ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Kreativurlaub in Salzburg Teil I: Acryl, Akt & Aquarell in Altenmarkt


Kreativ Reisen, Reisen mit Einheimischen, Reiseblog, Österreich 0

Inhaltsverzeichnis

Farbe klebt an den Händen, das Herz klopft schneller, kindliche Schaffensfreude stellt sich ein. Wer sich wie wir unter die begeisterten Kreativreisenden in Altenmarkt-Zauchensee mischt wird schnell feststellen: Freude kann so ansteckend sein. Vor allem was die eigene Kreativität betrifft. Von der man nie glaubt, dass man sie hat. Bis sie einen durchdringt, beflügelt und gar zu neuen Talenten führt: „Ich glaube es einfach nicht. Ich hätte NIE gedacht, dass ich AKT zeichnen kann. Das muss ich noch viel öfter im Leben machen … Es macht einfach so viel Spaß …!“

Überwältigt plappere ich vor mich hin, hüpfe auf der Almwiese auf & ab und genieße den Blick ins weite Pongauer Land von der über 1.250 Meter hoch gelegenen Reitlehenalm. Ja, es macht wirklich ungeheuren Spaß, als „alte Kreativ-Reisende“ auf neuen Pfaden der Kreativität zu wandeln. Acrylmalerei kenne ich von meinem ersten Kreativurlaub in Altenmarkt im Sommer 2012, die Aquarellmalerei probiere ich heuer seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder aus, aber Aktmalerei auf der Alm ?? 

Es gibt eben immer ein erstes Mal. Wohl auch für unser tapferes und bildhübsches Aktmodell. Danke an Euch alle für diese wunderbaren Inspirationen! 😀

Almurlaub mal ganz anders: Jedes Jahr organisiert die Feriendestination Altenmarkt-Zauchensee die natura.kreativ Impulskurse in den Bergen, darunter so spannende Themen wie Aktmalerei auf der Alm.

Almurlaub mal ganz anders: Jedes Jahr organisiert die Feriendestination Altenmarkt-Zauchensee die natura.kreativ Impulskurse in den Bergen, darunter so spannende Themen wie Aktmalerei auf der Alm.

Im wunderschönen Ambiente der Salzburger Bergwelt kreativ tätig werden: Herz, was willst Du mehr? :)

Im wunderschönen Ambiente der Salzburger Bergwelt kreativ tätig werden: Herz, was willst Du mehr? 🙂

Meine liebe Freundin, Kollegin & Reisebloggerin Angelika kenne ich erst seit wenigen Tagen, doch die gemeinsame Leidenschaft hat uns zusammengebracht: Hier beim Acrylkurs mit Karin Angerer mitten in Altenmarkt.

Meine liebe Freundin, Kollegin & Reisebloggerin Angelika kenne ich erst seit wenigen Tagen, doch die gemeinsame Leidenschaft hat uns zusammengebracht: Hier beim Acrylkurs mit Karin Angerer mitten in Altenmarkt.

Mein allererster Kreativkurs in diesem Jahr bei den natura.kreativ Altenmarkter Kreativwochen in diesem Jahr: Die Aquarellmalerei im wunderschönen Garten des alten Bauernhauses Eckartgürtl.

Mein allererster Kreativkurs in diesem Jahr bei den natura.kreativ Altenmarkter Kreativwochen in diesem Jahr: Die Aquarellmalerei im wunderschönen Garten des alten Bauernhauses Eckartgürtl.

Freude wie in Kindheitstagen: Mein Acrylbild, ein sonnig-inspiriertes florales Motiv, entsteht.

Freude wie in Kindheitstagen: Mein Acrylbild, ein sonnig-inspiriertes florales Motiv, entsteht. Dazu trage ich noch den geflochtenen Zopf, welcher mir beim Haareflecht-Kurs am Vorabend verpasst worden ist. Mehr dazu in Kürze!

 

natura.kreativ Impulskurse in Altenmarkt: Kreativurlaub rund um Stimme, Handwerk & Malerei

Seit vier Jahren arbeitet das engagierte wie fröhliche Team des Tourismusverbandes Altenmarkt-Zauchensee rund um Klaudia Zortea, Simone Zangerl & Stefan Loidl erfolgreich an der Umsetzung der einzigartigen Kreativkurse im Salzburger Land. Einzigartig wohl auch deshalb, weil es ihnen gelungen ist, mit Kursleitern wie Karin Angerer (Acrylmalerei), Walter Puchmayr (Holzskulpturenbau) oder Annelie Leuthäuser (Stimmentwicklung & Gesang) renommierte wie herzliche Kursleiter nach Altenmarkt zu bringen, die ihr Publikum fesseln und so etwas wie einen Kreativ-Treff haben entstehen lassen: „Sehen wir uns dann wieder?“ – „Ja bestimmt: Nächstes Jahr in Altenmarkt!“, ruft eine Kursteilnehmerin beim Hinausgehen. Kein Witz. „Meine“ Salzburger Kreativ-Familie aus dem Vorjahr habe ich gleich zu Beginn wieder getroffen, Pläne für das nächste Jahr gibt es bereits: „Wir müssen uns unbedingt wieder treffen!“, lachen wir beim gemeinsamen Mittagstisch inmitten des historischen Ortskerns von Altenmarkt.

Meine Reiseblogger-Kollegen Monika & Petar Fuchs (TravelWorldOnline), Gudrun Krinzinger (Reisebloggerin), Andreas Susana (Travelwriticus), Martin Fosczcynski (Tripwolf) & Angelika Mandler (WiederUnterwegs) staunen & schwärmen ob der vielen Eindrücke und gleichzeitig gelassenen Atmosphäre. Hier in Altenmarkt, so scheint es, kann wirklich ein jeder kreativ sein.

Los geht's: Der Griff zu Pinsel & Farben in entspannter Atmosphäre während des Aquarell-Malkurses mit Alexander Mitterlechner.

Los geht’s: Der Griff zu Pinsel & Farben in entspannter Atmosphäre während des Aquarell-Malkurses mit Alexander Mitterlechner.

Bevor es mit meinen "Meisterwerken" soweit ist, falle ich erst mal "aus dem Rahmen" ... :D

Bevor es mit meinen „Meisterwerken“ soweit ist, falle ich erst mal „aus dem Rahmen“ … 😀 Turnen & Kreativ-Reisen gleichzeitig vertragt sich eben nicht.

Wenig später gelingt mir folgendes Orchideen-Aquarell: Happy Birthday, liebe Mama!

Wenig später gelingt mir folgendes Orchideen-Aquarell als Geschenk für einen ganz besonderen Menschen: Happy Birthday, liebe Mama!

Karin Angerer leitet während der zweiwöchigen natura.kreativ Impulskurse in Altenmarkt den Kurs zur Acrylmalerei und ist wie hier unermüdlich mit Tipps & Anleitungsideen zur Stelle.

Karin Angerer (Bildmitte) leitet während der zweiwöchigen natura.kreativ Impulskurse in Altenmarkt den Kurs zur Acrylmalerei und ist wie hier unermüdlich mit Tipps & Anleitungsideen für die vielen Kursteilnehmer zur Stelle.

Ich freue mich ob der Ausdrucks- und Leuchtkraft meines eigenen kleinen, bescheidenen Werkes. :D

Ich freue mich ob der Ausdrucks- und Leuchtkraft meines eigenen kleinen, bescheidenen Werkes. 😀

Kurze Zeit später geben wir beim Aktmalen auf der Alm alles, was wir können: Überrascht stelle ich fest, dass ich ein gewisses Talent für Aktzeichnen besitze (von dem ich nie wusste, dass ich welches hatte). "Du siehst gut", sagt Kursleiter Alexander zu mir. Nach über 20 Jahren teils starker Kurzsichtigkeit, Brillen & Kontaktlinsen wärmt mich dieser Satz von innen her auf!

Kurze Zeit später geben wir beim Aktmalen auf der Alm alles, was wir können: Überrascht stelle ich fest, dass ich ein gewisses Talent für Aktzeichnen besitze (von dem ich nie wusste, dass ich welches hatte). „Du siehst gut“, sagt Kursleiter Alexander zu mir. Nach über 20 Jahren teils starker Kurzsichtigkeit, Brillen & Kontaktlinsen wärmt mich dieser Satz von innen her auf: Danke, lieber Alexander!

Aktmalerei in unvergleichlicher Umgebung inmitten der schönen Salzburger Bergwelt ... Ein fürs Leben einzigartiges Reise-Erlebnis.

Aktmalerei in unvergleichlicher Umgebung inmitten der schönen Salzburger Bergwelt … Ein fürs Leben einzigartiges Reise-Erlebnis wie ich finde.

Wir sehen uns im nächsten Jahr? :)

Sehen wir uns hier im nächsten Jahr? 🙂

Nähere Informationen zu den Kursen sowie zur Destination Altenmarkt-Zauchensee findet Ihr übrigens auch über den natura-Blog sowie über die Website zu Kreativurlaub in Altenmarkt.

Unter allen Kursen, die ich alleine heuer während der letzten vier Tage besucht habe – Acryl- & Aquarellmalerei, Singen mit Su, Brotbacken, Kräuter & Marmelade kochen, Haare-Flechten, Aktmalerei, Ensemble-Singen – fällt es mir wahnsinnig schwer, Euch einen oder mehrere besonders zu empfehlen. Alle sind sie einzigartig, alle vermitteln sie unglaubliches Wissen & Emotionen über die Region und öffnen dabei ein Fenster zur Seele: Zu den Menschen vor Ort, den vielen gleich gesinnten Kursteilnehmern, den Traditionen & kulturellen Fertigkeiten des Landes. Die Stimmung macht, dass alle von 8 bis 88 sofort miteinander per DU sind und rein die gemeinsamen Emotionen & Erlebnisse im Vordergrund stehen. „So wie Du möchte ich einmal sein!“ Die Dame, welche von ihrem Enkel beauftragt wurde für seine Wohnung ein Toskana-Bild zu malen, lacht. In nur zwei Tagen hat sie drei faszinierende, großflächige Bilder geschaffen, der Schelm blitzt ihr aus den Augen und ihr Elan ist mir Vorbild. Genau so möchte ich in Ihrem Alter sein: Fröhlich, engagiert, offen für Neues. Ein Jungbrunnen für die Seele, kreativ reisen!

 

Hinweis: Wir wurden von der Destination Altenmarkt-Zauchensee eingeladen, zu den natura.kreativ Altenmarkter Kreativwochen nach Salzburg zu reisen. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Spread the love

Geschrieben von Elena

Elena schreibt über kreative Ziele, teilt ihre persönlichen Reisegeschichten mit und bringt inspirierende Fotos und interessante Neuigkeiten mit nach Hause. Ihre Mission lautet: "Lassen Sie sich immer wieder von dieser Welt begeistern, einem kreativen Reiseerlebnis nach dem anderen."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Genusshauptstadt Graz: Käferbohnen, Kernöl & Kochkurs!
Kreativurlaub in Salzburg Teil II: Haare-Flechten, Handwerk & Holzbildhauerei

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: