ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Frisch gebloggt:

Mein Mann geht den Österreichischen Jakobsweg: 10 Fragen über 150 Kilometer von Wien nach Melk.

Anfang des Jahres. Mein Mann so, eher beiläufig: „Im Juni hab‘ ich mir übrigens über das lange Wochenende hinaus frei genommen, da möchte ich den Jakobsweg von Wien bis Linz gehen.“ Wenn ich bei diesen Worten eines verspürt habe, dann am ehesten das: Einen leichten Anflug von Wehmut, vielleicht sogar ein bisschen Neid auf sein […]

... dazu passend rückt der berühmte Grazer Uhrturm ins nahe Blickfeld ...

#WirReisenWieder : City Trip nach Graz.

Vor kurzem war ich endlich mal wieder unterwegs. Und zwar in Graz. Ein Katzensprung von Wien aus, könnte man meinen. Aber in Zeiten wie diesen fühlte es sich an wie eine echte Weltreise. Derselbe Nervenkitzel. Dieselbe Aufregung. Dann die Vorfreude. Pack-Freude. Geht auch ja alles gut? Was ist wenn … ich meine Maske vergesse? Irgendwas mit […]

Reisebloggerin & Mama: (Wie) Geht das? Ein Jahr auf der Reise mit #LittleLiam

Unser Sohn Liam ist heute genau ein Jahr alt. Ein unglaubliches Jahr, das in seiner geballten Intensität locker mit meinen nicht minder intensiven Reisejahren vor seiner Geburt mithalten kann – und uns doch erneut so unglaublich viel gelehrt und abverlangt hat. Zum Beispiel, dass Klischees (nicht) stimmen. Also, manche schon. Aber viele eben auch nicht! […]

... wie hier schön ersichtlich beim Spaziergang in Sevilla (hach, waren das noch Zeiten ..!).

Reisen mit Baby: Tipps & Erfahrungen von einem Monat in Portugal & Spanien.

Ich bin gerade total wehmütig. Bilder wie diese scheinen in naher Zukunft nicht mehr ganz so selbstverständlich, wie zum Zeitpunkt der Aufnahme Mitte Jänner 2020, am südwestlichsten Zipfel Portugals: In aller Natürlichkeit hat es uns als „Reise-Familie“ nämlich einen Monat lang auf Entdeckertour durch Portugal und Spanien verschlagen. Nun ist nahezu die halbe Welt im sogenannten „Lock-Down“, […]

Madrid mit Baby, Tagesausflug nach El Escorial & Toma Café.

In Zeiten wie diesen mutet es seltsam an, einen Reisebericht über Madrid zu schreiben. Und doch gibt es nach unserer jüngsten Reise in die spanische Hauptstadt mit unserem kleinen #BabyTraveller Liam einiges Neues zu berichten. Auch oder gerade für mich, die ich vor vielen Jahren ein halbes Jahr in der spanischen Hauptstadt gelebt habe.       […]

Folgt mir auf meinen Reisen: