den Bekanntheitsgrad der Region FriuLI VEnezia Giulia („LIVE“) in den Ländern Österreich, Deutschland, Russland, Spanien, Frankreich, Belgien sowie den Niederlanden zu steigern. Meine nächste Reise in das Friaul? Steht hoffentlich unmittelbar bevor! Erst einmal arbeite ich mit der Destination zusammen. Und bekomme tagtäglich mehr Lust auf eine eigene Reise dorthin … !

Unterwegs im Friaul: Mit einladenden Bildern aus über 200 Motiven möchte die Region international auf sich aufmerksam machen.

Unterwegs im Friaul: Mit einladenden Bildern möchte die Region international auf sich aufmerksam machen. (c) www.turismofvg.it

 

Als Teil eines internationalen Kommunikations-Teams, angeführt von den digitalen Medien-Experten der Agentur Connexia aus Mailand, betreiben wir seit Anfang Oktober 2012 über 20 verschiedene digitale Plattformen im Netz. Dazu gehören länderspezifische Facebook-, Google+ & Twitter-Auftritte mit eigener Text- und Bildsprache für jedes Land (abgestimmt auf lokale Besonderheiten und Zielgruppen) sowie die Verbreitung innovativer Inhalte über Pinterest, Flickr oder YouTube.

Österreich-spezifische News zum Friaul gibt es bei Google+, Twitter & Facebook.

Österreich-spezifische News zum Friaul gibt es bei Google+, Twitter & Facebook.

 

Connexia und die Destination Friuli Venezia Giulia haben eine eigene, professionelle Lösung für die Verbreitung länderspezifischen Botschaften geschaffen.

Mit nur einem Klick erscheinen diese auf den jeweiligen Social Media Plattformen und werden dabei von uns in die Landessprache adaptiert – auch Österreich unterscheidet sich bekanntlich von Deutschland und tritt mit einer eigenen Markensprache im Netz auf. Als Betreuerin für den Markt Österreich setze ich hier beispielsweise einen Schwerpunkt auf die Themen Gastronomie, Kultur, Aktivurlaub & die spannende Verbindung zwischen Berglandschaft & Meer, Genuss & Abenteuer, historischen Traditionen & modernen Festivals und Events.

Das Friaul ist eine zauberhafte Destination für aktive & erholungsuchende Urlauber. Hier: Das Castiglio di Duino, welches schon Rainer Maria Rilke als künstlerische Inspiration diente.

Das Friaul ist eine zauberhafte Destination für aktive & erholungsuchende Urlauber. Das Castiglio di Duino, welches schon Rainer Maria Rilke als künstlerische Inspiration diente, thront hier majestätisch hoch über der Adria. (c) www.turismofvg.it

Parallel dazu lockt das im Oktober stattfindende Regatta-Festival Barcolana jedes Jahr Tausende neugieriger Besucher in die Region: www.barcolana.it

Parallel dazu lockt das im Oktober stattfindende Regatta-Festival Barcolana jedes Jahr Tausende neugieriger Besucher in die Region und ist aufgrund seiner Atmosphäre einem modernen Festival gleichzusetzen: www.barcolana.it

Urlaub am Meer: Gerade für viele Österreicher der Inbegriff eines Italien-Urlaubs. Die Strände des Friaul bieten dazu jede Menge Gelegenheit - nur drei Stunden Fahrzeit von Kärnten entfernt!

Urlaub am Meer: Gerade für viele Österreicher der Inbegriff eines Italien-Urlaubs. Die Strände des Friaul bieten dazu jede Menge Gelegenheit – nur wenige Stunden Fahrzeit von Kärnten entfernt! (c) www.turismofvg.it

 

Persönlich finde ich diese Form der Zusammenarbeit sehr spannend und innovativ: Nicht nur, dass wir in einem Netzwerk arbeiten und tagtäglich die Fortschritte der anderen (Länder) beobachten, unterstützen und „teilen“ – als Blogger & PR-Experten genießen wir auch einen hohen Grad an Eigenständigkeit in der Betreuung unseres jeweiligen Landes.

Als mich beispielsweise die erste Pressemitteilung der Destination erreichte, war ich selbst fasziniert: Das Projekt beschrieb eine Zusammenarbeit mit sieben Videobloggern, oder „Vlogger“ wie diese auch genannt werden. Alle waren 2012 eingeladen, in das Friaul zu reisen und ihre ganz persönlichen Eindrücke, Emotionen & Stimmungen des Landes in eigenen Reisevideos zu verarbeiten.

Das Projekt machte unter dem Namen „Digital Diary #ddfvg Furore. Seht Euch alleine dieses Präsentations-Video an – es ist wie alle anderen Videos wirklich sehr, sehr gut und gibt der Destination eine vielleicht unerwartete Frische, Farbe & vor allem, wie ich finde, das nötige „Feeling“!

Ich freue mich, Teil eines professionell arbeitenden, internationalen Teams zu sein und darauf, Euch schon bald von meiner eigenen, ganz privaten Reise in das Friaul zu berichten. Zu guter Letzt noch ein paar traumhaft schöne Fotos für Euch … digitale Kommunikation „leicht gemacht“ 🙂

Wandern .. bei dieser Berglandschaft ein Muss!

Wandern .. bei dieser Berglandschaft ein Muss! (c) www.turismofvg.it

Das Friaul im Herbst: Welch Ruhe und Anmut stecken in dieser Landschaftsaufnahme aus den Dolomiten.

Das Friaul im Herbst: Welch Ruhe und Anmut stecken in dieser Landschaftsaufnahme aus den Dolomiten. (c) www.turismofvg.it

Der nächste Winter kommt bestimmt: Pistenspaß und viel Sonne garantiert der Süden.

Der nächste Winter kommt bestimmt: Pistenspaß und viel Sonne garantiert der Süden. (c) www.turismofvg.it

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Neues vom World Travel Market in London
Kreativurlaub im Salzburger Land

1 Comment

  1. Mondäne Lagen | Comedian Traveller

    […] dem Reiseblog Creativelena stieß ich kürzlich auf ein Foto des Schlosses in Duino im italienischen Friaul. Ein imposantes […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: