ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Reisevideos aus dem Burgenland: So cool, genussvoll & kreativ ist es auf der „Sonnenseite Österreichs“

2013 war ein aufregendes Jahr für uns Reiseblogger. Von Burgenland bis Buenos Aires, von Baden-Württemberg bis zur Bay of Plenty in Neuseeland hat Euch mein Reiseblog durch die Welt geführt – in Bildern, Wort & Film. Dabei möchte ich die Chance ergreifen und Euch heute zwei wirklich talentierte Videoproduzenten vorstellen, die mich in diesem Jahr begleitet, inspiriert und fasziniert haben. Denen zahlreiche Reisevideos, welche ich hier präsentiert habe, geschuldet sind. Angefangen hat alles, wie schon so oft, im Burgenland. Und zwar mit einer Winter-Safari im Neusiedlersee-Seewinkel, welche „unser Videoblogger“, der talentierte Christian Kermer wie folgt eingefangen hat:

Ich finde Christians Videos einfach nur toll. Als er sich ein zweites Mal „bereit erklärt hat“, uns Haufen verrückter und unternehmenslustiger Reiseblogger zu begleiten – und zwar nach Podersdorf zum Surfworldcup im Frühjahr 2013 – war es wohl schon um ihn geschehen. Das Burgenland bzw. die Magie von Land & Leuten haben ihn und uns erfasst. Von Yoga am See, pelzigen Mangalitza-Schweinen, coolen Slacklinern & einer Menge individueller Kreativität erzählt Euch dieses besonders gut gelungene Reisevideo: Christian, Dein wie ich finde Jahreswerk. Hier hast Du Dich echt selbst übertroffen! 😀

Aber es geht noch weiter. Im Sommer waren wir gemeinsam mit Christian im zauberhaften Südburgenland kulinarisch-kreativ reisen und haben dabei so manch ungewöhnliche Entdeckung gemacht. Sei es eine mexikanische Ranch mit Vorarlberger Pferdeflüstern, ein außerordentlich gutes Restaurant mit dem klingenden Namen An-Alapanka-Ma oder ein Ausflug zur Kreativität beim Bernstein-Schleifen, Möbelrestaurieren & Schüttbilder-Malen – hier könnt Ihr Euch inspirieren lassen:

Immer noch nicht genug? Nun denn, ich auch nicht. 😉 Das Sonnenland Mittelburgenland ließ ebensowenig auf sich warten und beeindruckte uns mit Details wie einer der letzten europäischen Blaufärbereien Kóo (immaterielles Welterbe der UNESCO), dem vinophilen Blaufränkischland oder der duftenden Backstube von Herta Mittenbacher und ihren typisch burgenländischen Salzstangerl.

Zu guter Letzt haben wir noch „Gans Burgenland“ entdeckt: Das ganze Burgenland rund um die Gans also. Einem etwas ähnlichen Stil wie Christian folgt der internationale Videoblogger Máximo Perez in seinem Reisevideo zur Gans – und bringt zum Ausdruck, was die lebhafte Gastronomieszene der Genussregion Südburgenländische Weidegans repräsentiert. Ideenreichtum nämlich. Artgerechte Tierhaltung (1.300 Weidegänse schnattern in ihrem Freigehege an einem Abend neben uns!). Gaumenfreuden auf höchstem Niveau … Ja, im Rahmen dieser Genussreise haben wir gar unsere eigene Gans gebraten – im Alten Brauhaus der Paprikawirtin Ilona in Frauenkirchen nämlich. Spannend, das Burgenland! Aber echt.

Was bleibt? Ein wunderschöner Nachgeschmack: Heute hat Christian sein letztes Video-Werk BlogTrips Burgenland 2013 veröffentlicht. Ein gelungener Gesamtschnitt aller Reisevideos auf der „Sonnenseite Österreichs“ in diesem Jahr. Ich hoffe, dass wir auch im kommenden Jahr ähnlich coole Reisen unternehmen, ähnlich faszinierenden und kreativen Menschen begegnen und ähnlich genussvoll schlemmen werden … Dafür ist das Burgenland schließlich prädestiniert. Dafür und für Reiseblogger, die ihre Stimmungen dazu gerne wiedergeben.

VIELEN DANK auch an:

Ihr seid spitze! Ohne Euch hätten wir dieses Jahr nicht auch nur annähernd so viel Spaß gehabt … in diesem Sinne.

 

Genießt BlogTrips Burgenland 2013!

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Der Duft von Durban: Auf den Spuren von Indien in Südafrika
Blogger Greet & Weihnachtsmärkte: Janett von Teilzeitreisender zu Besuch in Österreich!

2 Comments

  1. Hermann Paschinger

    Phantastische Videos und großartige Eindrücke!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: