#CreativElenaRTW: Einmal um die Welt bitte. Kulinarisch-Kreativ. Von Buchprojekten & Lebensträumen!

Jeder hat sie. Jeder kennt sie. Jeder liebt sie. Und gleich vorweg möchte ich Dich fragen: Wie lautet DEIN Lebenstraum?

🙂

Heute verrate ich Dir den meinen. Wie es dazu kam. Was mich aktuell veranlasst. Wohin er mich führen wird und … meine Gedanken und Gefühle dazu. Also ganz schön viel auf einmal. Und dennoch lesenswert. Denn wer seiner Bestimmung folgt, das Glück hat sie leben zu dürfen und den Mut aufbringt, es auch zu tun, hat meiner Meinung nach tatsächlich die sprichwörtliche „Weisheit mit dem Löffel gefressen“. …! Zu Aufregung & Vorfreude über das große Projekt gesellt sich die innere Ruhe, die einen wissen lässt, dass das Bankkonto nur mehr Mittel zum Zweck ist. Dass das individuelle Erlebnis im Leben schwerer wiegt als die vielen Besitztümer. Dass es auf die positiven Verbindungen zu den Mitmenschen anstatt auf materialistischen Reichtum ankommt. Und dazu breche ich nun (erneut) auf.

 

Vor drei Jahren habe ich bereits eine Weltreise gemacht. Seit nahezu zehn Jahren beschäftige ich mich beruflich wie privat mit „meinem“ Thema „Kreativ-Reisen“. Ein Leben lang schon träume ich davon, ein Buch zu schreiben. Und jetzt …

… ist der Moment gekommen. Because the best moment to do anything is always now! Und wer wüsste uns dies besser mitzuteilen als Du, liebe Ursula, die Du Kraft all Deiner Leidenschaft, Inspiration & Liebe für das Reisen, für das Bloggen und für das Burgenland leider viel zu früh von uns gehen musstest? Es ist tatsächlich wichtig, was wir heute entscheiden, sagen und tun. Und darum sage ich Euch jetzt, was Sache ist: Weltreisefieber nämlich! 😀

Ihr habt es schon gesehen: Neuseeland ist einfach meine große Herzensheimat. Hier habe ich eineinhalb Jahre gelebt, Creative Tourism New Zealand mitentwickelt und das ganze Land auf atemberaubende Art und Weise bereist. Auch diesmal werde ich ins "Land Der Langen Weißen Wolke", Aotearoa New Zealand zurückkehren!

Neuseeland ist einfach meine große Herzensheimat. Hier habe ich eineinhalb Jahre gelebt, habe geholfen Creative Tourism New Zealand mit zu entwickeln und das ganze Land auf atemberaubende Art und Weise bereist und kennen gelernt. Auch diesmal führt mich meine Reise erneut ins „Land Der Langen Weißen Wolke“, Aotearoa New Zealand! Ich freue mich schon so sehr!

 

Die Stationen meiner Weltreise sind so atemberaubend wie eindrucksvoll; und zwar jede auf ihre ganz individuelle Art und Weise. Bei der Auswahl und Recherche habe ich mich von den großen Destinationen des International Creative Tourism Network leiten lassen, um mich der zentralen Aufgabe meiner Berichterstattung als Reisebloggerin und angehender Buchautorin widmen zu können: Was ist „Kreativ-Reisen“? Wo auf der Welt wird diese Form interaktiver Kulturreisen wie vermarktet, organisiert & angeboten? Was sind die zentralen Botschaften bei dieser Art zu reisen? Für wen ist „Kreativ-Reisen“ eigentlich? Was gilt es dabei zu beachten? Welche Tipps kann ich als leidenschaftliche Expertin mit langjähriger Erfahrung im internationalen Tourismusmanagement und als „Kreativ-Reisende“ selbst geben?

Auf all diese Fragen bemüht sich mein Reisehandbuch zum Thema „Kreativ-Reisen“, welches im Jahr 2015 erscheint, Antworten zu geben. Besonders freut es mich, dass das Thema schon mehrfach von solch namhaften internationalen Reiseautoren wie Janett Schindler (Teilzeitreisender), Janice Waugh (Solo Traveler) oder Sarah & Terry Lee (LiveShareTravel) aufgegriffen worden ist:

 

Zu dem Schlagwort #CreativElenaRTW reise ich von 3. November 2014 bis 9. Februar 2015 in fünf verschiedene Kontinente, Klimazonen & noch einmal so viele Kulturen.

Wenn ich die einzelnen Destinationen meiner „Welt-Recherche-Reise“ aufzähle, kann ich es zum Teil selbst noch nicht fassen. So viel steht jedoch fest: Diese Reise wird mich (wieder einmal) nachhaltig verändern. Mir noch mehr Bewusstsein und Verständnis für Zusammenhänge öffnen. Denn getreu meiner Linie plane ich, kulinarisch-kreativ zu reisen. Das bedeutet für mich Weltoffenheit und Neugierde für die Kultur der Menschen an jedem Ort, aktiv auf diese zuzugehen, von ihnen zu lernen und unser aller Wissen und Verständnis zu mehren und zu fördern. Mein Glück ist es weiter, in jeder Destination Ansprechpartner zu wissen, welche mir mit Rat & Tat zu Seite stehen und welche ich schon jetzt aktiv in die Planung miteinbeziehe.

  • 3.-6. November 2014: London World Travel Market & Eating London Food Tour. Meine Liebe für diese genussvollen und unglaublich leckeren Kulturerfahrungen von Bangkok bis Porto habe ich erst kürzlich hier am Blog bekannt: „Kulinarische Städtereisen – Ein Fest fürs Leben!“. Jetzt freue ich mich schon, die Serie solcher Entdeckungen in Städten wie London, New York oder Miami fortzuführen! Denn jaaa, auch dort geht es für mich hin! Aber erst mal schön der Reihe nach.
  • 6.-13. November 2014: Reykjavik & Creative Iceland. Hier bin ich gespannt, sowohl das Land Island als auch die Möglichkeiten für Kreativ-Reisen kennen zu lernen. Island, einfach ein Traum! Ich FREU‘ mich!
  • 14.-18. November 2014: New York City & Urban Oyster Food Tour. Vielleicht auch eine Big Apple Greeter Tour – in Buenos Aires habe ich damit ja bereits eine tolle Erfahrung gemacht! Auf jeden Fall aber freue ich mich, die überwältigende, schillernde und eindrucksvolle Weltmetropole New York (wieder) zu bereisen: Zuletzt blickte ich noch im zarten Alter von 14 Jahren die Twin Towers hoch …
  • 18.-30. November 2014: Santa Fe New Mexiko, Austragungsort der 1. Internationalen Creative Tourism Conference im Jahr 2008 und seitdem erfolgreich bekannt als „Santa Fe Creative Tourism„. Von diesem Aufenthalt und dem professionellen Marketing der Stadt als einer der ersten Kreativ-Destinationen in den USA erwarte ich mir viel, und bin bereits sehr gespannt was und wer mich dort alles erwarten wird.
  • 1.-3. Dezember 2014: (Zwischenstopp in) Miami !!! Und – Miami Food Tours. Mehrfach empfohlen (danke, liebe Monika Fuchs von TravelWorldOnline & Taste Porto Food Tours). Und vielleicht einfach nur mal Urlaub machen, im Advent, am Strand, und so … ach. Life!
  • 4.-14. Dezember 2014: Porto Alegre, Brasilien & Porto Alegre Turismo Criativo. Im Jahr 2013 gründete die Destination im Süden Brasiliens das landesweit erste Kreativ-Reisen-Netzwerk und schrieb dazu ihr eigenes Manifest! Großartig: Auch hier stehe ich bereits in Kontakt mit den lokalen Ansprechpartnern und muss jetzt nur noch hoffen, das brasilianische Portugiesisch zu verstehen … ?! 😉
  • 14.-24. Dezember 2014: City, Island & Pacific Ocean Hopping von Buenos Aires über Santiago de Chile auf die OSTERINSEL und nach Neuseeland … eine Vorweihnachtszeit der etwas anderen Art, würde ich mal sagen. In der Stadt Buenos Aires besuche ich meine lieben Bekannten & Blogger-Freunde Aldana & Dino mit ihrem Sohn Tahiel, welche mit „Magia En El Camino“ ebenfalls gerade an ihrem ersten Reisebuch arbeiten. Schöner (und inspirierender!) geht’s eigentlich gar nicht! Kennen gelernt habe ich die beiden im Rahmen unserer faszinierenden Reise zum Mendoza-Weinfestival im März 2013 – wie das Reiseleben so spielt … ! Und dann die Osterinsel … was bin ich gespannt auf diese Insel mit ihrer mysteriösen Kultur, den gewaltigen Moai-Statuen fernab jeglichen Festlandes, 3000 Kilometer vor der chilenischen Küste. Über den Pazifik geht es dann weiter bis …
  • 24. Dezember 2014 – 14. Jänner 2015: N-E-U-S-E-E-L-A-N-D. Jaaaaaa !!! Keine Weltreise ohne Neuseeland. Für mich zumindest – so sehr habe ich mich in dieses Land verliebt. Ist dies doch auch der Ort, an dem sozusagen alles begann: Bereits im Jahr 2003 wurde hier von dem charmanten Paar Denise & Crispin Raymond die weltweit erste Plattform Creative Tourism New Zealand geschaffen! Keine fünf Jahre später war auch ich bereits zu Gast hier und übernahm gemeinsam mit meinem Vater und unserem Team in Österreich Idee & Inspiration, Kreativ Reisen Österreich zu gründen. Aktuell möchte ich mich während meiner Zeit in Neuseeland den gegenwärtigen Anbietern von Kreativ-Reisen widmen, alte Freunde & neue Bekannte treffen sowie vier bis fünf Tage lang den Heaphy Track als einen der Great Walks of New Zealand bewandern. Naturpilgerschaften, wie nur Neuseeland sie bietet … einfach atemberaubend schön. Hier am anderen Ende der Welt hat dieses Adjektiv wirklich nie ausgedient!
  • 14.-20. Jänner 2015: Philippinen. Im Rahmen der ITB Berlin 2014 hatte ich ein wunderbares Gespräch mit einer Dame namens Eleanor, welche mir von ihrer Begeisterung für Kreativ-Reisen auf den Philippinen erzählte. Es dauerte nicht lange, da hatte sie mich überzeugt, ihre Destination mit auf meine Weltreise zu setzen! Was bin ich bereits gespannt, was mich dort alles erwarten wird! (für dieses Mal bleiben die Philippinen dem Papstbesuch sowie dem Weltjugendtag vorbehalten: Statt dessen geht es für mich auf nach Japan!)
  • 14.-20. Jänner 2015: Japan. Ich bin sooo gespannt auf Japan: Dank eines tiefgründigen Gesprächs mit der kreativen Visionärin Rebecca Wurzburger in Santa Fe, New Mexiko, welche Verbindungen zur Entwicklung von Kyoto & Kanazawa als Destination für Kreativ Reisen hat, habe ich beschlossen meine Pläne entsprechend anzupassen. Tatsächlich. Ich war noch nie in Japan. Umso mehr freut es mich, dieses Land und seine Kultur auf meine liebste Art des Reisens zu erfahren – kreativ, interaktiv, kulinarisch. Herrlich. Osaka, Kyoto, Kanazawa: Ich komme !!!
  • 20. Jänner – 1. Februar 2015: Nepal. NEPAL !!! Wow, ich freue mich schon so sehr auf dieses Land mit seiner mystischen Aura, seinem faszinierenden Hochland, seiner Kultur und seinen Menschen in all ihren Facetten und Geschichten. Habt Ihr Tipps für mich? Nur her damit! Nepal, ich komme. 😀
  • 1.-9. Februar 2015: Sharjah. „Wie? Wo / Was ist das denn?!“ Fast ausnahmslos blieben dies bislang die Reaktionen auf die letzte meiner insgesamt gut ein Dutzend starken Weltreise-Destinationen. Ich will es Euch (und mir) erklären: Sharjah ist eines von sieben arabischen Emiraten und bietet tatsächlich interaktive Kulturerfahrungen mit Begegnungsqualität – so der Vertrauensvorschuss, welchen ich über Gespräche während der ITB Berlin sowie in weiteren Gesprächen seitdem habe. Auch hier bin ich sehr, sehr gespannt was mich beispielsweise während des „Sharjah Light Festival“ erwarten wird, welches von 5.-9. Februar 2015 stattfindet. Bestimmt ist dies ein fulminanter Abschluss einer Reise, die mir für immer und ewig unvergesslich bleiben wird. …

 

So. Nun also wisst Ihr Bescheid.

#CreativElenaRTW – „CreativElena Round The World“ – unter diesem Schlagwort werde ich sämtliche Beiträge hier am Reiseblog sowie über Social Media verlinken, um Euch über meine Reisen & Erfahrungen auf dem Laufenden zu halten. Stoff genug, um sämtliche Reisebücher zu füllen, gibt es ganz nebenbei bestimmt auch. Und wenn mir mal nichts mehr einfällt, denke ich einfach an den Reise-Reichtum der letzten 10 Jahre zurück und lasse mich von mir und meiner ganz eigenen, mir innewohnenden Leidenschaft für Kreativ-Reisen inspirieren. 😀

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Hermann Paschinger 22. August 2014 - 08:58

WOW!

Antworte
Monika Fuchs 23. August 2014 - 00:02

Das sind super Reiseziele, liebe Elena. Ich bin schon sehr gespannt auf Deine Reiseberichte und werde sicher in Gedanken mitreisen.

Antworte
Sandra Fürstl 24. August 2014 - 10:05

Hey liebe Schwärmerin,
ich wusste ja schon, dass dich diese Reise vom und im Herzen bewegt..
dein Beitrag allerdings strahlt ja so voller ansteckender Euphorie, Wahnsinn..
Hätte wirklich gute Lust mitzukommen 😉
Viel Spaß und interessante Erleuchtungen auf deinem Weg wünsch ich dir

Antworte
Elena 25. August 2014 - 09:12

Vielen Dank, ihr Lieben, für Euer Feedback zu meiner Weltreise!

Auch ich freue mich nun wirklich schon SEHR auf all die Abenteuer, die mir da bevorstehen werden, bereit meinen Horizont erneut für die Schönheiten der Welt, die interessanten Menschen und ihre Talente & Fähigkeiten darin sowie meine persönlichen Reiseerlebnisse zu öffnen …

Und dann natürlich das Buch … die Idee, ein Buch zu schreiben inspiriert mich & beflügelt mich bereits jetzt. !!! Ich freue mich, noch so vieles mit Euch teilen zu können. Auf bald bei vielen weiteren Abenteuern! 😀

Antworte
Monika 31. August 2014 - 11:41

Whow … Elli, da wird mir ganz schwindelig. Aber Du hast das alles im Griff und ich freue mich schon mit Dir auf Reisen zu gehen, indem ich Deine spannenden und bewegenden Berichte verfolgen werde. Ich wünsche Dir ganz viel Freude und viele unvergessliche Glücksmomente auf Deiner Reise! Grüß mir die Welt liebe Elli und berichte darüber auf Deine ganz eigene und unverwechselbare Art und Weise!

Antworte
Elena 31. August 2014 - 19:11

Danke Dir, liebe Monika !!!

Das mache ich – auf meine „ganz eigene und unverwechselbare Art und Weise“. 😉 Ich freu‘ mich schon so sehr !!!

Antworte

Diskutiere mit

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Mehr lesen

Cookies