ende
ende
menu
ende

You wouldn't be here if you weren't curious.*

Hallo! Ich bin Elena! Willkommen auf meinem Reiseblog Creativelena.com.
Ich bin die Kreativreisende, und Du offensichtlich neugierig.

*Was ist "Kreativ Reisen"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Dir mein Reisehandbuch "The Creative Traveler's Handbook". Am liebsten reise ich im Rhythmus der Einheimischen und bin dazu bereits ein paar Mal um die Welt. Sechssprachig. Mit viel Charme, Herz und Hirn. Dies hat mich sowohl ruhig als auch rastlos gestimmt: In der Fähigkeit, inspirierende Geschichten über außergewöhnliche Menschen und Regionen zu erzählen, liegt mein größtes Lebensglück. Viel Vergnügen & Inspiration beim Stöbern durch meine Reisegeschichten!

#WeinSüden in Deutschland: WeinErlebnisFührer wissen wie (und wo)!

Die sind mir welche, diese WeinErlebnisFührer. So herzlich und ideenreich muss man erst mal sein: Hut ab vor diesen Damen! Über 100 sind es an der Zahl im “weinsamen” Heilbronner Land, vier davon haben wir im Rahmen unseres Kurzurlaubes hier kennen gelernt. “Der Wein Du & Ich ist besonders bei Hochzeitspaaren beliebt.” – “Jetzt geht’s erst mal auf in die Wengerter Hütte.” – “Hier könnt Ihr die Koordinaten eingeben … jedes Ziel das Ihr findet, führt Euch zu einem weiteren Schatz.” – “Der Rollende Trollinger ist besonders bei Gruppen & Vereinsausflügen extrem beliebt.”

Wengerter Hütte? Schatzsuche? Rollender Trollinger? Keine Sorge, auch ich musste mir diese Begriffe erst mal “auf der Zunge zergehen lassen”. Wengerter = Weingärtner; Schatzsuche (mit GPS übern Weinberg!) war soweit klar, aber “rollender Trollinger”?! Was könnte das wohl sein? Nun denn. Lasst mich Euch ein bisschen einführen: Hier ist (m)eine kleine Weinkunde zum WeinSüden von Deutschland!

Die dicken Trauben der Rebsorte Trollinger sind gerade reif zum Ernten.

Die dicken Trauben der Rebsorte Trollinger sind gerade reif zum Ernten – und schmecken uns vorzüglich!

Schenk’ noch mal ein: Bei der „fahrenden Weinprobe“, dem „rollenden Trollinger“! wird besonders gerne nachgeschenkt.

Schenk’ noch mal ein: Bei der „fahrenden Weinprobe“, dem „rollenden Trollinger“! wird besonders gerne nachgeschenkt.

Ist sie nicht wunderschön, die Weinlandschaft hier? Die sanft abfallenden Weinberge mit ihren bewaldeten Kuppen hier im WeinSüden von Baden-Württemberg erinnern mich sowohl in Farbe als auch in Form gar ein wenig an meine Heimat, das niederösterreichische Kamptal-Weinbaugebiet.

Ist sie nicht wunderschön, die Weinlandschaft hier? Die sanft abfallenden Weinberge mit ihren bewaldeten Kuppen hier im WeinSüden von Baden-Württemberg erinnern mich sowohl in Farbe als auch in Form gar ein wenig an meine Heimat, das niederösterreichische Kamptal-Weinbaugebiet.

Wo sind wir hier? Rund um die Stadt Heilbronn bietet der "WeinSüden" von Baden-Württemberg so einige spannende Ausflugsziele.

Wo sind wir hier? Rund um die Stadt Heilbronn bietet der “WeinSüden” von Baden-Württemberg so einige spannende Ausflugsziele.

 

WeinErlebnis No. 1: Kulinarische Weinprobe mit Claudia Steinbrenner im Weinhotel Rappenhof

Ankommen und Genießen ist das Erste, was mir beim Rückblick an das Weinhotel Rappenhof in den Sinn kommt. Sascha Schmidt und seine Tante Elisabeth Wurster führen das schöne Haus mit viel Blick ins Grüne mit “Schwung, Charme und Melone“– ihr Humor und ihre Offenheit machen sie zu idealen Gastgebern, ihr Chefkoch ist ihnen nicht umsonst schon 20 Jahre treu – (Bio)Qualität, die wir schmecken. Bei der kulinarischen Weinprobe zum Beispiel: Mit von der Partie ist Claudia Steinbrenner, zertifizierte WeinErlebnisFührerin. “Erleben, begreifen, entdecken, genießen Sie das Weinsberger Tal und Heilbronn auf eine besondere Art und Weise.”, steht auf ihrer Visitenkarte. Das machen wir dann auch. Und lauschen fasziniert, während uns in der regen Gesellschaft unserer Gastgeber sowie unserer WeinErlebnisFührerin vier exzellente Gänge samt Weinbegleitung serviert werden. Gourmet-Genuss vom Feinsten!

Das Weinhotel Rappenhof steht für viel Liebe zum Detail. Gleich am Eingang begrüßt uns dieser freundliche Empfang und stimmt uns auf den tollen, nachfolgenden Abend ein.

Das Weinhotel Rappenhof steht für viel Liebe zum Detail. Gleich am Eingang begrüßt uns dieser freundliche Empfang und stimmt uns auf den tollen, nachfolgenden Abend ein.

Am Tisch kann Claudia Steinbrenner als WeinErlebnisFührerin bereits mit der ersten Überraschung aufwarten: In diesem köstlichen Verkostungskörbchen finden sich alle Weintrauben, deren Weine wir im Laufe des Abends kosten werden.

Am Tisch kann Claudia Steinbrenner als WeinErlebnisFührerin bereits mit der ersten Überraschung aufwarten: In diesem köstlichen Verkostungskörbchen finden sich alle Weintrauben, deren Weine wir im Laufe des Abends kosten werden.

Mahlzeit aus dem WeinSüden von Deutschland: Passend zum Wild gibt es Cabernet Mitos, eine autochthone Rotweinsorte aus Deutschlands Rotweinregion Nummer Eins!

Mahlzeit aus dem WeinSüden von Deutschland: Passend zum Wild gibt es Cabernet Mitos, eine autochthone Rotweinsorte aus Deutschlands Rotweinregion Nummer Eins!

Dieses Plätzchen auf dem Balkon unseres Zimmers im Weinhotel Rappenhof ist mir eines der liebsten im ganzen Haus.

Dieses Plätzchen auf dem Balkon unseres Zimmers im Weinhotel Rappenhof ist mir eines der liebsten im ganzen Haus.

 

Weinerlebnis No. 2: Nächtliche Fackelwanderung / Tour De Vin mit Nicole Koppenhöfer

Nicole Koppenhöfer, denke ich, muss der Wein in die Wiege gelegt worden sein. “Ich habe in den Betrieb eingeheiratet”, lacht sie und sprudelt dennoch – oder vielleicht gerade deswegen – nur so vor Wein- & Regionswissen. Sie wird einfach nicht müde, uns passend zur späten Stunde im Sinne einer waschechten “WeinErlebnisFührerin” Geschichten zu erzählen. Wir begegnen ihr auf der Anhöhe des kleinen Ort Löwenstein, eines der höchsten Weinberge des Heilbronner Land. Als Teil der nächtlichen Tour De Vin-Erlebnisführung drückt sie uns Fackeln sowie praktische Umhängetaschen für unsere Verkostungsgläser in die Hand. “Damit Ihr gleichzeitig fotografieren, gestikulieren oder die Fackel halten könnt, ohne auf das Weinglas verzichten zu müssen”, schmunzelt sie. Für den Hunger unterwegs zaubert sie frisch gebackene “Weinziegen” (aus Blätterteig) hervor, ganz zuletzt finden wir uns gar in ihrer privaten Weingarten-Hütte wieder. Nur um davor direkt am Fuße der Burgruine Löwenstein unsere nächtliche “Fackel-Wein-Probe” abzuhalten. Was für ein Erlebnis!

WeinErlebnisFührung der anderen Art: Im Schimmer unserer Fackeln an verschiedenen Stationen entlang der Weinberge Wein zu verkosten, ist schon ein besonderes Sinnes-Erlebnis.

WeinErlebnisFührung der anderen Art: Im Schimmer unserer Fackeln an verschiedenen Stationen entlang der Weinberge Wein zu verkosten, ist schon ein besonderes Sinnes-Erlebnis.

Nicole Koppenhöfer wie sie leibt und lebt: Vielen Dank für die zahlreichen guten Weine!

Nicole Koppenhöfer wie sie leibt und lebt: Vielen Dank für die zahlreichen guten Weine!

Burg Löwenstein im Mondenschein ... Romantisch verträumt, so ein nächtliches Wein-Erlebnis.!

Burg Löwenstein im Mondenschein … Romantisch verträumt, so ein nächtliches Wein-Erlebnis.!

 

Weinerlebnis No. 3: Trollinger Tracker GPS Schnitzeljagd mit Saskia Wörthwein

“Das GPS hat absichtlich keinen Touch-Screen, es soll Euch nicht zu sehr an Euer bekanntes Smartphone erinnern. Also, ein bisschen anstrengen müsst Ihr Euch schon!” lacht unsere dritte “WeinErlebnisFührerin” Saskia und versucht uns bei der Einweisung in unser GPS-Gerät streng zu mustern. Passen wir denn auch auf, als sie uns die “Trollinger Tracker Schnitzeljagd” durch die Weingärten am Michaelsberg im Zabergäu erklärt? Zu viert machen wir uns in unserer kleinen Gruppe, ausgestattet mit zwei GPS-Geräten auf, den Trollinger-Schatz zu heben. Dieser wartet jedoch nicht nur am Ende des Fußmarsches durch die Weinberge auf uns, sondern lauert buchstäblich an jeder Ecke – in Form saftiger Trauben, wunderschöner Blicke und neuer Freundschaften. So eine Schatzsuche schweißt eben zusammen. 😀

Schatzsuche 2.0: Ausgestattet mit GPS-Geräten heben wir schon wenigen Minuten nach Einweisung in das "Trollinger-Tracken" diese erste Schatzkiste!

Schatzsuche 2.0: Ausgestattet mit GPS-Geräten heben wir schon wenigen Minuten nach Einweisung in das “Trollinger-Tracken” diese erste Schatzkiste!

Ich liebe es, von den reifen Trauben am Wegesrand zu naschen ... Ihr? ;)

Ich liebe es, von den reifen Trauben am Wegesrand zu naschen … Ihr? 😉

So sehen echte Sieger aus: Wir haben ihn gefunden, unseren Schatz - einen typischen Trollinger-Wein aus dem #WeinSüden Baden-Württembergs.

So sehen echte Sieger aus: Wir haben ihn gefunden, unseren Schatz – einen typischen Trollinger-Wein aus dem #WeinSüden Baden-Württembergs.

 

Weinerlebnis No. 4: Rollender Trollinger Fahrende Weinprobe mit Regine Sommerfeld

Erst reiße ich ein Auge auf, dann das zweite. Und dann gleich beide Ohren. Sehe auf die Uhr: Es ist 09.25 Uhr am Morgen. Vor mir stehen zwei riesenhafte Traktoren, beide mit noch viel größeren Anhängern und beladen mit glücklich schunkelnden “Golden Girls & Boys”! Bin ich hier richtig??, denke ich und muss angesichts der Überschrift auf den Traktoren, “Der Rollende Trollinger” und der vielen lachenden Gesichter dann doch schmunzeln. Nach ein oder zwei fahrenden Weinproben mitten im Anhänger des Traktors, der uns durch die Weingärten zieht, singen wir quasi schon mit – im Herzen zumindest (soweit bin ich mit den Schlagern dann doch noch nicht). Regine Sommerfeld, unsere letzte engagierte “WeinErlebnisFührerin” auf der Weinreise durch das Heilbronner Land, hat sich mit den Weinbergfahrten des “Rollenden Trollinger”-Traktors zusammen getan und würzt diese mit einer ordentlichen Portion Anekdoten über Winzer & Weinland hier in Württemberg. Wir lauschen gespannt – und empfehlen den Besuch hoch zu Ross eines der Weinberg-Traktoren!

Fahrende Weinprobe inmitten der Weingärten des Zabergäu westlich von Heilbronn- ein einmaliges Regionserlebnis.

Fahrende Weinprobe inmitten der Weingärten des Zabergäu westlich von Heilbronn- ein einmaliges Regionserlebnis.

Inmitten des Anhängers schafft die Verkostungs-Bar ein raffiniertes System, um während der Fahrt durch die Weingärten auch ja nichts zu verschütten.

Inmitten des Anhängers schafft die Verkostungs-Bar ein raffiniertes System, um während der Fahrt durch die Weingärten auch ja nichts zu verschütten – bei den guten Weinen auch zu schade.

Vollmundig, diese Weine hier in Baden-Württemberg: Start der Weinprobe mit einem Muskateller-Wein aus der Region im Rahmen der Fahrenden Weinprobe durch die Weingärten. Super!

Vollmundig, diese Weine hier in Baden-Württemberg: Start der Weinprobe mit einem Muskateller-Wein aus der Region im Rahmen der Fahrenden Weinprobe durch die Weingärten. Super!

Hinweis: Vielen Dank an das Heilbronner Land sowie vor allem an Tanja Seegelke für die tolle Organisation & Unterstützung im Rahmen dieser Reise. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Written by Elena

Elena writes about creative destinations, shares her personal travel stories and brings inspiring photography & interesting news updates home to you. Her mission is: "Continue to be amazed at this world, one creative travel experience at a time."

Bereit für den weltweiten Trend zum Kreativ Reisen?

Elena hat das international beachtete Handbuch mit dem Namen "The Creative Traveler's Handbook" in englischer Sprache herausgegeben. Darin enthalten sind unzählige Geschichten, Reisetipps und Ideen für die Planung Eures nächsten Kreativurlaubes. Hier geht's zur eigenen Ausgabe!
Geburtstagsfeier in Dublin, Irland: Guinness ist gut für die ganze Familie!
#RadSüden im Heilbronner Land: Besen, Bikes & Bunte Farbenpracht

1 Comment

  1. Meine 10 schönsten Instagram-Fotos im Herbst - Creativelena | Reise-Blog, Sprachen, Übersetzungen, Tourismus-Beratung, PR & Social Media | Elena Paschinger

    […] “Lieblingsplatzerl”: Dieses habe ich jüngst auf meiner Reise in den WeinSüden Deutschlands im Hotel Rappenhof nahe der Stadt Heilbronn entdeckt. So schön, der Ausblick von diesem Balkon … gerne wäre […]

    Reply

Leave a Reply


Folgt mir auf meinen Reisen: