ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Siebensprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

Genussmeile & Geniesserzimmer: Geschmackvoller Kurzurlaub in der Thermenregion Wienerwald

Liebe Freunde des Genuss: Kennt Ihr die „längste Schank der Welt“? Wusstet Ihr, dass die Österreicher in einer Weinregion „Gebirgsaufschießen“?! Und was bitteschön sind Rotgipfler & Zierfandler? Ich möchte Euch jetzt keine Märchen erzählen, aber märchenhaft pittoresk wird es schon. Und dass Märchen auch in Erfüllung gehen, beweisen uns die Genießerzimmer Niederösterreich. „Sie haben 3 Wünsche frei!“, lautet die Botschaft in meinem Genießerzimmer am Winzerhof Achau in der Thermenregion Wienerwald. Welche Wünsche das wohl sein mögen? Gespannt reiße ich meinen persönlich adressierten Briefumschlag auf und ziehe meine ganz eigene Wunschliste hervor. „So ein Genuss!“, steht hier. Stimmt!

Nachdem ich gemeinsam mit Monika & Petar Fuchs (TravelWorldOnline) sowie Andreas Susana (Travelwriticus) beinahe die gesamte Genussmeile von Gumpoldskirchen nach Baden abmarschiert bin, wünsche ich mir noch etwas. Ruhe. Energie. Und natürlich ein Glaserl Wein. All das bekommen wir dann auch. Ich sag‘ es ja: Wünsche gehen eben doch in Erfüllung!

 

Rund um den Genuss: Die Stadt Baden, das Freigut Thallern & unser Erlebnisthema im Wienerwald …

… die Genussmeile. Niederösterreichs, und der ganzen Welt (!) längste Schank mitten in den von der Sonne golden gefärbten Weingärten des Weinbaugebietes Thermenregion. Ganz ohne Genuss kommt man hier wahrlich schwer aus, selbst die Geschichte der nahe gelegenen Stadt Baden (ca. 2000 Jahre) oder die des Freigut Thallerns (ca. 1000 Jahre) steht vollends im Zeichen des Genuss: Die Römer bauten Bäder zum Relaxen, die Mönche am in Thallern „mussten“ Wein kultivieren. Kein Witz! Hier in der sogenannten Thermenregion Wienerwald wusste man(n) eben schon immer, was sich gehört. Und das nur 20 Kilometer vor den Toren der Stadt Wien. Hierher kommt, wer Wien erleben & dennoch gemütlich im Grünen Urlaub machen will. Im Wienerwald angelangt, stellen wir frei unseres Ermessens jedoch bald fest: Wer solch ein Angebot hat, braucht kein Wien mehr. Stimmt’s? 🙂 Macht Euch einfach mal ein Bild, oder zwei.

Lustwandeln in der alten Römerstadt Baden: Nach der historischen Stadtführung geht es direkt zum Erlebnis "Dinner & Casino" in einem der ältesten Spielkasinos von Mitteleuropa, dem Grand Casino Baden.

Lustwandeln in der alten Römerstadt Baden: Nach der historischen Stadtführung geht es direkt zum Erlebnis „Dinner & Casino“ in einem der ältesten Spielkasinos von Mitteleuropa, dem Grand Casino Baden.

Hier haben schon die Römer um die heilende Wirkungskraft des natürlich vorkommenden, heißen Schwefel-Thermalwassers gewusst.

Hier haben schon die Römer um die heilende Wirkungskraft des natürlich vorkommenden, heißen Schwefel-Thermalwassers gewusst.

Tags drauf sind wir zu Gast im historischen Freigut Thallern, ein "Allrounder" unter den historischen Ausflugszielen mit Hotelangebot, Kapelle, Weinkeller, Verkostungen, Hochzeiten, ausgezeichnetem Restaurant und vielem mehr.

Tags drauf sind wir zu Gast im historischen Freigut Thallern, ein „Allrounder“ unter den historischen Ausflugszielen mit Hotelangebot, Kapelle, Weinkeller, Verkostungen, Hochzeiten, ausgezeichnetem Restaurant und vielem mehr.

Das Anwesen des Freigut Thallern erstrahlt im Licht der spätsommerlichen Mittagssonne. Willkommen in der niederösterreichischen Toskana!

Das Anwesen des Freigut Thallern erstrahlt im Licht der spätsommerlichen Mittagssonne. Willkommen in der niederösterreichischen Toskana!, denke ich beim Blick auf die umliegenden, sanft geschwungenen Weinhänge.

Den gut bestückten Weinkeller des Freigut Thallern besuchen wir im Rahmen einer Führung ...

Den gut bestückten Weinkeller des Freigut Thallern besuchen wir im Rahmen einer Führung …

... und lassen uns von Wein-Spezialist & Hauskenner Johannes durch die Verkostung der autochthonen Rebsorten Rotgipfler & Zierfandler führen.

… und lassen uns von Wein-Spezialist & Hauskenner Johannes durch die Verkostung der autochthonen Rebsorten Rotgipfler & Zierfandler führen.

Prost Mahlzeit, ihr Lieben! Beim Mittagessen koste ich das Beste, was die Region zu bieten hat: Freiland-Backhendln mit einem Glas Rotgipfler aus der Thermenregion.

Prost Mahlzeit, ihr Lieben! Beim Mittagessen koste ich das Beste, was die Region zu bieten hat: Freiland-Backhendln mit einem Glas Rotgipfler aus der Thermenregion.

Schön ist es, wieder mit meinen kulturell-kulinarisch-affinen Reiseblogger-Freunden Andreas, Monika & Petar Fuchs unterwegs zu sein: Ein Herz & eine Seele, was die Feier des GENUSS angeht!

Schön ist es, wieder mit meinen kulturell-kulinarisch-affinen Reiseblogger-Freunden Andreas, Monika & Petar Fuchs unterwegs zu sein: Ein Herz & eine Seele, was die Feier des GENUSS angeht – hier beim Auftakt zur Genussmeile im Wienerwald!

 

Genussmeile 2013: „Die längste Schank der Welt“ in der Thermenregion Wienerwald

Wandern * Genießen * Erleben, so lautet das Motto der diesjährigen und bereits zum dritten Mal stattfindenden Genussmeile hier in Niederösterreich südlich von Wien. Gebadet in Emotionen sowie im goldenen Licht der perfekten, 25°C warmen Altweibersommer-Sonne wandern Andreas, Monika, Petar & ich genüsslich von einem Erlebnis zum nächsten: Der herzlichen wie intensiven Begegnung mit dem Geschäftsführer der Tourismusdestination Wienerwald, Stefan Gabritsch und seiner Frau Ursula zum Beispiel. In Lederhosen, weißem Hemd & passendem Schuhwerk gekleidet, ist selbiger nie um eine Einladung oder Geste verlegen und erzählt uns bereitwillig vom Werdegang der Genussmeile im Wienerwald. Dazu gehört, dass wir bei allen „offiziellen Genussmeilen-Wirten“ unsere Genussmeilen-Gutscheine à € 5,- einlösen und uns dank Wein, Gourmet-Schmankerl & Co. ein Stück weit durch die Region schlemmen können. Herrlich. Begeistert schieße ich an diesem einzigen Tag über 200 Fotos … die Weingärten, das spätsommerliche Ambiente, die festliche und zugleich joviale Stimmung unter den zahlreichen Gästen & Wirten, die wir zwischen dem Weinort Gumpoldskirchen & Baden antreffen, ist intensiv und fesselnd. Kommt mit auf die Reise, liebe Freunde des Genuss!

Auf auf, ihr Hasen: Feierlicher Einmarsch am Samstag, den 7. September 2013 zur Eröffnung der diesjährigen Genussmeile 2013, welche stets an den ersten beiden Wochenende im September stattfindet.

Auf auf, ihr Hasen: Feierlicher Einmarsch am Samstag, den 7. September 2013 zur Eröffnung der diesjährigen Genussmeile, welche stets an den ersten beiden Wochenende im September stattfindet.

Besucher von nah & fern genießen Stimmung und Ambiente am Weinwanderweg der Genussmeile, hier vor dem Weinort Gumpoldskirchen.

Besucher von nah & fern genießen Stimmung und Ambiente am Weinwanderweg der Genussmeile, hier vor dem Weinort Gumpoldskirchen.

Bei diesen Fotomotiven ist es ein Leichtes, sich ganz dem Thema GENUSS zu widmen. :)

Bei diesen Fotomotiven ist es ein Leichtes, sich ganz dem Thema GENUSS zu widmen. 🙂

Die Genussmeile führt entlang des 1. Wiener Wasserleitungswanderweg und knüpft damit an historische Bande an.

Die Genussmeile führt entlang des 1. Wiener Wasserleitungswanderweg und knüpft damit an historische Bande an.

Ein Hoch auf den Genuss: Sir Oliver, frisch abgefüllt vom Weingut Krug im Glas ...

Ein Hoch auf den Genuss: Sir Oliver, frisch abgefüllt vom Weingut Krug im Glas …

Danke an unsere tolle Runde für dieses gemeinsame Erlebnis - von links nach rechts: Andreas Susana, Monika Fuchs, Stefan Gabritsch, Petar Fuchs & myself. Schön war's!

Danke an unsere tolle Runde für dieses gemeinsame Erlebnis – von links nach rechts: Andreas Susana, Monika Fuchs, Stefan Gabritsch, Petar Fuchs & myself. Schön war’s!

Wo sonst kann man wirklich mitten im Weingarten mit Blick auf die Stadt Wien und dennoch stilvoll im Grünen sitzen ...?

Wo sonst kann man wirklich mitten im Weingarten mit Blick auf die Stadt Wien und dennoch stilvoll im Grünen sitzen …?

Die Genussmeile lädt zum Entspannen, Verkosten & Genießen ein ...

Die Genussmeile lädt zum Entspannen, Verkosten & Genießen ein …

... und wird nicht zuletzt getragen vom grandiosen Einklang zahlreicher tatkräftig engagierter Betriebe der Region: 77 Winzer & Betriebe sind es allein in diesem Jahr, welche die Genussmeile entlang ihrer gesamten Länge im Wienerwald möglich machen.

… und wird nicht zuletzt getragen vom grandiosen Einklang zahlreicher tatkräftig engagierter Betriebe der Region: 77 Winzer & Betriebe sind es allein in diesem Jahr, welche die Genussmeile entlang ihrer gesamten Länge im Wienerwald möglich machen.

 

Essen & Trinken auf der Genussmeile, Schlafen im Geniesserzimmer. Logisch, oder!?

Wenn Genießerzimmer bedeuten, dass es mehr Charaktere wie die Gastgeberin Ilona im Landhaus Moserhof oder die Familie Klein vom Winzerhof Achau gibt, dann möchte ich bitte nur mehr so reisen. Stilvoll, elegant, wunderschön und dennoch echt, ehrlich, bodenständig, gefühlt und humorvoll. Einfach verwurzelt in der Liebe zur Region, zu den vielen kleinen Details welche Haus, Hof & Zimmer prägen. Ilona lacht und ist sofort mit mir per Du, ich entlarve ihren Kärntner Akzent und sie teilt mein Hausfoto bei Facebook: Gemeinsam erfreuen wir uns an unserer Begeisterung und Offenheit für die (Reise)Welt sowie die Thermenregion hier in Niederösterreich. „Normalerweise macht mein Mann das Internet …“, lacht sie weiter und führt uns durch das mit Liebe restaurierte Landhaus Moserhof in Gumpoldskirchen. „Aber der ist heute Golf spielen!“ Dafür nächtige ich dann auch im Golf-Genießerzimmer. Und habe bei Familie Klein im Winzerhof Achau drei Genießerzimmer-Wünsche frei, ähnlich wie zuvor im Schlosshotel Mailberg im Weinviertel. Geht’s uns gut !! Oder anders gesagt: „Da kommt Freude auf!“ 😀 Aber echt jetzt.

Das Hotel Landhaus Moserhof wurde vergangenes Frühjahr 2012 nach behutsamer Renovierung neu eröffnet und erstrahlt nun in einer gelungenen Symbiose aus Alt & Neu.

Das Hotel Landhaus Moserhof wurde vergangenes Frühjahr 2012 nach behutsamer Renovierung neu eröffnet und erstrahlt nun in einer gelungenen Symbiose aus Alt & Neu.

Der geschmackvoll und sehr individuell eingerichtete Frühstücksraum führt direkt in den hoteleigenen Garten, eine richtige Oase ...

Der geschmackvoll und sehr individuell eingerichtete Frühstücksraum führt direkt in den hoteleigenen Garten, eine richtige Oase …

... die sich mir mit Blick vom Schlafzimmer aus so darbietet: Einfach. Herrlich. Hier möchte ich den ganzen Tag so verbringen!

… die sich mir mit Blick vom Schlafzimmer aus so darbietet: Einfach. Herrlich. Hier möchte ich den ganzen Tag so verbringen!

Wenig später öffne ich beim Entdecken des zweiten Geniesserzimmer-Betriebes in der Thermenregion Wienerwald ein Kuvert mit 10 individuellen Wünschen, von denen ich drei wahr werden lassen darf ...

Wenig später öffne ich beim Entdecken des zweiten Geniesserzimmer-Betriebes in der Thermenregion Wienerwald ein Kuvert mit 10 individuellen Wünschen, von denen ich drei wahr werden lassen darf …

... jetzt seid Ihr natürlich gespannt, welche Wünsche dies sind ?! Nun, so viel steht fest: Wein ist dabei. Kräuter aus der Region ebenfalls. Und ganz viel Energie mit der Haus-Energetikerin & Gastgeberin Frau Klein!

… jetzt seid Ihr natürlich gespannt, welche Wünsche dies sind ?! Nun, so viel steht fest: Wein ist dabei. Kräuter aus der Region ebenfalls. Und ganz viel Energie mit der Haus-Energetikerin & Gastgeberin Frau Klein!

Gute Nacht: Genuss & Erholung in den Genießerzimmern Niederösterreichs.

Gute Nacht: Genuss & Erholung in den Genießerzimmern Niederösterreichs.

 

Hinweis: Wir wurden von Wienerwald Tourismus & den Genießerzimmern in Niederösterreich eingeladen, anlässlich der “Genussmeile 2013” in die niederösterreichische Thermenregion Wienerwald zu reisen. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Spread the love

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Neuseeland, ich vermisse Dich.
Unterwegs im Sonnenland Mittelburgenland: Segway, Salzstangerl & süße Verführungen .. !

4 Comments

  1. Bettina Klein

    Danke für den Besuch bei uns im Winzerhof in Achau und die schöne Berichterstattung, die ich gleich auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/winzerhof geteilt habe.

    Antworten
  2. Elena

    Liebe Bettina, liebe Familie Klein! Vielen Dank für den liebevollen Empfang, wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt bei Euch. Die Wunschliste der Geniesserzimmer – „Wünsche gehen in Erfüllung!“ – ist wirklich super, macht weiter so!

    Alles Gute und wir sehen uns bestimmt wieder,

    liebe Grüße Elena 😀

    Antworten
  3. Schätze des Waldviertel: Genießerzimmer & Natur-Genuss im hohen Norden Österreichs » Creativelena | Reise-Blog, Sprachen, Übersetzungen, Tourismus-Beratung, PR & Social Media | Elena Paschinger

    […] bieten hat. Von Juni bis September lautet der Plan dieses Jahr wie folgt: Genussmeile & Geniesserzimmer im Wienerwald. Unterwegs am Wiener Alpenbogen. Wachau Gourmet Genuss. Tafeln im Weinviertel. Genießerzimmer, […]

    Antworten
  4. (M)Eine Gourmetreise nach Salzburg: Kulinarischer Stadtspaziergang als Amuse Gueule - Elena Paschinger Creativelena | Reise-Blog, Sprachen, Übersetzungen, Tourismus-Beratung, PR & Social Media | Elena Paschinger

    […] Aussee, zu Gast an der “Langen Tafel der Genusshauptstadt Graz“, in der wunderschönen Thermenregion Wienerwald, im kulinarischen Waldviertel sowie in “Gans Burgenland“! Österreich is(s)t einfach so […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Folgt mir auf meinen Reisen: